StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Austausch | 
 

 Beloveno

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Mo Sep 21, 2009 10:17 pm

Muriel- Linn lacht und nickt dann: "Also gut, kein Ziel...," se überlegt eine Weile, dann zukct sie mit den Schultern:"Ein gewisses Ziel hab ich auch nicht wirklich, ich weiß nur, dass ich gerne mal etwas anderes sehen würde, denn irgendwann wird die Stadt langweilig." Außedem wittert sie bei einer Reise mit unbekanntem Ziel mit viel Profit für sie. "Aber eine Reise ohne Ziel wäre mir auch lieb, hauptsache ich seh mal igrendwas anderes." Dann macht sie ein weitere kleine Pause und überlgt kurz:"Aber vorerst muss ich morgen Abend noch etwas erldigen, da etwas in mir die Neugier geweckt hat." Nun lächelt sie wieder wie zu ANfang des Tages, ein Läceln, dass auch ihre AUgen erreicht.
Nach oben Nach unten
Mckruemek

Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Beloveno   Mo Sep 21, 2009 10:43 pm

" Ich denken Weg ist Ziel wenn du verstehen glaube finden Ziel wenn einfach gehen. Ich einfach gehen weg und landen hier vielleicht ist glück aber vielleicht ist Teil vom Ziel ich nicht wissen aber ich glauben das. Wenn du machen erledigung ich dir helfen wenn du wollen, ich nicht guter Redner aber ich guter Kämpfer" Baitschii dreht sich einmal um Muriel das Schwert auf seinen Rücken zu zeigen " Viel Trainiert ich habe und gerne beweisen wollen und wenn ich nicht gut genug dann ist dies ende von weg und ich tod. Ich aber nicht glauben das. Wenn du nicht willst ich schlafen dann in Gasthaus und warten das du kommen wieder Entscheidung bei dir liegen? Dein Lächel so wie jetzt schön jetzt deine Augen Funkeln zeigen das gefallen hast du an deine Erledigung." Er legt seine Hand auf Muriels Schulter. Seine Hand die von der harten Arbeit sehr rauh geworden ist ausserdem zieren viele Narben sein Handrücken." Bis jetzt ist lustig mit dir du machen viele Sachen mit Gesicht du Lachen Grinsen und Schauen ganz ernst und kucken so als wollen umbedingt helfen wo ich erzählen Vergangenheit ich konnte sehen das in deine Augen " Der Junge Iskai fängt bei seinen Worten an zu leise an lachen

_________________________________________________________________________________________
In diesem Moment schlafen 6,3 Mio. Menschen; 18,9 Mio. essen; 2,2 Mio. Vögeln und 1 blöder Penner liest meine Nachricht XD XD

Krümel (MSN)
bitte ich glaub ich hab mich verliebt drum töte mich
19:48:04 Micky (MSN)
was? Krümel? oÒ
19:48:14 geh lieber zum Arzt man
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Mo Sep 21, 2009 11:02 pm

Das ungleiche Paar streift durch die Straßen von Beloveno und findet alsbald sein Ziel. Von außen sieht das Haus relativ groß und gut erhalten aus. Muriel weiß allerdings das im Inneren viele kranke Patienten liegen. Es wäre also kein Wunder wenn man sich dort eine Krankheit holt. Die beiden sollten jedenfalls vorsichtig sein und sich solchen Personen nicht nähern. Sogleich treten Baitschii und die Diebin durch die Türe des Gebäudes. Von Innen ist das Haus ebenfalls gut erhalten, aber eher funktionell statt schön eingerichtet. Im Augenblick herrscht eine angenehme Stille im Spital. Als die beiden im Vorraum stehen, können sie sehen das es von hier aus offenbar zu verschiedenen Zimmern geht. Am anderen Ende des Ganges hängt ein Schild mit der Aufschrift Arbeitszimmer und Ramina daneben. Auf der linken Seite des Flurs hängen zwei andere Schilder auf denen Lagerraum und Küche steht. Hingegen scheint es rechts zu den Krankenzimmern zu gehen, in denen die Patienten sich auskurieren. Zwischen der Küche und den Krankenzimmern gehen ein paar junge Frauen hin und her. Wie es aussieht bringen sie den Kranken gerade ihr Essen und ein wenig Medizin.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Di Sep 22, 2009 3:00 pm

Muriel-Linn lächelt weiter, ihr gefiel es mal wieder mit jemandem zu reden. Sie sagt:"Ich denke, ich werde mir das noch überlegen, ob ich dich mitnehme oder nicht, aber eigentlich spricht nichts dagegen." Dann macht sie eine Pause und spricht dann weiter:"Und wenn du es so ausdrückst, dass der Weg dein Ziel ist, dann wird das mir nicht anders sein." Sie grinst. Schließlich sah sie sich um und als sie die Frauen entdeckt, verschnellert sie ihre Schritte und fragt dabei:"Entschuldng?"
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Di Sep 22, 2009 7:27 pm

Muriel schafft es eine Frau aufzuhalten die ungefähr in ihrem Alter sein müsste, vielleicht ein wenig älter. Sie sieht nicht so aus als hätte sie großartig Zeit zu plaudern, dennoch stoppt sie mit einem Tablett in der Hand und wendet sich der kleinen Diebin zu. "Ah Skeima Din! Braucht ihr etwas bestimmtes?" fragt die Frau in leicht gestresstem Tonfall.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Di Sep 22, 2009 9:56 pm

Muriel lächelt freundlich weiter und als sie in einem entschuldigendem Tonfall fragt:"Entschuldigt, wenn wir zu einem ungünstigem Zeitpunkt kommen, aber ich wollte fragen, ob man hier auch Medikamente und andere derartige Sachen, wie Verbände und etwas zum WUnden reinigen bekommen kann?" Nun sieht sie fragend zu der Frau, mit der sie sprach.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Di Sep 22, 2009 10:52 pm

Die junge Frau nickt zustimmend. "Es ist wirklich ungünstig, wir sollen gerade die Patienten versorgen. Wenn ihr Verbände, Heilmittel oder Tränke benötigt solltet ihr euch direkt an Ramina wenden, sie verwaltet unsere Bestände und hat hier das Sagen. Ihr Zimmer ist gleich da vorne." Sie deutet mit dem Kopf in Richtung der Türe die sich am anderen Ende des Ganges befindet. "Ich muss jetzt leider weiterarbeiten. Bis bald." verabschiedet sich die Frau kurz angebunden und verschwindet sogleich in den Behandlungsräumen.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Mi Sep 23, 2009 9:06 pm

Muriel-Linn nickt und sieht dann zu Baitschii, dann ergreift sie seine Hand und zieht ihn sanft hinter sich her. Schließlich ereicht sie die Tür, hinter der Raminas Zimmer liegt und klopft vorsichtig an. Bevor eine ANtwort kommt, wandt sie sich noch mal an Beitschii:"Ich weiß ja nicht, was du an dererlei Sachen brachst, aber ich denke du wirst sie hier bekommen." Dann sieht sie wieder zu der verschlossenen Tür.
Nach oben Nach unten
Mckruemek

Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Beloveno   Mi Sep 23, 2009 10:40 pm

Baitschii bemerkt als Muriel ihn hinterzieht das sie sehr zarte, warme und vorallendingen weiche Hände im gegensatz zu seinen rauhen Pranken besitzt." Das mich wie immer freuen sehr" sagt Baitschii und grinzt über beide Wangen .Als er bemerkt das seine Hand immer noch von ihr festgehalten wird läuft er leicht Rot an"Gut das ich ein Gesichtfell habe sonst wer das ganzee doch zimlich Peinlich denkt er sich und lacht leise in sich hinein. "Ich nur brauchen Verband und Medikament falls verletzt, hoffe kommen jemand und machen auf Tür. "

_________________________________________________________________________________________
In diesem Moment schlafen 6,3 Mio. Menschen; 18,9 Mio. essen; 2,2 Mio. Vögeln und 1 blöder Penner liest meine Nachricht XD XD

Krümel (MSN)
bitte ich glaub ich hab mich verliebt drum töte mich
19:48:04 Micky (MSN)
was? Krümel? oÒ
19:48:14 geh lieber zum Arzt man
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Do Sep 24, 2009 12:19 am

Ein kurzes "Herein!" ertönt hinter der Türe und beide betreten den offensichtlich überfüllten Raum. Im Zimmer stehen allerhand Tische und Regale herum, gefüllt mit Tränken, Schriftrollen und Gläsern in denen Pflanzen sind und vieles anderes. Außerdem scheint es ziemlich unaufgeräumt zu sein. An einem Tisch steht eine Frau die Ende 20 sein müsste und blond-rote Haar hat, dass mit einer blauen Spange zusammengehalten wird. Sie trägt ein sehr schlichtes braunes Kleid auf dem sich hellblaue unauffällige Verzierungen befinden. Offenbar werkelt sie gerade an einer neuen Mixtur herum. Aus einem der Experimentiergläser raucht es bedrohlich heraus und es liegt ein schwefliger Geruch in der Luft. Beschäftigt blickt Ramina auf und grüßt die Neuankömmlinge. "Skeima Din! Seit ihr nur zum zuschauen da oder wollt ihr etwas bestimmtes von mir?" fragt sie mit sarkastischem Unterton.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Do Sep 24, 2009 3:22 pm

Muriel-Linn legt zwar ein Lächeln auf, aber aufgrund des sarkastischem Untertones, verhärteten ihre Gesichtszüge ein wenig, ehe sie die Heilerin ebenfalls mit einem "Skeima Din!" begrüßt. "Uns wurde mitgeteilt, dass wir, da wir Mikamente und Vebände benötigen, zu Euch gehen sollten, da es heißt, wir würden sie bei Euch bekommen." Während sie spricht, vermeidet sie es, sich in dem Raum umzusehen, außerdem versucht sie, wie sie es bei DIebstählen auch immer tut , sehr flach zu atmen, da der Geruch in dem Raum, für sie sehr unangenehm ist. Außerdem erinnert sie dieser an den Geruch, der entstanden war, als das Haus ihrer Zieheltern abgebrannt war. Als diese Erinnerungen in ihr aufkommen, blickt sie zu Boden und es dauert eine Weile, ehe sie den Blick wieder aufrichten kann, dann sieht sie wieder in Raminas Richtung.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Do Sep 24, 2009 4:17 pm

Ramina wendet sich schließlich von ihren brodelnden Kochtöpfen und Gläsern ab und stellt sich ein wenig näher zu ihren Besuchern hin. Kurz wischt sie sich einige Schweißtropfen von der Stirn, um anschließend ihre Hände sogleich in die Hüften zu stemmen. "So, ich braucht also Verbände, Tränke und dergleichen." Ohne lange zu fackeln schwebt sie flux zu einem großen, unscheinbaren Schrank in ihrer Nähe, um diesen zu öffnen. Muriel und Baitschii können im Inneren allerlei Tränke in verschiedenen Farben, Schriftrollen und sonstige heilerische Utensilien entdecken. Die blonde Frau verzichtet darauf sich umzudrehen, jedoch fragt sie während sie im Schrank herumkramt: "Nun was braucht ihr genau? In ihrem Tonfall herrscht deutliche Ungeduld.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Mckruemek

Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Beloveno   Do Sep 24, 2009 9:41 pm

"Skeima Din, Du mir geben Verband und Medikament für 50 Goldstücke was egal möglichst viel und gut" Baitschii ist stark gereitzt durch die harschen Worte der Verkäuferin " du anscheint musst versorgen und helfen viele Leut, Du geben was ich brauchen und du machen weiter mit Dingen die du musst machen wir dann gehen, dann gut! " Baitschii blickt sehr ernst und sieht so aus aus als wolle er diesen Raum schnell verlassen.

_________________________________________________________________________________________
In diesem Moment schlafen 6,3 Mio. Menschen; 18,9 Mio. essen; 2,2 Mio. Vögeln und 1 blöder Penner liest meine Nachricht XD XD

Krümel (MSN)
bitte ich glaub ich hab mich verliebt drum töte mich
19:48:04 Micky (MSN)
was? Krümel? oÒ
19:48:14 geh lieber zum Arzt man
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Fr Sep 25, 2009 6:32 pm

Der Schwefelgeruch macht sich auch in Baitschii's sehr empfindlicher Nase deutlich breit. "Jaja schon gut." erwidert Ramina in leicht genervtem Tonfall. "50 Goldstücke also?" Kurz überlegt sie was sie dem Iskai dafür geben könnte und kramt währenddessen weiter im Schrank herum. Nach einigen Minuten fördert die Heilerin schließlich einen großen Verband, eine Dose mit einer Salbe, ein kleines Fläschchen Gegengift, zwei grüne Heiltränke und einen türkisen Heiltrank zutage. Die ganzen Heilutensilien legt sie auf einen Tisch in ihrer Nähe. "Mehr kann ich dir dafür nicht geben." Im Gegenzug erwartet Ramina wohl die 50 Goldstücke. Indess mustert sie Baitschii recht auffällig, genauer gesagt sein erblindetes Auge und die Narbe die sich darüber befindet. "Hmmm... sagt, wo habt ihr diese Verletzung her?" fragt die rotblonde Frau neugierig. Derweil sieht Muriel an einem der brodelnden Kochtöpfe eine für sie äußerst gefährliche Stichflamme aufsteigen die droht immer größer zu werden. Außerdem scheint es als würde die Flamme ihre Farbe ändern und langsam aber sicher einen Grünstich bekommen.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Fr Sep 25, 2009 7:01 pm

Muriel sieht die Stichflamme und ihre Augen weiteten sich. Eigentlich will sie Ramina gerade etwas verbales an den Kopf werfen, allerdings unterbricht sie die aufsteigende Stichflamme darin. In ihren nun sehr weitaufgerissenen Augen, spiegelt sich die grünliche Stichflamme wieder. Fast augenblicklich fängt sie an zu zittern und geht erst langsam und dann schneller, fast panisch, einige Schritte zurück, greift hinter sich nach der Türklinke und als sie diese ergreift, öffnet sie die Tür und rennt aus dem Zimmer. Währenddessen kreisten in ihren Gedanken die Bilder des brennenden Hauses ihrer Zieheltern, selbst der Geruch von damals, so hat sie zumindest das Gefühl, steigt ihr in die Nase. Panisch läuft sie auf die Tür zu, die nach draußen führt, öffnet diese und wahr froh die Stadtluft einzuatmen, die ihr sogleich entgegen schlägt. Muriel-Linn beibt stehen, ihre Beine fangen an zu zittern und schließlich geben diese nach. Erst jetzt bemerkt sie, dass sie während der gesamten Aktion geweint hat.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Fr Sep 25, 2009 7:16 pm

Neben Ramina, sehen der kleinen Diebin noch ein paar andere Frauen die im Spital arbeiten verdutzt hinterher. Durch den Schwefelgeruch ist ihr richtig schwindelig geworden, denn es dreht sich alles um sie herum. Nach einigen Sekunden frischer Luft geht es ihr allerdings wieder besser, obwohl der Geruch des Schwefels immer noch durch ihren Geschmackssinn kreist.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Fr Sep 25, 2009 10:05 pm

Muriel-Linn weint immernoch einige letzte Tränen, da die Bilder nicht aus ihrem Kopf weichen wollen. Ihr ist leicht übel, doch das übergeht sie und richtet sich torkelnd, den Bauch haltend wieder auf. Ihren Blick lässt sie jetzt kurz in der Umgebung schweifen, dann lässt sie sich neben der Tür wieder nieder, zieht die Knie an sich und legt dann ihre Arme um die Knie, anschließend legt sie ihren Kopf auf die Knie. Immernoch treten vereinzelt Bilder aus ihrer Vergangenheit vor ihr Gesich, die sie zweitweise zusammen zucken lassen. Wenn sie doch nur diese Vergangenheit von ihr vergessen könnte...
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 12:37 am

Plötzlich wird die kleine Muriel ohne Vorwarnung am Nacken von einer unbekannten Hand rau gepackt. Weitere Hände halten ihr unsanft den Mund und die Augen zu damit sie nicht schreien kann. Sogleich legt sich eine unheimliche Schwärze über ihren Blick. Ziemlich schnell ziehen offenbar zwei Personen die Diebin in eine dunkle Gasse. Zu ihrem Pech ist scheinbar niemand auf der Straße gewesen um dies alles zu verhindern. Im nächsten Moment versucht jemand Muriel einen Leinensack über den Kopf zu ziehen.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 12:51 am

Muirel-Linn versucht die Person, die ihr den Mund zuhält zu beißen. Außerdem gleichzeit versucht sie zu schreien, auch wenn sie weiß, dass das nichts bringen würde. Als ihr jemand etwas über den Kop stülpen will, wehrt sie sich nach Leibeskräften. Einigemale tritt sie um sich und versucht mit einer ihrer Hände unter ihr Kleid zu gelangen, da sie dort ihre Wurfmesser versteckt hielt.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 1:10 am

Der Biss von Muriel zeigt zunächst Wirkung auf den Angreifer und sie schmeckt das Blut auf ihren ohnehin schon sehr roten Lippen. "Du verdammtes Biest!" brüllt jemand, zieht kurz die Hand weg, um der Diebin gleich danach eine mit der flachen Hand zu scheuern. Weswegen ihr Versuch um Hilfe zu schreien durch die Schelle jäh gedämpft wird. "Halt endlich still!" meint die andere Person hingegen lautstark. An die Wurfmesser kommt das Mädchen nicht, weil sie in einem Klammergriff feststeckt. Außerdem scheint sie momentan immer noch von dem Schwefel betäubt zu sein, darum fehlen ihr gerade auch die nötigen Kräfte dazu. "Verflucht nochmal halt sie fest Melvin!" Urplötzlich bekommt die kleine Muriel-Linn einen Faustschlag in ihre Magengegend der sie fast aus den Schuhen holt. Zwar ist es bereits schwarz vor ihren Augen, aber nun droht sie auch noch das Bewusstsein zu verlieren, was wenig später auch endgültig der Fall ist. "Komm, jetzt schaffen wir das Biest weg..." ist das einzige das die Diebin noch mitbekommt.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 1:23 am

Der Diebin brennt die Stelle im Gesicht, sie hat das Gefühl, immernoch eine Hand auf ihrem Gesicht wahr zu nehmen. Dann wird ihr übel vor dem explodieredem, darauffolgendem Schmerz und schließlich hat sie das Gefühl, als würden ihr, ihr beine weggerissen und sie würde inein tiefes schwarzes Loch fallen...

Vor Muriel-Linns Augen ist es erst schwarz, dann macht sieht sie einen sterneneklaren, schwarzen Nachthimmel über sich und schließlich findet sie sich auf der Lichtung wieder, in der das haus ihrer zieheltern gestanden hatte, Sie realiestiert sehr spät, dass dieses Haus steht, sie musste träumen, denn das konnte nicht der Realität entsprechen. Das Haus war vor ihren Augen abgebrannt, es war weg und mit ihnen ihre Zieheltern. Dennoch ging sie vorsichtig einige Schritte auf das Haus zu, nachdem sie etwas überlegt hat, betritt sie es und sieht in die von vor Schock geweiteten Augen ihrer Ziehmutter. Muriel dreht sich um und sieht nun die lodernden Flammen im Haus. Sie will flüchten und obwohl sie ihre Beine bewegt, kann sie es nicht. Ebenso wir ihre Zieheltern und deren Freunde, ist sie in dem haus eingesperrt. Panisch dreht sie sich um Kreis und plötzlich ist das Hausinnere dunkel, trotz der Flammen rings um sie herum ,erscheint ihr das Haus wie aus Schatten gemacht. Irgendwann vernimmt sie ein Schmerzensschrei, womöglich von ihrer Ziehmutter, dann noch einige weitere Schmerzensschreie, bis auch sie das Gefühl hat, in den Flammen unterzugehen. Muriel-Linn schreit, auch wenn in diesem Moment kein Ton aus ihr herauskommt, sie schreit...
Nach oben Nach unten
Mckruemek

Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 3:39 pm

"dass nur leute...." sagt Baitschii zur Verkäuferin als er bemerkt das Muriel rausrennt. Er schmeißt die 50 Goldstücke auf den Tisch krallt sich die Sachen und versucht ihr schnellstens hinterherzueilen. " was hat sie bloß das sie davon läuft, sie ist doch sonst immer so ruhig" denkt er als er sich den weg nach draußen bahnt. Draußen angekommen sieht er sich um, es war ihm als wer er aufeinmal ganz allein. Er sah sich weiter um und kuckte wo sie rumlaufen könnte.

_________________________________________________________________________________________
In diesem Moment schlafen 6,3 Mio. Menschen; 18,9 Mio. essen; 2,2 Mio. Vögeln und 1 blöder Penner liest meine Nachricht XD XD

Krümel (MSN)
bitte ich glaub ich hab mich verliebt drum töte mich
19:48:04 Micky (MSN)
was? Krümel? oÒ
19:48:14 geh lieber zum Arzt man
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 5:56 pm

Abermals gucken alle die Baitschii dabei beobachten seltsam an, allen voran Ramina, die sich aber über die 50 Goldstücke freut. "Beehre uns wieder!" ruft sie dem Iskai noch hinterher. Vor dem Haus hört er einen angedeuteten Schrei, der aber sogleich verstummt. Dennoch liegt der blumige Duft von Muriel-Linn nachwievor in der Luft. Zwar kennt der Krieger sich in der Stadt nicht sonderlich gut aus, aber er könnte versuchen sich danach zu orientieren. Am Himmel knallt mittlerweile die Mittagssonne direkt auf Beloveno herunter und der Markt scheint immer noch in vollem Gange zu sein. Der Geruch der Diebin würde ihn aber scheinbar eher vom Markt wegführen.


Aus dem Mund der Diebin kommt sehr wohl ein Ton heraus. "Wieso hält das Biest nicht seine verdammte Klappe!" brüllt eine jähzornige Stimme in der echten Welt. "Beruhige dich Ian, hier hört sie sowieso niemand." erwidert die andere Person etwas gelassener. Vor Muriel's Augen ist es immer noch stockfinster und sie hat keine Ahnung wo sie sich befindet. Im Hintergrund kann das Mädchen ein Knistern wahrnehmen, dass vermutlich von einer Feuerstelle stammt.
"Hast du ihre Sachen schon durchsucht?"
"Selbstverständlich."
"Also hast du den Brief gefunden?
"Ja, er ist hier."
"Ah... sehr gut, gib ihn mir."
Ein Geräusch das die Diebin ohne Zweifel als das Zerreisen von Papier identifizieren kann ist zwischen dem Gerede und Knistern zu hören.
"Warum hast du ihn zerrissen?"
"Warum wohl? Um Beweise zu vernichten, wenn der Brief in falsche Hände gerät werden wir große Probleme bekommen. Nimm die Schnipsel und schmeiß sie ins Feuer."
"Mach ich."
"Ich werde in der Zeit mal schauen ob dieses kleine Biest bereits wach ist. Wenn sie nicht die Klappe hält wird sie ihr blaues Wunder erleben."
Sogleich wird Muriel der Leinensack vom Kopf gezogen. Ein bärtiges Gesicht mit zersausten Haaren begrüßt zunächst ihren Blick. Dieses sonderbare Gesicht sieht so aus als hätte es eine Spur Wahnsinn in den Augen. Außerdem ist die Person zu dem das Gesicht gehört in Lumpen gehüllt. Offenbar befindet sie sich in eine Art Keller oder dergleichen, weil die Decke und die Wände aus Steinen und Holzbalken besteht. Den Raum als prunkvoll zu bezeichnen wäre so als würde man einen Penner zum Vorsitzenden vom Rat der Gerechten wählen. Die Einrichtung ist äußerst spärlich, ein paar Stühle, einige Kisten und zwei Tische stehen darin verteilt. Das Mädchen selber hockt auf einen Stuhl und ist dort festgebunden. In der Nähe der Feuerstelle sieht sie von hinten eine Person die ähnliche Lumpen trägt, jedoch auf den ersten Blick jünger erscheint und gerade den Brief in Asche verwandelt. "Ich warne dich, wenn du nicht deinen Mund hältst wird es dir schlecht ergehen." meint der Wahnsinnige und verleiht seiner Stimme dabei noch einen gewissen Nachdruck.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Rose




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wilsche
Laune : teuflisch *hrhr*
Anzahl der Beiträge : 1195


http://www.board-4you.de/v82/423/index.php?sid=190bfb5f73c88298c

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 6:43 pm

Muriel weiß erst gar nicht, wie sie reagieren soll. Sie ist überrumpelt und sieht sich vorerst einfach nur in der Gegend um. Bald darauf fangen ihre Gedanken an, von ganz allein zu kreisen und sie überlegt fieberhaft, wie sie aus dieser Situation wieder herauskommen kann. Als sie versucht ihre Hände zu bewegen, verzeiht sie kaum merklich, schmerzhaft das Gesicht, dann sieht sie den Mann an, der ihr den Leinensack über den Kopf gezogen hatte, an. Ihre smaragdgrünen Augen wurden größer und rund, sie erinnern nun an die eines Hundes, ehe sie sagt:"Ich würde ja gerne meinen Mund halten, aber ich bin furchtbar durstig, Außerdem kann man nicht von mir verlangen bei solch kräftigen Männern wie euch, den Mund zu halten." Ihre Gesichtszüge glichen der einer perfekten Unschuldsmiene und sie fragt sich ob diese Lüge schon einen Schritt zu weit gegangen ist. "Könnte ich biette etwas zu trinken bekommen...?"
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5887


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Beloveno   Sa Sep 26, 2009 7:35 pm

"Hehe!" lacht der Wahnsinnige und Muriel kann in seinem Mund sehen das er offenbar nicht nur ungepflegte Zähne hat, sondern das ihm auch ein paar zu fehlen scheinen. "Wir sind auch kräftig, deswegen solltest du besser Ruhe geben." Der zerlumpte Mann wirbelt kurz herum und wirft seinem Komplizen einen Blick zu. "Melvin! Hol dem kleinen Biest etwas zu trinken." Sofort erwidert der etwas gepflegtere, jüngere, aber offenbar ebenso zerlumpte andere Mann: "Schon gut Ian, ich gehe schnell nach oben und hole ihr etwas." Sogleich verschwindet er über eine Treppe nach oben in das nächste Geschoss. Ian hingegen wendet sich wieder der kleinen Diebin zu. Er geht näher zu ihr hinüber, so dass er genau vor ihr steht. Er zückt einen Dolch und lässt ihn ihr mit einem wahnsinnigen Blick von der Wange aus bis zum Hals herabgleiten. "So Kleine und jetzt erzählst du mir erstmal ob du den Brief gelesen hast den du unserem Boten abgenommen hast. Oder willst du das ich dein hübsches Gesicht verunstalte." Den Dolch stoppt der zerzauste Mann in der Nähe ihrer Halsschlagader, wobei er ein wenig Druck ausübt, allerdings ohne sie dabei zu verletzen.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
 

Beloveno

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Abenteuer [Alt] :: Maini-