StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Austausch | 
 

 Kaito [Clan]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ju




Weiblich
Alter : 23
Ort : Wien
Laune : aufgekratzt
Anzahl der Beiträge : 542




BeitragThema: Kaito [Clan]   Fr Dez 04, 2009 6:21 pm

Name: Kaito Clan

Gründungsdatum: ca 7 n. Chi

Dorf: Hanagakure

Clansymbol:

Beschreibung:
Der Kaito Clan war nie so ein großer Clan wie der Kaizen Clan. Das Clananwesen war groß genug, so das alle Angehörigen ihren Platz darin fanden. Jetzt ist es eine alte Ruine in den tiefen Wäldern von Hanagakure. Die Schätze des Clan’s lieben noch immer gut versteckt darin verborgen und warten nur darauf von dem letzten Clanangehörigen gefunden zu werden.

Clangeschichte:
Der Kaito-Clan ist ca. 1oo Jahre alt. Wurde von dem Mächtigen Jonin Kenji Kaito gegründet. Dieser war ca. 25 Jahre der größte und stärkste Anführer des Kaito-Clans. Kenji hat zusammen mit dem Heiligen Schutzgeist des Clans, Adjucha, ein Schwert geschmiedet, er nannte es das Heilige Schwert der Kaito’s. Es sollte immer weiter gegeben werden, an den neuen Anführer des Clans. Insgesamt haben den Kaito Clan schon 4 Clananführer den Clan angeführt. Die alle mit 25 Jahren zum Clanpberhaupt ernannt worden sind. Aber in der letzten Generation hat sich eine schlimme Krankheit verbreitet und mit dieser wurde der ganze Clan ausgelöscht. Außer Ju hat zu der Zeit bei ihren Adoptiveltern gewohnt.
Der letzte Anführer des Clans war Kenjiro Kaito. Dieser war mit dem jetzigen Clanoberhaupt des Kaizen Clans, Okami, in einem Team als die Beiden noch Genin waren. Damals, als die Beiden noch jung waren, stellte sich schon heraus dass die Beiden keine Freunde, sondern nur Rivalen sein können. Das ergab schon damals kleine Schwierigkeiten zwischen den beiden Clans.
Aber das ganze wurde durch einen Vorfall nur noch mehr verstärkt.
Denn die damals älteste und erste Tochter von Kenjiro, Kelsey Kaito, verliebte sich in den jüngeren Bruder von Okami Kaizen, Takako Kaizen, und umgekehrt. Ihre Beziehung war natürlich geheim, doch ein anderer Kaito, ein entfernter Cousin, namens Seijir, von Kelsey, bekam das alles mit und stellt das junge Mädchen vor eine Wahl. Entweder gibt sie diesen wiederwertigen Kaizen auf und komme zu ihm oder er würde ihn umbringen und alles ihrem Vater erzählen. Für Kelsey kam nichts von dem in Frage, sie liebte den Kaizen viel zu viel, und wollte ihn nicht aufgeben, aber was würde ihr Übrig bleiben. Sie entschied sich für ihren Cousin, doch sie erzählte es Takako. Dieser brach in einen unglaublichen Hass aus, er forderte Seijir zum Kampf heraus.
Um die Ehre des Kaito-Clans zu würdigen nahm er ohne zu zögern an dem Kampf teil. Kelsey erfuhr erst kurz vor dem Kampf das dies statt findet und machte sich sofort auf den Weg zu dem Treffpunkt. Dort war der Kampf schon fast zu Ende und die Beiden hatten schon ziemlich schwere Verletzungen. Als Kelsey ankam waren Takako und Seijir kurz vor dem Todesstoß, sie rannte sofort los und schmiss sich zwischen die Beiden. Sie rammten sich die Waffen in ihren zarten Körper und das Blut floss nur. Die Männer hatten ihr Blut an ihren Waffen und Händen kleben. Die Beiden gingen einige Schritte auseinander, und die Waffen zogen sie aus dem blutenden Mädchen. Kelsey sackte sofort zu Boden. Takako stürzte sich auf seine Geliebte, doch diese hat schon ihren letzten Atemzug gezogen. Der Hass den er jetzt empfand war in sein Gesicht geschrieben, Seijir blieb geschockt am Boden sitzen und sah die Leiche des Mädchen an, des Mädchens das er liebte. Doch er fühlte sich nicht ganz schuldig, den Takako’s Waffe steckte auch in Kelsey. Als er merkt das Takako zum Letzten Schlag ausholt springt er auf und holt ebenfalls aus. Beide erwischten sich anscheinend an kritischen Stellen, und sackten auch zu Boden. Das Blutbad war angerichtet.
Nach wenigen Stunden kamen beide Clan Oberhaupte an den Ort des Geschehens und waren nur geschockt. Kenjiro musste den Schmerz unterdrücken, den er nun verspürte, den seine Geliebte Tochter lag blut überströmt vor ihm und er wusste nicht warum. Keiner der Beiden Clan Oberhaupte ahnte den waren Grund warum dies passiert war, Kenjiro kam zu dem Entschluss, das Okami ein Attentat auf seine Tochter verüben wollte, um ihn danach umzubringen und das sich sein Neffe für seine Tochter eingesetzt hat. Doch selbst er war tot. Kenjiro war tief betroffen von der Sache, er hätte nie geglaubt das Okami so etwas mit ihm vorhatte, selbst durch das was in ihrer Kindheit geschehen war.
Nach einiger Zeit des Trauerns war die Feindschaft zwischen den Beiden Clans immer tiefer gegangen, den Kenjiro hat hin und wieder einige Spione zu den Kainzens geschickt um sie auszuspionieren. Er erführ schlimme Dinge von Okami, den dieser wollte anscheinend den gesamten Clan, vernichten. Doch in diesem Zeitraum war Raika Kaito schon wieder mit einem Kind schwanger und da wollte er nur für sie da sein.
Nach 9 Monaten kam auch schon Ju zur Welt, doch ihre Eltern wollten nicht dass sie in die Clanstreitigkeiten hinein gezogen wird, deswegen gaben sie sie eine Pflegefamilie.
Wenige Zeit später brach eine große, schwere Krankheit Raika. Sie starb wenige Monate später an den Folgen der Krankheit, doch das schlimmste war, alle die mit ihr in Kontakt gekommen waren hab sich angesteckt und nach kurzer Zeit starben viele Leute des Clans. Bis keiner mehr übrig war. Man stellte im Nachhinein fest das es sich um einen Virus handelt der direkt die Blutkörperchen infiziert und langsam aber kontinuierlich verhindert, dass sie sich reproduzieren. Gerüchten zufolge soll Okami für diesen Virus verantwortlich sein. Nachgewiesen wurde ihm allerdings nie etwas.

Hiden:
B-Rang:
[/img]Panther Fusiion
Bei diesem Jutsu vereint man sich mit dem Körper des Schutzgeistes Adjucha. Durch diese Fusion verstärken sie die Sinne ein wenig und man wird auch etwas schneller. Das Aussehen des anwenders fändert sich ziemlich stark. Die Haut wechselt zu dem weiß schwarzen Fell, ein Schwanz bildet sich am Ende des Rückens, die Ohren und Zähne verlängern sich und die Fingernägel wäreden zu scharfen Klauen.

C-Rang:
Adjucha no Jutsu
Mit diesem Jutsu ruft man den Schutzgeist des Kaito- Clans. Adjucha den weißen Panther. Er wird schon seit der Gründung des Kaito Clans als Schutzgeist beschrieben und wird auch schon seit dem von den Kaito’s gerufen. Er kann sprechen und ist so groß das man auf ihm reiten kann.

Wichtige Angehörige:

Kenji Kaito und Adjucha
Er war der erste Kaito und hat zusammen mit seinem Schutzgeist Adjucha den Clan gegründet. Die Beiden schmiedeten zusammen das Kaito-Schwert, das von diesem Zeitpunkt aus immer dem neuem Clanoberhaupt weiter gegeben wurde.
Adjucha Ist ein Panter mit schwarz weißem Fell. Er ist schon seit der Gründung des Clans der Schutzgeist und er war mit dem Gründer, Kenji, ziemlich gut. Er kann sprechen und er kann nur von den Kaito‘s gerufen werden. Seine spezielle Kraft ist es sich mit seinem Rufer zu fusionieren. Die Form nennt man dann Panthera.

Kenjiro Kaito
Kenjiro ist das letzte Clanoberhaupt gewesen, jeder konnte ihm ansehen das er direkt vom großen Kenji abstammt, den er führte den Clan gut und seine Entscheidungen waren immer die Richtigen.

Raika Kaito
Die wunderschöne Raika war die Frau von Kenjiro und Mutter von 3 Kinderen. Sie war eine warmherzige, gutmütige und liebe Mutter und Mensch. Für sie war ihre Familie einfach alles, für sie hat Raika sogar ihr Ninja-dasein an den Nagel gehängt um viel Zeit mit ihren Kinderen zu verbringen.

Kelsey Kaito
Kelsey war die älterste Tochter von Kenjiro und Raika. Sie war einer der besten Ninja im Kaito Clan und wäre die nächste Anfüherin geworden. Doch ihre Liebe zu einem Kaizen wurde ihr zum verhängnis, sie starb in dem Kampf als sie ihr Geliebter mit ihrem Cousin um sie kämpften.

Ju Kaito
Die letzte des Kaito Clans ist Ju, sie trägt das Schwert ihres Clan’s und Adjucha begleitet sie nun auf ihren Reisen durch das Ninjareich.

Wichtige Ereignisse:
ca. 7 n. Chi -> Gründung des Clans durch Kenji und Adjucha

Ca. 35 n.Chi -> Rücktritt von Kenji und die erste weitergabe des Kaito Schwerts an seinen ältersten Sohn (Keisuke)

79 n. Chi Ju wird geboren
Clan wird ausgelöscht

Besonderheiten:
DasKaito Schwert -> Es ist von Kenjiro und Adjucha in einer Stürmischen Nacht geschmiedet worden. Adjucha hatte damals einen Stein hoch oben in den Bergen von Iwagakure einen tiefroten Edelstein gefunden der Chakra absolbiert und es das wieder abgeben kann. Kenjiro setzte diesen an den Griff des Pechschwarzen Schwertes und nannte es von da an das Kaito Schwert. Kenjiro entwickelt im Laufe der Zeit die Fähigkeit sich die besondere Eigenschaft des Stein’s zunutze zu machen in dem er sein Chakra hinein fließen lässt und dann das Schwert es abgibt. Doch diese Technik beherrschte nur er. Adjucha glaub das es daran liegt das er zu dem Schwert eine höhere bindung hat als die andern Clanmitglieder.
Adjucha -> Er ist der Schutzgeist und einer der Gründer des Clan’s. Mit seinem großen Maul hat er schon so einige Clanoberhäupter zum Wahnsinn getrieben, doch er wurde immer verehrt und hoch angesehen, durch sein Wissen und seine Ehrfahrung. Selbst wenn er nicht so alt rüber kommt ist er so alt wie der Clan selbst.









[/img]Panther Fusiion
Nach oben Nach unten
 

Kaito [Clan]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Klein-RPG-Ecke :: Chinatsu's Legacy :: Clans-