StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Austausch | 
 

 Khamulon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mo Jan 03, 2011 1:18 pm

Tamnainn seufzt. Nun ist es also bald soweit, denkt er sich und ist sich sicher, dass das Aufnahmeritual bald beendet sein würde - denn was sollte noch kommen? Die Zeit der Unreinheit, die Zeit voller Zweifel und unreiner Gedanken und Träume würde bald vorbei sein. Er denkt an die Frau, seine Mutter, die ihn in den Träumen der letzten Zeit heimgesucht hatte. Nun würde sie ihn nicht mehr belästigen, da war sich Tamnainn sicher. Er würde endlich der Unreinheit entsagen und seinem Gott ein entscheidendes Stück näher kommen. Dieser Gedanke macht dem Novizen Mut, sodass er voller Zuversicht in den Gang vor ihm mit der Nummer 1 schreitet, seinen Wünschen entgegen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mo Jan 03, 2011 10:25 pm

So trennen sich die Wege der Drei fürs Erste. Während Tamnainn den dunklen Gang entlang wandert, muss er feststellen, dass dieser zunehmend dunkler wird, Schritt für Schritt. Irgendwann ist er an einem Punkt angelangt, an dem er nichts mehr sieht. Sollt der Novize weitergehen wollen, so würde er zumindest nicht mehr wissen wo es lang geht.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mo Jan 03, 2011 10:52 pm

Wie automatisch entzündet sich eine kleine Flamme an den Fingern des Novizen, als er in die Dunkelheit schreitet, vorsichtig auf Hindernisse oder merkwürdige Gegebenheiten des Ganges achtend.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mo Jan 03, 2011 11:05 pm

Der Raum wird aufgehellt und ist jetzt besser zu erkennen. Vor Tamnainn tut sich eine Bodenplatte auf, ihr Farbe ist grün, ansonsten befindet sich nichts in dem Gang.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mo Jan 03, 2011 11:21 pm

Anscheinend war dieser Gang also doch eine Sackgasse gewesen. Und schon wieder eine Bodenplatte! Tamnainn fragt sich, warum die hier ständig Bodenplatten einfügen mussten. Ob wieder Flammen hervor schießen? Sonst etwas mit ihm passiert? Tamnainn überlegt, ob er umkehren soll, und die anderen beiden nach ihren Gängen befragen sollte. Doch Tamnainn weiß, dass er sich den Herausforderungen, die ihm seine Lehrer aufgeben, stellen muss, um als rein und würdig anerkannt zu werden. Nur so kann er die Angst endgültig überwinden, nur so seinem angestrebten Ziel näher kommen. So tritt er auf die Platte, bereit, sich zu verteidigen, bereit, sofort ein paar Schritte zurück zu springen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Di Jan 04, 2011 12:03 am

Tamnainn berührt die Platte schließlich zögerlich und sie rastet ein. Keine Flammen, keine Dämonen, zunächst passiert ganz einfach nichts. Doch dann, einige Sekunden später, hört er etwas weiter entfernt einen Ruf von Ruainaigh. "Alle mal herkommen!"

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Di Jan 04, 2011 12:13 am

Tamnainn hechtet zurück. Offenbar hat seine Berührung im Nullergang etwas ausgelöst. Tamnainns Gedanken rasen. Was, wenn Ruainaigh jetzt wegen ihm etwas zustößt? Ist das der Grund, warum zwei Gänge die Eins und einer die Zahl Null trägt? Vielleicht sollte Natan bei seinem Gang ebenfalls eine Bodenplatte niederdrücken, schließlich ist er auch im Einsergang! Aufgeregt läuft Tamnainn um die Ecke in Ruainaighs Gang.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Di Jan 04, 2011 12:30 am

Der junge Novize braucht nicht lange, dann erreicht er die Abzweigung, kurz nach ihm kommt dann auch Natan bei ihr an. Schnell wird er feststellen, dass seine Ängste unbegründet sind. "Na alter Knabe? Sag bloß du hast dich um mich gesorgt?", flakst er sofort herum. "Was ist denn... passiert?", fragt Natan schließlich geschwind. "Also da war ne Türe, natürlich verschlossen und ohne Knauf. Ich wollte mich schon umdrehen, aber da hat sie sich geöffnet. Dachte mir dann gleich, dass ihr etwas damit zu tun habt. Naja und jetzt steh ich hier und ihr seit außer Atem.", meint er grinsend und klopft Tamnainn auf die Schulter.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Di Jan 04, 2011 11:29 am

Erleichtert, aber auch ein wenig verärgert schaut Tamnainn auf seinen Kollegen. "So wie du gerufen hast, hätte man ja auch glauben können, dir sei was passiert.", schüttelt er den Kopf. Dieser Ruainaigh mit seinen Späßen, wird er die als Oqulo auch noch treiben?, denkt sich Tamnainn. Nach einer kurzen Pause schaut er auf Natan. "Jedenfalls, in meinem Gang war ne Bodenplatte, die hab ich gedrückt. Vielleicht ging die Tür deshalb auf. Natan, hast du bei dir was beobachten können?", fragt er, und macht sich schon daran, bei negativer Antwort durch die Türe zu gehen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 5:48 pm

"Nein, bei mir war dasselbe.", erwidert Natan kurz angebunden und zusammen mit Ruainaigh folgt er Tamnainn in Richtung des Ganges mit der Nummer 0. Die Tür am Ende des Ganges ist bereits offen, scheinbar ist es eine Art Schiebetür, die sich nach oben hin geöffnet hat. Keiner der Novizen zögert und so durchschreiten sie die Türe. Wieder müssen sie einen langen Gang entlang gehen, minutenlang. "Irgendwann muss dieser Flur doch ein Ende haben...", jammert Ruainaigh vor sich hin. Es liegt soviel Spannung in der Luft, dass sie fast erdrückend wirkt. Das Ganze wird auf den Höhepunkt gebracht, als die Drei plötzlich wieder eine blutige Schrift an der Wand lesen:

Schrift:
 

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 6:36 pm

Als Tamnainn die Schrift an der Wand in fierbriger Aufregung entziffert, strömt Freude und Glücksgefühl durch seinen Körper. Nun würde er also die Möglichkeit bekommen, endlich am Ziel seiner jahrelangen Träume anzukommen! Die Jahre seiner Kindheit in den engen, dunklen Tiefen Khamulons, wo er als Sklave die Schmach der Unreinheit am eigenen Leib erfahren musste, das Leben eines Novizen, der zu nichts befugt war und immer wieder gescholten wurde, es würde endlich ein Ende haben! Gott Kamulos, ich werde ein ehrenvoller Diener sein. Ich werde ein Kenget sein!, stammelt Tamnainn innerlich. Doch was, wenn er die letzten Prüfungen nicht bestehen würde und versagen würde. Tamnainn mag nicht daran denken, doch er spürt, wie Aufregung und Angst sich wieder bei ihm melden.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 6:57 pm

Auch die anderen lesen die Schrift und sind stehen geblieben. Natan verhält sich wie immer recht ruhig. Ruainaigh hingegen wirkt nervös, als er mit dem Lesen fertig ist. Er lässt sich mit dem Rücken gegen eine Wand fallen. Der Blonde sieht niedergeschlagen aus, auch ein wenig Angst ist in seinen Augen zu sehen. "Wollen wir?", fragt Natan sachlich.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 7:04 pm

"Ruainaigh, reiß dich zusammen.", meint Tamnainn, hat aber keine große Lust, seinem Freund sonst noch groß weiterzuhelfen. Wenn er das nicht alleine packt, kann und sollte man ihm nicht helfen, das weiß Tamnainn. Mit einem Blick auf Natan meint er "Ja, lasst uns gehen.", und lässt seinen Worten sogleich Taten folgen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 7:11 pm

Ruainaigh antwortet nicht, er scheint in seinen Gedanken und Ängsten gefangen zu sein. Natan blickt ihn an, sieht aber selbst so aus, als würde er das gleiche sagen wollen wie Tamnainn. Zusammen machen sich also Tamnainn und Natan auf weiterzugehen. Nach ein paar Sekunden, sie haben das Ende des Ganges noch nicht erreicht, sehen aber bereits ein Tor an dessen Ende, bleibt Natan noch einmal stehen. "Also wollen wir ihn zurücklassen?" Der blonde Novize sitzt mittlerweile auf dem Boden, die Hände vor dem Kopf und in Einsamkeit versunken.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 7:19 pm

Kenget Kamulos sein bedeutet, rein zu sein. Es bedeutet, seine Ängst zu überwinden, seine Furcht zu nutzen und zu verwenden, um die Unreinen und die Feinde Kamulos in Finsternis und Schrecken zu stürzen. Wer dafür nicht bereit ist, verdient es nicht, Oqulo zu sein. Er verdient es auch nicht, von reinen und ehrbaren Dienern des Kriegsgottes beachtet oder gar unterstützt zu werden. All das ist Tamnainn bewusst. Und auch wenn seine Gefühllosigkeit in den letzten Tagen und Wochen immer neuere Ebenen erreicht hatte, spürt er, dass es ihm wehtut, seinen Freund alleine, verzweifelt auf dem staubigen Boden in den Tiefen der Unterstadt sitzen zu sehen. Doch wie soll er ihm helfen? Er kann ihn nicht zur Reinheit führen, dazu anleiten. Doch der junge Mann unternimmt einen letzten Versuch, Ruainaigh aus dem Reich seiner Angst zurückzuholen. "Ruainaigh!", ruft er, sodass es von dem Gewölbe des Gangs widerhallt. "Ruainaigh!" Sollte der Angesprochene nicht reagieren, wird sich Tamnainn mit einem Achselzucken umwenden, und seinen Freund aus früheren Tagen hinter sich zurücklassen, wie er schon viele alte Gefährten zurückgelassen hat. Doch er weiß, dass dies den elenden Hungertod für den Novizen bedeutet, und es macht ihn traurig, das zu wissen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 7:48 pm

Für den Bruchteil einer Sekunde, scheint Ruainaigh auf die Rufe seines Gefährten zu reagieren, doch dann ist dieser Moment auch schon wieder erloschen. Er bleibt sitzen, verlassen und alleine in der Dunkelheit Khamulons. Natan sieht nun doch ein wenig wehmütig aus, auch er ist sich über die Lehren Kamulos' bewusst. "Ich glaube... Ruainaigh ist nicht bereit dafür.", meint er mit ruhiger Stimme. Anschließend geht er wortlos auf das Tor zu, bleibt aber zunächst stehen, weil er auf Tamnainn wartet, bevor er es öffnet. Er seufzt, während seine Hände nun doch ein wenig zittern und seine innere Ruhe deutlich weicht. Genau wie viele andere Novizen, hat auch Natan sich jahrelang darauf vorbereitet.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Mi Jan 05, 2011 7:53 pm

Auch Tamnainns Gemütszustand ist bewegt. Der Kampf und der Gang durchs Labyrinth haben an seinen Kräften gezehrt, auch wenn die Novizen sich zwischendurch ausruhen konnten. Dazu kommt noch die Erschütterung, Ruanaigh zurücklassen zu müssen, und nun eine Welle an Angst, die er seinen Geist durchfluten spürt. Doch gelingt es Tamnainn, sich zu konzentrieren, er versucht auch, das Drama um Ruainaigh hinter sich zu lassen, und geht zu Natan, wo er diesem zunickt. Sollte dieser weiter zögern, drückt er selbst das Tor auf.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Do Jan 06, 2011 2:07 am

Natan zögert zunächst doch noch, aber der nach außen hin furchtlose Tamnainn stößt das Tor zu seinen Träumen auf. Beide durchschreiten es zügig und es fällt wieder hinter ihnen zu.
Nun befinden sie sich in einem sehr großen Raum, der dem Schlachtfeld Kamulos' ähnelt, also der Arena von Khamulon. Doch sie sind nicht alleine, es befinden sich sicherlich noch an die 100 Novizen, Kledo und Oqulo, mit ihnen in diesem Raum. Manche sind schon da, andere Gruppen oder auch Einzelne treten gerade jetzt erst durch die Tore, denn es befinden sich mehrere in diesem Raum. Viele von den Novizen sehen von den Strapazen mitgenommen aus, wahrscheinlich mussten sie ähnliche oder auch die gleichen Prüfungen, wie Tamnainn's Gruppe bestehen. Auch Glynn steht nicht unweit von Tamnainn und Natan und wirft ihnen einen missgünstigen, aber vor allem überraschten Blick zu.
"Sind das alles Novizen?", Natan blickt verwirrt drein, wobei seine Frage vermutlich eher rethorisch gemeint ist. "Es werden wohl mehr zu Kenget, als ich anfangs gedacht habe. Weißt du noch die vielen Toten, die wir im Tier-Raum gesehen haben? Und das waren ja nur diejenigen, die den gleichen Weg vor sich gehabt hatten wie wir, unglaublich."

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:


Zuletzt von Micky am Fr Jan 28, 2011 2:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Di Jan 11, 2011 4:56 pm

Überrascht muss Tamnainn feststellen, dass am heutigen Tag offensichtlich noch viel mehr Novizen aufgenommen werden. Er hatte immer geglaubt, dass die Aufnahmsprüfung eine private und persönliche Zeremonie sein würde. Nun, darin schien er sich getäuscht zu haben. Tamnainn spürt eine Hauch von Wut aufkommen, als er Glynn unbeschadet inmitten des Platzes stehen sieht, doch bleibt er äußerlich ruhig. Zwar überlegt er kurz, ob er gleich zu ihm hinübergehen und ihn zur Rede stellen soll, doch ahnt er, dass dies nicht der richtige Augenblick wäre. Der Zeitpunkt würde kommen, an dem Glynn zur Verantwortung gezogen werden würde. Stattdessen wartet der Novize das weitere Geschehen ab, und beobachtet, welche bekannten Gesichter er unter den Anwesenden erkennen kann.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Sa Jan 15, 2011 1:53 pm

Tamnainn sieht unter den Anwesenden Novizen sowohl bekannte Oqulo, als auch Kledo, mit denen er jahrelang tagtäglich an einem Tisch gegessen, gelernt und sich ab und an mal unterhalten hat. Viele von ihnen sind ihm deshalb auch namentlich bekannt, vor allem die Oqulo. "Glynn... er ist auch hier.", stellt Natan nun auch fest und ihn seiner Stimme ist deutliche Verachtung zu hören. Abgesehen von den Novizen, entdeckt der Braunhaarige in der Mitte des Raumes mehrere Truhen, um die sich einige seiner Kollegen bereits neugierig geschart haben.
Da sich die beiden nicht vom Fleck bewegt haben, können sie hören, wie die Türe aus der sie kamen, sich plötzlich erneut quietschend öffnet. Heraus tritt ein ernst aussehender Ruainaigh. Tamnainn kann mit Fug und Recht behaupten, dass er den blonden Magier so noch nie gesehen hat. Zwar schauen dessen Augen relativ verweint aus, doch auch das kindliche, was ihn stets zu einer Frohnatur im düsteren Khamulon gemacht hat, scheint wie verblasst und nie dagewesen zu sein.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:


Zuletzt von Micky am Fr Jan 28, 2011 2:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   So Jan 16, 2011 6:15 pm

Tamnainn ist hocherfreut, als der den Freund durch die Türe schreiten sieht. "Ruainaigh! Hast du es doch geschafft!", meint er und bemerkt die Veränderung, die dieser offensichtlich durchmachte, nicht. Er klopft dem Novizen auf die Schulter. "Ganz schön viel los hier, was?"
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Sa Jan 22, 2011 12:57 am

Fast unmerklich reagiert Ruainaigh auf das Klopfen und erwidert schlicht: "Sieht so aus, alter Knabe." Jedoch ist in seiner Stimme jegliche Begeisterung gewichen, er wirkt gar ein wenig kalt, jedoch sicherlich konzentriert und voll bei der Sache. Natan lächelt seinem blonden Kollegen sofort zu. "Ja, es freut mich auch."
Während Ruainaigh sich umsieht und wieder zurück zu seinen Mitnovizen gefunden hat, wird die Menschentraube bei den Truhen stetig größer. Alles in allem scheint es allerdings so, als würden die ganzen Novizen mehr oder weniger eingesperrt sein.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Sa Jan 22, 2011 12:40 pm

Tamnainn bemerkt nun die Veränderung in Ruainaighs Sprache, in seinem Gesichtsausdruck, in seinem Wesen. Ihn freut die Verwandlung Ruainaighs. Er hatte die fröhliche Art seines Freundes immer gemocht, aber war sich auch darüber im Klaren gewesen, dass diese Fröhlichkeit für ihn ein Hindernis, ein Hemmschuh auf dem Weg zur Vergeistlichung gewesen war. Gefühle mussten überwunden werden, um Kamulos dienen zu können. Die Konzentration, die nötig war, um diese Gefühle ebenso wie die Angst, die ihn im Gang befallen hatte, zu überwinden, würde ihn umso stärker machen, dessen war sich Tamnainn sicher.
"Lasst uns mal sehen, was dort in der Mitte vor sich geht.", meint er schließlich, und bewegt sich auf die Truhen zu, um sich dort umzusehen.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5896


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Khamulon   Sa Jan 22, 2011 5:19 pm

Natan und Ruainaigh nicken. Auf dem Weg dahin erzählt Natan noch: "Glynn ist auch hier, weißt du." Der blonde Novize sieht seinen Kollegen etwas wütend an, während er eine Hand zur Faust ballt. "Unglaublich, wir sollten es ihm jetzt heimzahlen, er hätte uns beinahe umgebracht.", fordert Ruainaigh sofort.
Als Tamnainn in Sichtweite der Truhen kommt, entdeckt er, dass es verschiedene Truhen sind. Auf jeder Truhe thront der Kopf eines Dämon aus purem Gold. Von ihnen wurden bisher allem Anschein nach nur wenige geöffnet, viele sind verschlossen und bleiben es wohl auch. Denn die meisten glotzen nur, anstatt etwas zu tun.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:


Zuletzt von Micky am Fr Jan 28, 2011 2:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
phainom

Pyromanisches Gummibärchen


Männlich
Anzahl der Beiträge : 844




BeitragThema: Re: Khamulon   Sa Jan 22, 2011 5:34 pm

"Wir werden dazu schon Gelegenheit bekommen", erwidert Tamnainn die wütenden Worte seines Kollegen, während sie auf die Truhen zusteuern. Er quält sich durch die versammelte Masse an Menschen, die bei den Truhen steht und versucht dabei zu erkennen, ob es sich hierbei nur um Novizen handelt, oder ob auch Kenget darunter sind. Bei den Truhen angekommen, nimmt er diese genauer in Augenschein. Er begutachtet die Dämonenköpfe, insbesondere, ob es sich dabei um besondere Dämonen handelt und ob er an den Truhen irgendeine Art von eingeschlossenen Zaubern oder Flüchen erkennen kann.
Nach oben Nach unten
 

Khamulon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Abenteuer [Alt] :: Maini-