StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Srimalinar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 4:31 pm

Im Inneren des Dorfes sieht es eigentlich genau aus wie erwartet. Der Jäger könnte sich fast wie Zuhause fühlen, wenngleich das Dorf natürlich viel kleiner ist als Jirinaar und auch anders aussieht. Baitschii wurde geraten die Magiergilde von Srimalinar aufzusuchen, da es dort einen Heiler gäbe, der sich um ihn kümmern könne. Es dauert nicht lange und er erreicht mit ein wenig Fragen den Zielort, auch wenn die Fragerei nicht gerade mit Wohlwollen von der Bevölkerung aufgenommen wird. Offenbar sind die Wachen die Ausnahme der Regel, denn einige sind über das Aussehen des jungen Iskai erschrocken und verweigern ihre Hilfe.
Als er das schön gebaute Gebäude betritt, findet er zunächst einen großen Empfangsraum vor. Wie es aussieht sind die Schlafräume der Gilde strikt von den Vorräumen getrennt. In dem Raum wuseln mehrere Iskai beschäftigt herum, wenngleich sich manche auch einfach ihren Studien witmen, denn der Empfangsraum scheint zugleich als Aufenthaltsraum zu dienen.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 4:52 pm

Der Iskai wundert sich wenig für die unfreundlichkeit einiger Rassenmitglieder, sein Aussehen besonders die ganzen Wunden zurzeit wecken wahrscheinlich auch nicht grad ein freundliches Erscheinungsbild. Geschwind und ohne langes zögern schlendert er durch Empfangsraum und sucht jemanden den er fragen kann wo hier der Heiler steckt
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 7:03 pm

Baitschii spricht mit einem jungen Dra, der ihn nach einem kurzen Gespräch zum Arbeitszimmer einer Heilerin schickt. Als er beim Arbeitszimmer ankommt steht die Türe bereits offen. Im Zimmer befindet sich die angebliche Heilerin. Sie sieht noch jung aus und trägt eine rote, lange Mähne in der sich noch zwei Zöpfe befinden, während die Fellfarbe goldfarben aussieht. In ihrem Fell sind ein paar auffällige Muster eingefärbt. Solche hat Baitschii schon einmal in Jirinaar gesehen, bei welchen Iskai speziell weiß er jedoch nicht. Ihre Kleidung ist etwas freizügiger und lila. Wie bei den meisten Iskai, sind auch ihre Brüste nicht gänzlich von Kleidung bedeckt. Alles in allem ist sie eine hübsche Iskai und wirkt selbstbewusst auf den Jäger. Gerade als Baitschii den Raum gefunden hat, sitzt die Heilerin an einem Tisch. Offenbar füllt sie gerade ein paar leuchtende Triifalai-Samenkörner in einen Behälter.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 7:10 pm

Baitschii bekuckt sich in Ruhe die Junge Heilerin bevor er sie begrüßt. Er fand diese besonderen Muster schon immer sehr interresannt da er sich im ersten Moment nicht davon losreißen kann."Dsarii-ma" ruft er schlussentlich als es sich von ihr loseisen. " ich habe ein paar Verletzungen könntest du mir vielleicht helfen" sagt der junge Iskai und deutet auf das Loch in seiner Schulter
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 7:34 pm

Die Heilerin blickt auf. "Oh! Dsarii-ma!" Ihr Blick wandert einmal komplett über den gesamten Körper von Baitschii. Das fehlende Auge und die Narbe machen ihr allem Anschein nach nichts aus, jedoch äußert sie sich recht schnell zu seiner Bitte. "Du siehst... ein wenig mitgenommen aus, aber schließ doch erstmal die Türe hinter dir und leg dich zuerst einmal dort hin." Als sie das sagt, deutet sie auf eine Art Liege, die nicht gerade bequem aussieht. Sollte der Jäger Folge leisten, wird sich die Iskai auch sogleich daran machen ihn von Kopf bis Fuß zu untersuchen.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 13, 2010 8:14 pm

Der Iskai kuckt ein wenig verwirrt aber leistet der bitte wiederstandslos folge. Nach dem er die Tür geschlossen hat macht er sich auf zu der Liege. Die ungemütlich Anmutende Liege entpupt sich als gemütlicher als gedacht. Da der Iskai es eher gewohnt ist auf Boden zu Schlafen. Da ihm die Waffen beim hinlegen ein wenig stören stellt er sie neben die Liege und macht es sich soweit es geht gemütlich.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 3:31 pm

Die Iskai tastet den Jäger unter anderem ab, aber oftmals schließt sie auch die Augen, um sich konzentrieren zu können. Ihre Blicke wandern über seinen Körper. Immer mal wieder nickt sie zwischendrin und scheint auch irgendwann zu einem Schluss gekommen zu sein. "Dein Körper ist ziemlich geschunden und scheint einiges mitgemacht zu haben, es ist aber nichts ernstes. Außerdem scheinen die Wunden bereits vorsorglich behandelt worden zu sein, was zu deiner schnellen Heilung beitragen wird. Dennoch glaube ich, dass du deinen Arm noch ein paar Tage nicht bewegen kannst. Ich werde nun zuerst einmal Maßnahmen ergreifen um die Wunden weiter zu behandeln, also bleib einfach so liegen." Elegant schreitet die Heilerin zu einem Regal und sucht etwas darin. Währenddessen fragt sie: "Junger Krieger, wie heißt du eigentlich?" Aufgrund der Wunden, kann man zumindest auf die Tätigkeit eines Kriegers schließen.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 4:14 pm

"Baitschii ist mien Name. Naja eigendlich Jäger aber die letzten Tage waren nicht ganz so leicht zu meistern" Der Iskai lacht leicht in sich hinein als er bedenkt das er ne Horde von Menschen entkommen ist. Und stellt sich die frage was dieser verblenndete Magier wohl grad treibt. Ob er wohl grade über seine sogennante Freiheit nachdenkt oder weiter den Arsch seines Meisters leckt. "Und du dürft ich deinem Namen erfahren?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 5:25 pm

"Oh, das hört sich nicht gut an." erwidert die Heilerin sofort. Im nächsten Moment hat sie alle Dinge die sie für die weitere Behandlung benötigt bereits auf einem Tisch ausgebreitet. Dann lächelt sie den Jäger freundlich entgegen. "Schön dich kennen zu lernen Baitschii, ich bin Sira." Nach ihrer Vorstellung, setzt die Iskai ihre Behandlung weiter fort. Die Schnittwunde am rechten Oberarm, die Verbrennungen an den Füßen und die Fleischwunde am linken Oberarm, verarztet sie mit einer Salbe, die jedoch anders aussieht als die die Baitschii mit sich rumgeschleppt hat. Zusätzlich wäscht sie die Fleischwunde noch mit Wasser rein, um dann gleich danach den linken Oberarm noch mit einem grünlichen Verband zu verbinden, der zum Großteil aus Blättern und Pflanzen besteht. Sira seufzt und stemmt eine Hand in ihre Hüfte. "Jetzt werde ich mir deine Schulter einmal näher ansehen, am besten du hältst jetzt ganz still." Sie tastet und begutachtet die Wunde abermals. "Diese Verletzung wurde durch keltische Waffen verursacht, habe ich Recht? Aber wo hast du dir diese ganzen Verletzungen überhaupt geholt?" fragt sie neugierig und holt indess ein Triifalai-Samenkorn aus einem Glasbehältnis.


Zuletzt von Micky am Sa Mai 15, 2010 11:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 5:48 pm

Der Iskai grinst zurück " Ach das war nur eine Riesige Behaarte Spinne die mich zum fressen gern hatte" und schaut auf seine Füße." Dann noch so um die 15 Kelten die mich aus einem undefinierbaren Grund fangen und als Sklave haben wollten "und deutet auf seine Schulter." Dann noch einen Streifschuss nachdem ich mich aus ihrer Gefangenschaft befreit habe und einem Wasserfalll hinuntergesprung bin. Und der Rest kommt von drei Skrinns die mich Angreiften als ich grade Rasten wollte. Ich muss sagen sie haben Vorzüglich geschmeckt. " Belustigt lachte der Iskai " Ihrgendwie ist das Glück mir die letzte Woche nicht gut Freund gewesen. Du weißt nicht zufällig wie weit ich ungefähr von Beloveno weg bin oder ?" Der Iskai schaut gespannt die Heilerin an und wundert sich ein wenig über seine Geschwätzigkeit. Sie gibt ihn aus einen komischen Grund ein gutes Gefühl " Achja ein noch kannst du zufällig die Sprache der Kelten lesen?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 6:04 pm

Sira's Gesichtsausdruck nach zu urteilen, wirkt die Geschichte ziemlich wunderlich. Jedoch kommt sie nicht um ein kleines Lachen herum. "Hihi, du bist noch jung, hast wohl aber schon einiges in den letzten 7 Tagen erlebt. Du musst wahrlich in der Gunst der Göttin stehen wenn du noch lebst." meint sie mit einer Mischung aus Ernsthaftigkeit und Spaß. "Also Beloveno ist schon ein ganzes Stück von Srimalinar entfernt, genauer gesagt am anderen Ende des Kontinents. Ich würde sagen das schon einige Monde vergehen müssen damit du dorthin kommst, vorausgesetzt du kennst dich auf Trenkiriidan auch aus." Die Iskai nähert sich mit dem Samenkorn, dass wirklich sehr magisch glitzert. "Natürlich, ich bin der Sprache der Menschen mächtig." Kurz überlegt Sira, bevor sie noch etwas hinzufügt. "Du sagtest, dass Menschen dich fangen wollten. Waren es vielleicht die Kenget Kamulos? Es deutet jedenfalls alles daraufhin."
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 6:19 pm

"JA Kenget... so hießen diese wahnsinnigen Secktenänhänger. Einer von ihnen wurde von dieser Liebevollen Spinne verspeist als er mich angreifen wollte. Sie sagten ich währe ein Tier und sollte ihr Sklave werden. Sie dencken sie währen frei aber führen Befehle aus. Einer von ihnen ein junger Magier war intressant" Baitschii seuftz " Er könnte so groß werden ist aber total verblendet. Schade um ihn. Was weißt du den von diesen Leuten?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 6:39 pm

Etwas traurig blickt die Heilerin drein. "Von den Kenget erwarte ich nichts anderes, es sind wahrlich böse Menschen. Aber lass uns erst deine Verletzung behandeln. Danach erzähle ich dir was ich weiß." drängt Sira mit dem Samenkorn in ihrer Hand. Sachte legt sie das Korn genau auf die Wunde an Baitschii's Schulter. Beide Hände umfassen das Triifalai und nachdem Sira ihre Augen geschlossen hat, fängt es an kräftiger zu leuchten. Es sieht fast so aus als würde Samenkorn direkt in die Wunde eintauchen. Weiß leuchtend tut es dies auch schließlich und Baitschii fühlt wie es ihm an dieser Stelle ziemlich warm wird. Fast im gleichen Moment, spürt er seinen Arm wieder besser, jedoch ist er immer noch eingeschränkt, wenngleich er ihn nun wieder bewegen kann. Zügig verbindet sie seine Schulter noch mit einem weiteren Verband. Sira atmet schließlich einmal tief ein und aus. "So das wäre es gewesen. Am besten bleibst du noch ein paar Tage hier zu Beobachtung und ruhst dich aus. Betten haben wir jedenfalls genug frei." meint sie mit einem warmen Lächeln. Rasch verstaut die Iskai wieder alle Utensilien in einem Schrank. Anschließend setzt sie sich auf einen Stuhl unweit der Liege. "Ich weiß ein paar Dinge über die Kenget Kamulos. Willst du etwas bestimmtes wissen?"
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 14, 2010 6:49 pm

"Eigendlich so zimlich alles was du weißt aber vorher kannst du mir noch einen gefallen tun" Der Iskai durchwühlt seine Sachen und reicht ihr das Papier wo Besitzurkunde draufsteht " Kannst du mir das Vorlesen ich hab es gefunden wo die Kenget mich das erste mal Angriffen. Ich denke dein Angebot die nächsten Tage hier zu verkehren schlag ich vorerst nicht aus. Es tut glaub ich mal ganz gut mich auszuruhen und meine Kräfte zu sammeln vielleicht kann ich euch ja noch einen gefallen tun. Aber nun erzähl mal was weißt du über dieses Menschenvolk"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 2:28 pm

Sira blickt die Pergamentrolle an, die Baitschii flux aus seiner Tasche zieht. "Sicherlich kann ich dir das vorlesen, gib mal her." Sogleich nimmt die Iskai sich das Papier und breitet es auf dem Tisch aus. "Also mal sehen, dass ist keltisch, aber ich kann es lesen." Und so beginnt Sira vorzulesen was auf der Rolle steht:



"Wie es aussieht ist das eine Besitzurkunde für ein teures Grundstück in der Nähe von Beloveno. Aber wenn dich die Kenget dort angegriffen haben, leben doch dort sicherlich keine Menschen mehr oder?" Der Gesichtsausdruck der Heilerin sieht verwirrt aus, selbst kann sie sich wohl keinen Reim daraus machen.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 2:42 pm

Der Iskai flucht "Den ganzen Mist jetzt wegen einen Stück Papier" Baitschii grummelt eine weile vor sich hin fängt sich dann aber wieder. "Naja wie auch immer immerhin war es ne schnelle möglichkeit hier hin zu komm. Danke für lesen aber nun kannst du mir was über die Kenget erzählen"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 3:01 pm

"Tut mir Leid für dich Baitschii." Sira nimmt das Papier, rollt es wieder zusammen und gibt es dem Iskai. "Über die Kenget willst du also etwas wissen. Nun wo woll ich anfangen? Ich denke mal ich erzähle dir einfach alles was ich weiß. Dazu muss ich allerdings ein wenig weiter ausholen. Vor ein paar Jahren war ich mit Tom Driscoll und ein paar Gefährten einmal in Khamulon, den riesigen, unterirdischen Gewölben der Kenget Kamulos. Du erinnerst dich sicher an den Mord an Akiir, dem Oberhaupt der Dji-Fadh. Ich bin seine Tochter und bin irgendwann von den Dji-Fadh zu den Dji-Kas gewechselt. Tom hatte es geschafft das Mordkomplott mithilfe von seinen Gefährten aufzudecken. Aus Dank und Abenteuerlust habe ich mich ihm damals angeschlossen. Irgendwann führte uns die Reise schließlich nach Khamulon, wir sollten dort in einem geheimen Auftrag etwas besorgen. Die Kenget waren erstaunlich gastfreundlich, auch wenn sie uns nicht mit offenen Armen empfingen. Gegen mich als Iskai und auch noch als weibliche Iskai hatten sie natürlich etwas. Sie verabscheuen unsere Rasse und eigentlich jeden der nicht ihrer Gemeinschaft angehört. Spviel ich weiß, haben sich die Kenget vor Urzeiten einmal von den keltischen Druiden, die auf Gratogel leben abgespaltet. Ihr Ziel ist nur der Kampf und im Zuge dessen die Hingabe an Kamulos, der ihr einziger Gott ist und dieser strebt nach Krieg, darum bezeichnen sie ihre Kämpfe auch als Gebet. Außerdem sind sie in der Lage sogar Dämonen zu erschaffen, indem sie ihre kühnsten Ängste materialisieren. Ich bin in diesem Gebiet selbst überfordert, denn in unserer Magie gibt es so etwas schreckliches wie Dämonen nicht und glaube mir wenn du jemals einen Dämon begegnen wirst, dann wirst du wissen wie schrecklich sie sind. Hm, was weiß ich noch? Ach ja, die Kenget gehen oft auf Raubzüge und überfallen Händler oder versklaven alle die nicht ihrem Orden angehören, aber das hast du sicherlich schon mitbekommen, auf dich hatten sie es schließlich auch abgesehen. Und die jungen Sklaven, zumindest die menschlicher Natur sind, können nach ihrer Erziehung letztendlich selber zu Kenget werden. Auch die Kinder der Sklaven können sich so hocharbeiten, müssen aber dann ihre Familie aufgeben und ein Teil der Kenget Familie werden. Also so oder so ähnlich habe ich das verstanden, mehr kann ich dir leider auch nicht erzählen, weil ich nicht mehr weiß." Ruhig wartet sie ob der junge Jäger noch etwas hinzufügen möchte.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 3:14 pm

"Und so merken die Sklaven nicht das sie auch nach aufstieg immer noch Sklaven sind. Ja dieser Magier redete sowas als er mir trocken Brot und Wasser brachte. Er wirkte von ihrgendwas zerrütet und schwach obwohl es ihm sogesehen gut ging. Die anderen mochten ihn anscheint nicht ganz besonders nach dem ich mich mit ihm unterhalten habe. Zumindest soviel ich mitgekriegt habe. Als ich mich befreit habe lies er mich laufen. Rief dann aber doch die anderen. Er konnte seine Hand entflammen. Komische Menschen waren das. Jetzt für sie sind wir anscheint nur Vieh" Baitschii rollt die Augen "naja jetzt bin ich ja hier. Tom Discroll ne nie von gehört"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 3:24 pm

"Traurig ist das, dass es solch einen Orden gibt, allerdings sind sie bei den hiesigen auch nicht sonderlich beliebt. Doch treten immer wieder Leute an sie heran, die ihnen Aufträge erteilen. Genau wie es bei den Mord an meinem Vater auch war, doch er selbst war der Auftraggeber..." Sira wirkt traurig als sie sich an die vergangenen Ereignisse ihres Lebens erinnert. Schnell fängt sich die Heilerin allerdings wieder. "Wie auch immer, du bist willkommen hierzubleiben. Um die Bezahlung kümmern wir uns später, ruh dich erstmal aus." Gerade will sie den Raum verlassen, dreht sich allerdings noch einmal um. "Wenn du nicht genug Geld haben solltest, dann können wir nochmal über dein Angebot nachdenken, wegen dem Gefallen. Ich bräuchte bei einer Sache vielleicht deine Hilfe, aber dazu in den nächsten Tagen mehr." Wenn Baitschii nicht mehr hinzufügen möchte oder etwas wissen will, dann wird Sira den Raum verlassen und selbstverständlich die Türe hinter sich schließen.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 3:27 pm

"wieviel ist das denn" ruft er ihr noch hinterher. Als sie schon drau0en zu sein scheint. Der Iskai bewegt ein wenig seine kapuute HAnd die sich immernoch merklich schwer anfühlt. So zusammengeflickt wie er jetzt warscheinlich aussieht wird er den leuten noch mehr grund zum wundern geben drum sucht er sich erstmal nen Ort zum hinlegen und Schlafen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 3:57 pm

Abermals dreht sich Sira um. "Sagen wir 35 Goldstücke. Du kannst dich übrigens in eines der Betten im Nebenraum legen, dort hast du deine Ruhe. Ich werde später noch einmal nach dir sehen, bis bald!" Nun sieht es so aus als hätte es die Heilerin eilig und verschwindet flux durch die Türe, die sie sogleich hinter sich schließt.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 4:31 pm

Der Iskai nickt dankend und geht in den Nebenraum. Das erstbeste Bett was er findet schmeißt er sich drauf. Da er noch nicht besonders müde ist kuckt er sich im Zimmer um. Dabei genießt er die Weiche des Bettes. Seine linke Hand hält er in die höhe und kuckt sich seine Hand an. Die Haare und seine Finger die fast Krallen ähnlich sind. Innerlich stellt er sich die Frage "Wenn die Fingernägel härter währen bräuchte ich eigendlich kein Schwert" Mit seiner Zunge fährt er sich über seine Zähne und freut sich über seine etwas größeren Reißzähnen auf die er als Kind schon stolz war. Schlussentlich legt er sein Schwert auf seine Bruft und schläft langsam ein.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 7:13 pm

In den folgenden drei Tagen verheilen die Wunden von Baitschii vollkommen, was vor allem an der guten Pflege von Sira liegt, die sich tagtäglich um den jungen Jäger kümmert. Ansonsten passiert nicht viel und ausnahmsweise erfährt er mal wieder was das Wort Ruhe eigentlich bedeutet. Am dritten Tag tritt Sira in das Zimmer und untersucht Baitschii das letzte Mal. Sie teilt ihm mit das er nun völlig gesunden ist. Außerdem verlangt sie schließlich die 35 Goldstücke und bittet ihn bei Interesse wegen dem Gefallen, sie heute Nachmittag noch einmal zu besuchen. Dabei erwähnt sie auch das dieser nicht unbelohnt bleiben soll.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Sa Mai 15, 2010 7:22 pm

Der Iskai fühlt sich durch und durch genesen und fitter als je zuvor. Er drückt das Geld der Heilerin in die Hand und umarmt sie kurz um sich zu bedanken. "Bis später" grinst er sie an und rennt aus der Stadt raus. Vor der Stadt zieht er sein Schwert und macht ein paar Fechtübungen um sich die Zeit zu vertreiben. Besonders freut es ihn wieder beide Hände benutzen zu können. Nach ein paar Stunden training macht er sich erneut auf zu der Heilerin.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   So Mai 16, 2010 7:21 pm

Von ein paar Leuten wird er seltsam beäugt, als er vor der Stadt seine Schwertspielchen vollführt. Ansprechen tut ihn darauf niemand, jedoch macht er sich auch schon alsbald wieder auf dem Weg zur Heilerin. Als er dort ankommt, muss er feststellen das die Tür von Sira's Arbeitszimmer verschlossen ist.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   So Mai 16, 2010 10:43 pm

Der Iskai kümmerte sich wenig wie ihn die Leute anstarren oder nicht. Ein Trainingspartner wäre ihm aber ganz lieb gewesen einer von den Wachen da sie seiner meinung nach sehr erfahren aussahen. Als er vor der Tür zur Heilerin steht wundert er sich und geht einmal um ihr Arbeitszimmer und sucht ein Fenster wo er durchschauen kann ob jemand da ist oder ein Schild wo ihre Öffnungszeiten draufstehen. Er mochte es nicht besonders wenn abgemachte Termine nicht eingehalten werden.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mo Mai 17, 2010 3:03 pm

Baitschii kann auch von außen nichts erkennen, in dem Raum scheint sich niemand zu befinden. Als er so durchs Fenster gafft, packt ihn eine vertraute, sanfte Hand von hinten. Sollte er sich umdrehen, wird er Sira sehen, die ihn freundlich anlächelt. "Es tut mir so Leid Baitschii, ich hoffe du musstest nicht lange warten." An der Seite der Heilerin befindet sich ein junger Kelte, dessen schulterlange Haare braun sind, genau wie sein Bart. Er ist in rot-orange Gewänder gehüllt, die an die des Magiers im Zapfhahn erinnern. Jedoch sind sie nicht so edel und haben auch eine andere Farbe. "Oh! Wie unhöflich von mir, dass ist Mellthas, ein taubstummer Druide und mein Lebenspartner." sagt Sira und zeigt auf den Druiden. Mellthas lächelt ihn genauso freundlich an wie die Iskai. Auf einen Zettel kritzelt er hastig etwas drauf und hält ihn Baitschii unter die Nase. "Skeima Din Baitschii!" steht darauf, doch im nächsten Moment ergreift Sira wieder das 'Wort'. "Lasst uns erstmal in mein Zimmer gehen, dort können wir alles Weitere besprechen." Und sogleich setzen sich die Heilerin und der Druide in Bewegung.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mo Mai 17, 2010 9:28 pm

Leicht erschrocken packt er schon an sein Dolch als er die Hand an seiner Schulter spürt. Die letzten Tage ham ihm misstrauischer gemacht als er sowieso schon war als er das Gesicht der Heilerin erblickt lächelt er sie froh an. " Ist nicht so schimm. Bist ja jetzt da." Als sie ihm ihren Lebensgefährten vorstellt kuckt Baitschii stutzig " Ein Mensch und ein Iskai. Das ist wirklich interessant. Ich hät mir nie träumen lassen das sowas möglich ist. Wenn ich erlich bin. Finde es schön das sowas geht." Baitschii grinst sie erneut an um ihr Mittzuteilen das es keinesfalls böse gemeint war. " An euch sollten sich die verdammten Kenget ein beispiel nehmen" und lacht ein wenig " Eins würd mich aber interresiieren wie macht ihr du weißt schon das mit dem Trii. ICh dachte Menschen können das nicht lesen?" Als Baitschii dieses Begrüßungsschild liest lächelt er den Kelten an. Freundlich streckt er ihm die Hand entgegen weil er nicht weiß wie er sich sonst verständigen soll.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Di Mai 18, 2010 1:53 pm

Mellthas schüttelt die Hand des Iskai und nickt ihm freundlich zu. Auf dem Weg zum Arbeitszimmer, erläutert Sira ein wenig ihre Beziehung zu dem Druiden. "Ja ich weiß, wir sind ein äußerst ungleiches Paar. Ich bin froh das die Leute hier in Srimalinar nichts dagegen haben. Es mag seltsam klingen, aber in manchen Punkten ist unser Volk einfach toleranter. Jedoch haben die Kelten deutlich Fortschritte gemacht, wie sonst könnten sie in Beloveno Seite an Seite mit unsereins leben?" Schließlich erreichen sie die Arbeitsräume der Heilerin. Baitschii's Frage über das Trii soll natürlich nicht unbeantwortet bleiben. "Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber Mellthas ist tatsächlich in der Lage das Trii zu lesen. Er verfügt sogar über die Fähigkeiten eines Tri-Nadh und das obwohl er selbst kein Trii besitzt. Meines Wissens ist er bis jetzt der einzige Mensch der dies bewerkstelligen kann." Während Sira erzählt, macht es sich der Druide gemütlich und auch sie selbst setzt sich bald, bietet dem Jäger allerdings ebenfalls einen Sitzplatz an.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Di Mai 18, 2010 10:56 pm

Baitshii schaut als er die Erzählung der Heilerin hört ihren Lebensgefährten mit großen Augen an. Danach wendet er sich zur Heilerin .Dann hast du ja glück jemand so besonderes gefunden zu haben" und lacht "ICh war in Beloveno ich hab nciht viel gesehen weil ich andere Sachen im Sinn hatte. Aber die Menschen dort zumindest ein paar waren ganz freundlich zumir zumindest eine kleine Frau" Der iskai schweigt kurz und ergreift dann erneut das Wort " Also was kann ich dir für einen Gefallen tuen?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 19, 2010 6:05 pm

Die beiden müssen auch ein wenig lachen. "Das stimmt, es muss Glück sein das uns die Göttin zusammengeführt hat." erwidert Sira sofort und beginnt dann gleich im nächsten Moment auf den Gefallen einzugehen. Ihr Gesichtsausdruck sieht wirklich besorgt aus, als sie beginnt zu sprechen. "Oh je Baitschii, der Gefallen ist eigentlich so einfach, als das er mir wieder eine Menge Sorgen bereitet. Mellthas arbeitet von Zeit zu Zeit in Beloveno und Kounos als Lehrer für die Kinder dort. Druiden werden dort gebraucht und auf solche Lehrer vertrauen die Eltern auch. Wir brauchen das Geld, weil wir uns bald ein eigenes Haus hier in Srimalinar errichten lassen wollen. Allerdings sind die Reisen zu diesen Dörfern nicht gerade ungefährlich, wenn du verstehst was ich meine. Ich weiß zwar, dass er auf sich selber aufpassen kann... doch ich habe wirklich Angst um ihn und begleiten kann ich ihn aufgrund meiner Verpflichtungen hier nicht. Meine Angst wurde seit seiner letzten Reise noch bestärkt, Banditen hatten ihn angegriffen... aber er hatte Glück und die Götter waren bei ihm..." fügt die Heilerin bestürzt hinzu. Kurz stoppt sie ab, doch der Druide nimmt sie in den Arm, beruhigt sie und signalisiert das es nicht so schlimm sei. Als sie sich wieder gefasst hat, fährt sie fort. "Mir ist aufgefallen, dass du weder Lesen noch Schreiben kannst, doch das dürfte kein Problem sein. Mellthas ist allgemein sehr kommunikationsfreudig und beherrscht auch das Lippenlesen und die Zeichensprache, also hab keine Scheu wenn du einmal etwas von ihm möchtest. Außerdem weiß er wo sich Kounos befindet, nämlich auf der großen Gebirgskette, von daher wirst du keine Probleme haben das Keltendorf zu finden. Diesesmal muss er... zum Glück nur nach Kounos und nicht nach Beloveno." Als sie das sagt, sieht es fast so aus, als würde ihr ein Stein vom Herzen fallen. "Es tut mir eigentlich fast Leid dich nach deiner Genesung wieder in diese leidvolle Wildnis hinauszuschicken... allerdings ist meine Angst sehr groß und ich finde du siehst trotz deiner Jugend, wie ein fähiger Krieger aus. Ich muss dir auch sagen, dass wir nicht gerade mit Reichtum gesegnet sind, jedoch werden wir sicherlich eine Entlohnungsmöglichkeit für dich finden. Die Reise soll bald losgehen, also was sagst du Baitschii?" endet Sira schließlich, gespannt auf die Antwort des Jägers, während Mellthas eher entspannt dasitzt.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 19, 2010 9:41 pm

Baitschii grinst "Ich find dein Partner sieht so aus als könte er sich gut selbstverteidigen." Und linst zu dem Druiden rüber. "Also ich bin dabei bin eh Ziellos auf reisen vor hab ich auch nichts und nen Druiden vielleicht in Aktion erleben wäre nicht ganz unintressant. Nicht das umbedingt was passieren wird. Ausserdem habt ihr mir auch geholfen und eine Hand wäscht die ander. Also wann gehts los wollte zu nem Waffenhändler. Und ein bisschen Schrott verkaufen. Aber dann könn wir uns gern auffenweg machen. Und es ist nicht schlimm wieder in die Wildnis raus zu müssen. ICh bin Jäger wo sonst könnte ich mich wohler fühlen" Baitschii grinst behertzt " Was denn für eine Bezahlung "
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 20, 2010 6:58 pm

Sira nickt sorgenvoll. "Ja das hoffe ich... das nichts passiert. Ihr habt noch ein wenig Zeit für solche Sachen. Die meisten Händler dürftest du auf dem Markt finden und einen Ausrüstungsladen mit Waffen und dergleichen, findest du im Süden des Dorfes. Nadje führt dort einen Laden, sie wird dir sicherlich weiterhelfen können." Als Baitschii die Bezahlung anspricht, überlegt die Heilerin erstmal. So recht scheint sie noch nicht zu wissen was sie dem Jäger geben kann. "Wie gesagt wir werden schon etwas finden. Dein Schutz soll nicht unbelohnt bleiben Baitschii." meint sie schließlich mit aufrichtiger Stimme.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Do Mai 20, 2010 11:39 pm

"Ok" antwortet Baitschii kurz "also dann lass dir mal was schönes einfallen ich mach mich dann aufn weg zum Waffenhändler " Der Iskai lächelt gelassen und gibt beiden die Hand. "Ich komm wenn ich fertig bin zurück und dann könn wir eigendlich los kann sein das ich dann noch 1 oder 2 Tränke gebrauchen könnte. Man soll ja immer gut gerüstet Reisen." Baitschii macht sich auf zur Tür und damit zum Waffenhändler.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 21, 2010 7:07 pm

Die beiden erwidern den Händedruck, verabschieden sich von Baitschii und warten somit auf seine baldige Rückkehr. Durch die Mengen am belebten Markt, kämpft sich der junge Jäger durch bis zum Ausrüstungsladen. Mit Glück, denn so ganz kennt er sich in dem beschaulichen Dorf noch nicht aus. Der Laden von Nadje ist so, wie man sich einen typischen Laden der Iskai vorstellen würde, falls einem die Architektur bekannt wäre. Am anderen Ende des Raumes, befindet sich die Theke, hinter der eine Iskai mit rot-orangen Haaren, gerade eifrig mehrere Kunden bedient. Von weiten kann Baitschii bereits das Sortiment des Ladens erahnen, unter dem sich überaschenderweise auch Heiltränke und der eine oder andere nützliche Gegenstand befinden.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Fr Mai 21, 2010 8:28 pm

Der Iskai schaut sich erstmal um, um zu sehen was er so kann erspähen als er zur Theke tritt. Darauf wartend das die anderen ihre Geschäfte erledigen durhcwühlt der Iskai schon seine Taschen nach Sachen die er nciht mehr braucht und die er verkaufen könnte. Leider findet er nur das Kurzschwert das er einmal den Penner abgeluchst hat und er immer wieder als Wurfwaffe missbraucht und das Fleisch der Skrinns und ganz viel Müll. "Naja fragen kostet ja nichts" denkt sich der Iskai als er immernoch auf die Anderen Leute wartet.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 3:00 am

Baitschii sieht eigentlich alles was es so an iskaiischer Schmiedekunst gibt. Rüstungen, Schwerter, Stilette, Speere, Bögen und noch vieles mehr, aber auch Tränke, Fackeln und anderes nützliches Gerät fallen ihm ins Auge. Wenn er etwas bestimmtes sucht, muss er dies tun, denn die Auswahl ist groß. Mittlerweile hat sich auch der letzte Kunde von der Theke verzogen und Nadje wartet gespannt auf den nächsten Kunden. Ihr Blick fällt auf Baitschii. "Hey du! Du siehst aus wie ein wahrer Krieger, komm doch her und rüste dich auf." ruft sie ihm zu und zeigt dabei auf ihr Sortiment.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 2:24 pm

Baitschii wirft nur einen Kurzen blick auf die Waffen "Tut mir leid eher ein Jäger zumindest watr ich das mal" und lacht "Hast du Wurfdolche oder andere Waffen zum Werfen" gleichzeitig reicht er ihr das Kurzschwert "Kannst du vielleicht auch damit was anfangen?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 2:37 pm

Nadje nimmt das Kurzschwert entgegen und begutachtet es. "Eine keltische Waffe also. Scheint schon einiges mitgemacht zu haben, aber es ist zumindest in akzeptablen Zustand. Ich würde dir dafür... sagen wir 23 Goldstücke geben." Dann antwortet die Iskai noch auf seine Frage. "Die Kelten stellen diese Wurfdolche her, allerdings sind die bei uns hier rar gesät. Meistens verkaufe ich das an Händler die nach Beloveno weiterziehen. Was ich hier habe sind Kugelseile für je 15 Goldstücke und Wurfspeere für je 10 Goldstücke, wenn du etwas damit anfangen kannst. Die Speere sind auch so ausbalanciert, dass sie recht weit und vor allem stabil fliegen." Sie endet schließlich und wartet auf Baitschii's Antwort.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 4:23 pm

"Dann gib mir eins von den Seilen und 2 Speere. Und du kriegst mein Schwert. " Baitschii krammt in seine Tasche nach dem Geld und legt das Schwert schonmal auf den Tresen
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 4:28 pm

Beide vollziehen den Handel, was Baitschii insgesamt 35 Goldstücke kostet und er im Austausch dafür ein Kugelseil und zwei Wurfspeere bekommt. Im Gegenzug erhält Nadje das Kurzschwert und packt es auch sogleich weg. "Sonst noch was Jäger?" meint sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 4:38 pm

"Wenn du mir nen Großen gefallen tuen willst kannst du dir mein Schwet einmal anschauen, vielleicht könnt es einen Feinschliff gebrauchen. Hat in letzter Zeit viel erlebt" Baitschii zieht sein Schwert und reicht es der Ladenbesitzerin "Vielleicht kannst du sowas oder gibt es hier ienen schmied der mir helfen könnte?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 4:43 pm

Nadje schüttelt zum Leid des Jägers ihren Kopf. "Wir hatten hier einmal einen Schmied, doch der ist vor Jahren verstorben und hat leider keinen Nachfolger hinterlassen. Mit solchen Sachen kenne ich mich auch nicht sonderlich gut aus, auch wenn ich ein altes Schwert von einem neuen unterscheiden kann. Allerdings kann ich dir einen Schleifstein anbieten, mit dem du es selbst ein wenig bearbeiten kannst, kostet nur 5 Goldstücke."
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mi Mai 26, 2010 4:46 pm

"Nein Danke bei meinen Glück würde mir das Schwert wahrscheinlich durchbrechen bevor ich es scharf habe" Der Iskai bedankt sich noch einmal und verlässt den LAden um sich wieder zur Heilerin aufzumachen und mit ihrem MEnschlichen Lebenspartner auf Reise zu gehen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mo Mai 31, 2010 2:50 am

Nadje lachte noch und verabschiedet sich ebenfalls vom Jäger. Recht schnell findet sich Baitschii also wieder bei Sira und Mellthas wieder, die immer noch auf ihm warten. Als er den Raum betritt, gibt die Heilerin dem Druiden gerade noch einen innigen Kuss und rückt anschließend seine Robe zurecht. "Ah Baitschii, da bist du ja. Ich denke mal du bist jetzt auch bereit. Hoffentlich wird eure Reise ruhig und ungefährlich. Möge die Göttin mit euch sein!" meint sie noch besorgt. Mellthas, der mittlerweile bereits seine ganzen Sachen beisamen hat und nun auch noch mit einem wertvoll aussehenden, goldenen Halsreif bekleidet ist an dem sich ein schimmernder, grüner Stein befindet, winkt Sira noch einmal zum Abschied. Dem Jäger nickt er hingegen nur freundlich zu, während er vorangeht und somit die Führung übernimmt. Ziemlich zügig wird er dann mit Baitschii auch das Dorf verlassen, sofern dieser alles erledigt hat, oder keinen Einwand dafür vorbringt, der dieses Vorhaben verhindern könnte.
Nach oben Nach unten
Mckruemek
avatar
Offizielles Forenkrümel
Offizielles Forenkrümel


Männlich
Alter : 27
Ort : Aranashi Town
Laune : Don't steal my Cookies !!!
Anzahl der Beiträge : 1697


http://mckruemek.hat-gar-keine-homepage.de

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mo Mai 31, 2010 2:16 pm

Baitschii ist froh die beiden zu sehen. " Liebe muss schön sein nicht" und strahlt die beiden an. Schnell bedankt er sich ncoh für das warten und schaut ein wenig stutzig über den goldenen Halsreif " Ich will ja nicht meckern, Aaber wenn ich als Bandit diesen Reif sehen würde wäre ich auch bestärkt dich anzugreifen aber wenn kann ich zumindest meine neuen Waffen ausprobieren" Leicht kichernt wendet er sich zu dem Druiden "Also dann machen wir uns mal aufn weg" Schnell schreitet voraus bemerkt aber am Tor zum Dorf das er keine Ahnung hat wos langgeht "Welche Richtung müssen wir denn?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   Mo Mai 31, 2010 6:11 pm

Bei Baitschii's Bemerkung hält Mellthas ihm nur schlicht einen Zettel hin, den er mit Mühe entziffern können müsste:

"Halsreif magisch!"
Der Druide weist den Iskai per Handzeichen an, den Weg um die Stadt herum zu nehmen, was beide sogleich auch tun und Srimalinar verschwindet so immer weiter hinter ihnen am Horizont.

OT: Weiter bei "Wildnis".
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Srimalinar   So Apr 10, 2011 5:50 pm

Erstaunlicherweise verläuft die Reise für Baitschii dieses Mal ohne Feindkontakt; keine Skrinns, keine Riesenspinnen und schon gar keine Kenget. Im Zuge dessen kommt die kleine Gruppe auch unversehrt wieder in Srimalinar an. Zielsicher steuert sie Mellthas' Heim an. Dort angekommen freut sich Sira - die weibliche Iskai - sichtlich über die Rückkehr ihres menschlichen Lebensgefährten. Sofort küsst sie den Druiden und grüßt auch sogleich Baitschii und Muriel. Es wird über die kürzlich vergangenen Ereignisse in Kounos gesprochen, woraufhin Sira etwas bestürzt aussieht, aber nun umso erleichterter, dass Mellthas wieder heil in Srimalinar angekommen ist. Wenig später erhält Baitschii die versprochene Belohnung. Es handelt sich um einen Dolch, der seinem Aussehen nach zu urteilen auf die Waffenkunst der Iskai zurückzuführen ist. Die Klinge der Waffe sieht im Licht etwas bläulich aus und ist natürlich scharf genug, um einen Menschen oder gegebenenfalls einen Iskai töten zu können. Der Griff des Dolches besteht zum Teil aus einem hübschen Kristall, zum anderen Teil aus Metall - 50:50. Zudem wird der Einäugige über die Eigenschaften der Waffe aufgeklärt, denn es ist keine gewöhnliche, sondern ein Artefakt. Sira erklärt Baitschii, dass es möglich ist damit einen Zauber zu wirken - nämlich einen Frostsplitter, der den Gegner einfrieren kann und ihn somit schadet - jedoch ist die Anzahl der Zauber beschränkt, sodass der Zauberspruch nur neunmal benutzt werden kann, bevor er wieder von einem fähigen Magier aufgeladen werden muss. Danach ist alles gesagt und Baitschii verabschiedet sich zusammen mit Muriel von den beiden. In der Siedlung selbst treibt er gleich darauf noch Handel und bessert seine Ausrüstung auf. Anschließend macht sich der Abenteurer auf zum Rathaus, um Mirr - dem Stadtoberhaupt von Srimalinar - den Brief von Darios zu überbringen. Nachdem Mirr die beiden empfangen hat, liest er sich zunächst die neuerliche Nachricht durch. Sogleich verfasst der etwas ältere Iskai seinerseits einen Brief für Darios und bittet Baitschii diesen bei seiner Durchreise nach Kounos zu bringen, weist dabei allerdings noch zusätzlich daraufhin, dass ihm eine Entlohnung durch den König widerfahren wird und er dies nicht umsonst machen muss. Mit dem Brief im Gepäck machen sich Baitschii und Muriel auf nach Kounos, um dem Dorf einen weiteren Besuch abzustatten.

OT: Weiter bei "Kounos".
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte








BeitragThema: Re: Srimalinar   

Nach oben Nach unten
 

Srimalinar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Abenteuer [Alt] :: Maini-