StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Austausch | 
 

 Fallout RPG - Das Leben der Stämme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Fallout RPG - Das Leben der Stämme   Fr Jul 16, 2010 4:49 pm

Hallo! Very Happy

Also mir schwirrt seit heute schon den ganzen Tag eine kleine RPG Idee im Kopf herum und ich hab mir gedacht das könnte vielleicht den einen oder anderen begeistern. Momentan steht bei mir nur ein grobes Konzept. Ich will euch meine Idee einfach mal erläutern.

Wir beginnen im Jahre 2317! Das ganze RPG soll sich im Fallout Universum abspielen. Wer die Fallout Spiele kennt, weiß das die Welt ziemlich brutal, endzeitmäßig und vor allem total abgefuckt ist. Die Welt wird also nach einem Nuklearkrieg dargestellt, von dem sie sich mehr schlecht als recht erholt hat. Das Ödland hat also seine eigenen Gesetze und es gibt nur wenige Überlebende die wirklich organisiert sind. Irgendwann, so nach ca. 150 Jahren, hat sich die übriggebliebene Zivilisation ein wenig zurückentwickelt und das Stammessystem wurde mancherorts eingeführt. Schwache und Starke haben sich also formiert und bildeten ab diesem Augenblick eine Gemeinschaft, ähnlich wie in der Steinzeit mit den Jägern und Sammlern. Im Folgenden ein kleiner Link auf englisch, zur Verdeutlichung der Stämme:

http://fallout.wikia.com/wiki/Tribals

So, weiter im Text. Wink

Jedenfalls dachte ich mir das es cool wäre, ein Teil solch eines Stammes in dieser Welt zu sein. Hierfür wäre ein selbsterdachter Stamm natürlich am geeignetsten. Man könnte sozusagen das Leben in diesem Stamm nachspielen mit allem was dazugehört. Schließlich haben auch alle Mitglieder Berufe oder dergleichen. Die Action bleibt dabei natürlich nicht aus! Nebenher erleben die Spieler natürlich auch noch Abenteuer oder andere Dinge in dieser gefährlichen Welt. Gefahren könnten z. B. von Sklavenhändlern oder sogar anderen Stämmen ausgehen. Jeder Spieler kann mit seinem Tun also das Leben in diesem Stamm beeinflussen und auch in seiner Charakterentwicklung voranschreiten. Die Ideen können da ganz breitgefächert sein, doch momenten steht ja nur das Konzept.

Soweit von mir, momentan fällt mir nicht mehr ein, außer ob es Leute gibt die das interessant finden und auch Lust hätten bei so einem RPG mitzuspielen.

Beste Grüße
Micky, jemand der sich in seinem Hirn tagtäglich irgendwelche RPG-Konzepte zusammenspinnt Smile

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Lupo

Magnetischer Looping


Männlich
Alter : 33
Ort : München
Laune : fantastisch
Anzahl der Beiträge : 417




BeitragThema: Re: Fallout RPG - Das Leben der Stämme   Di Aug 17, 2010 10:54 pm

also Micky,
Idee find ich im Ansatz ganz gut Smile

allerdings muss ich auch sovort gestehen das ich jetzt erstmal in der Welt von albion meinem CHar leben einhauchen möchte Smile

und was Fallout angeht ich hab semmtliche Teile gespielt weil die Welt und die Storry sehr gelungen sind Smile
aber wenn ich mir dann vorstell "nur" das Stammesleben zu spielen wär mir das in dieser ziemlich düsteren Welt etwas eintönig Smile

wenn du mal Fallout Tactics durchgespielt hast mit allen 3 Enden und Fallout 1-2 unzählige male auf verschiedene art und weisen dann kannst du bestimmt verstehn was ich mein, Da diese Welt doch sehr umfangreich und komplex is Smile die die stämme doch nur so ein kleiner fast unbedeutender Teil davon sind Smile

Auserdem wurde Fallout bereits wieder belebt und is auch sehr gelungen und der nächste teil is auch bald wieder fertig Smile

bei Albion is das anders... Eine fantastische Welt mit viel Liebe zum deteil - gerade was die verschieden Kulturen betrifft sehr gelungen Smile
und diese Welt muss unbedingt lebendig gehalten werden, wär viel zu schade sonst Smile


aber prinzipiell wer ich schon auch dafür zu haben allerdings müsste das dann wirklich gut durchdacht/ausgearbeitet werden damit es sein potenzial auch entfalten kann Smile
und falls du es nicht eh schon getan hast würd ich dir raten mal fallout tactics zu spielen Very Happy sind sehr viele ideen drinn sich einarbeiten liesen... Smile
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Fallout RPG - Das Leben der Stämme   Mi Aug 18, 2010 9:15 am

Hab auch alle Teile bis auf den 3er gespielt.

Naja ich freu mich das überhaupt jemand meine komische Idee kommentiert. XD
Für das hab ich nun ohnehin keine Zeit mehr und es war ja wie gesagt nur eine Idee. Hatte auch noch andere für ein Fallout Szenario.

Außerdem bin ich eh schon in einem guten Fallout RPG drin. Smile

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
 

Fallout RPG - Das Leben der Stämme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Altes Archiv-