StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Austausch | 
 

 Umajo-Kenta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Sa Jun 11, 2011 4:47 pm

Annastacia muss schmunzeln als sie sieht welche Wirkung ihre Gesten wohl zu haben scheinen. Aber eigentlich ist dies auch ihr Ziel von daher „Erfolgreich erreichet“, denkt das Rotthaar sich. Sie wartet bis er fertig mit essen ist. Als er dann aufsteht achtet Nastya auf seine Hose und die kleine Beule bleibt ihr also nicht unentdeckt „Mal sehen was das Maximum ist was ist raus schlagen kann“, denkt sie sich und muss innerlich Auflächeln aber Außen tut sie so als ob alles in Ordnung währe und die kleine Wölbung nicht existieren würde. Auf seine Frage hin meint sie nur: „Annastcia“ und dass, leicht herausfordernd. Und streckt ihn elegant ihre kleine Hand entgegen. Ihr entgeht der Leuchtturm nicht wie denn auch er ist riesig. „Wie wohl die Aussicht von da oben ist?“, fragt Nastya sich und hebt ihren Kopf an um den Turm an zu schauen.

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   So Jun 12, 2011 7:06 pm

Kenrick hält kurz Inne, um ihre Hand zu schütteln. Er lächelt die junge Russin an und geht dann sogleich weiter. Ihr Blick gen Leuchtturm entgeht dem Kelten nicht. "Der Turm da ist noch gar nichts. Du solltest dir den in Beloveno anschauen. Eine wahre Pracht, sag ich dir nur." Sie passieren einen kunstvoll gestalteten Brunnen, um den sich ein paar Kinder scharen und fröhlich miteinander spielen. Die Bewohner der Stadt scheinen ziemlich reich zu sein. Vieles sieht für die Verhältnisse ihrer Lebensweise wie Luxus aus. Wenig später kommen beide bei einem steinernen Hafengebäude an. "Warte kurz, ich bin gleich wieder da.", meint Kenrick und betritt das Gebäude.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   So Jun 12, 2011 10:59 pm

Nastya wendet ihre Aufmerksamkeit nun wieder ihren Begleiter zu und entgegnet leicht lächelnd „So dann muss Beloveno ja eine sehr sehenswert sein..“, weiter findet auch der verzierte Brunnen einen Platz in Annastacias Aufmerksamkeitsskala. „Ja ist gut und vielen Dank noch mal Kenrick das ist sehr freundlich von dir“, lächelt sie ihn noch ein mal an und denkt sich nur „Das läuft ja wie an Schnürchen hoffentlich gibt der Alte sich Mühe immerhin sollen meine Berührungen und das Strahlen war ja schließlich nicht um sonst gewesen sein also gib alles alter Knecht!“.

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
GrayToBlack




Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 105


http://tymurian.pytalhost.de/phpBB/index.php

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Mo Jun 13, 2011 9:00 am

Nach dem Aufstehen begibt sich Richard durch die Tür in die Halle, die er noch wage von der letzten Nacht in Erinnerung hatte. Er war zu müde gewesen um sich viel merken zu können.

Beim betreten der Halle fiel ihm sofort der edel anmutende Stil auf, auch wenn alles schrecklich pimitiv wirkt. Natürlich hatte der Wissenschaftler dies erwartet. Dennoch erstaunt es ihn immer wieder, seit dem er die Karawande getroffen hatte. So er den Raum und die Personen mustert, bemerkt er eine junge Frau die auffallend fremd zu sein scheint. Richard kennt sie, was eigentlich nicht möglich ist. Er kann nicht zuordnen woher und so er darüber sinnt, kommt sie auf ihn zu.

Nach einem kurzen Gespräch verliert Richard gänzlich das Interesse an ihr. Schnell stellte er für sich mal wieder fest, dass die meisten Frauen ihm so gar nicht liegen. Sie wirkt auf ihn, wie eine Dame die ihren Charm einzusetzen vermag. Dies jedoch würde Richard wohl nicht einmal wahr nehmen, wenngleich er durchaus fähig ist dies bei anderen zu beobachten und Schlüsse daraus zu ziehen. Nachdem die Russin den Raum verlässt, überlegt Richard was er wohl sinnvolles als nächsten Schitt unternehmen soll. Zu aller erst will er sich etwas gegen den Durst und Hunger besorgen. Das langsam sehr unangenehme Gefühl, die diese beiden Zustände bei ihn auslösen, lässt sich schon länger nicht mehr ignorieren.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 12:48 am

Nach einiger Zeit kommt Kenrick wieder aus der Türe heraus. Sein Gesicht zeichnet ein leichtes Lächeln ab. "Nun gut, es scheint mir du kannst auf einem Schiff als Köchin anheuern. Es soll noch heute auslaufen. Der Hafenmeister meinte du sollst bei Anbruch des Abends nochmal vorbeischauen. Also pack lieber deine Sachen." Der Kelte nickt ein paar mal bedächtig. Gut, gut, ich muss dann auch mal wieder los. Deinen Brief werde ich wie gesagt sicher abliefern. Wenn du also nichts mehr brauchst.", meint er und will damit seinen Abschied ankündigen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Indess schafft es Richard sein Hungergefühl in der Küche des Gildenhauses zu stillen. Jedoch scheinen die Leute in dieser Stadt sehr sparsam mit dem Wasser zu sein, darum bekommt er nur ein kleines Glas zum Trinken. So wie diese endlose Wüstenlandschaft auf diesem Kontinent aussieht, erscheint dies vielleicht gar als normal - schließlich wird es auch kaum regnen.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 1:58 am

Annastacia ist sehr glücklich als der Mann ihr die Neuigkeit mitteilt so freudig, dass ihre Augen sich weiten und sie nur leicht aufgebracht fragt „Ja wirklich …?“ Diese Frage ist mehr rhetorischer Natur. Und schon im nächsten Moment läuft die Russin zu Kenrick hin und während sie ihr Haar, dass nach vorne gerutscht ist wieder nach hinten kämt mit ihren Fingern gibt sie ihm ein Kuss auf die Wange. „Vielen vielen Dank für alles“, ruft sie ihn freudig und mit einem Winken hinterher während sie sich wieder auf den Weg zu ihren Sachen macht schließlich will sie sich ja auch noch bei Synja bedanken und auch verabschieden. Eilig läuft sie also wieder zurück.

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 2:12 am

Über den Kuss ist Kenrick sichtlich überrascht, damit hatte er wohl nicht gerechnet. Er streicht sich mit der flachen Hand über seine Wange. "Äh... ja, nichts zu danken würd ich sagen. Du bist wirklich eine nette Frau, ich wünsch dir viel Glück auf deiner Reise nach Maini.", meint er mit aufrichtigem Tonfall. Auch der Kelte winkt Annastacia nochmal zu.
Wenig später macht sie sich alleine auf dem Weg zurück zur Gilde. Obwohl sie ein wenig verloren wirkt in der neuen Stadt, schafft sie es wieder das Bergwerksgebäude zu erreichen. Im Aufenthaltsraum sieht sich Nastya zunächst nach Synja um, trifft sie allerdings nicht an.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
GrayToBlack




Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 105


http://tymurian.pytalhost.de/phpBB/index.php

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 8:55 am

Nachdem Richards Hunger gestillt und Durst etwas gemildert waren, beschließt er sein Kram zu packen und die Bergbaugilde zu verlassen. Als die Außentür des Gebäudes hinter ihm schließt, bereut er es schon fast ein Wenig, denn die gnadenlos Sonne bricht sofort auf ihn ein. Der Wissenschaftler schlussfolgert, dass eine solche Stadt, die zu großen Teilen im Bergbaugeschäft tätig war, mit Sicherheit auch einen Hafen besitzen würde. Wenn nicht, zumindest würde es irgendwo einen geben. Aufs geratewohl läuft Richard einigen Personen nach und hält ausschau nach Leuten die ihm wohl weiter helfen könnten.
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 2:17 pm

Richard wird nicht fündig, was an mehreren Faktoren liegt. Zum einen kümmern sich die Leute wenig um ihn, woran aber wohl sein seltsames Aussehen schuld ist, welches sie zunächst verschreckt. Zum anderen ist zu dieser Zeit viel in der Stadt los, weshalb er sich unter den vielen Menschen nicht wirklich wohl fühlt und schließlich wieder zurück zur Gilde geht. Dort trifft er plötzlich im Aufenthaltsraum die rothaarige Frau von vorhin an.

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 5:59 pm

Nachdem Nastya ihre Sachen geholt hat sucht ihre neue Freundin Synja wird aber nicht fündig stattdessen trifft sie den einen Typen vom Flur wieder. Und da er irgendwie verloren auf sie wirkt beschließt sie ihn an zu sprechen. „Hallo ehmmm Richard?“, spricht sie ihm vorsichtig an und ohne eine Antwort ab zu warten redet sie einfach weiter „Ich will von hier abreisen nach Maini um genau zu sein mit einem Schiff das schon heute Abend ablegt …. haben Sie vielleicht Lust mit zu kommen Sie sehen so aus als ob Sie hier nichts halten würde?“. Dabei ist Annastacia von sich selber in diesen Augenblick überrascht da so eine offene und forsche Art doch so gar nicht zu ihr passt „Ob es wohl an den komischen Händelosen Affen liegt ich habe ihn schon so lange nicht mehr gesehen bekomme ich nun Entzugserscheinungen?“, fragt das Rotthaar sich aber dann verwirft sie jeglichen anderen Gedanken und konzentriert sich nun auf ihre Abreise „Dieses Mal mal keine Flucht“, ist ihr letzter Gedanken in diese Richtung nun aber kommt Nast wieder im hier und jetzt an während sie zu den Mann schaut und ihn fragt „Also was ist nun wollen sie mit oder nicht?“

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
GrayToBlack




Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 105


http://tymurian.pytalhost.de/phpBB/index.php

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Di Jun 14, 2011 10:51 pm

Ratlos steht Richard im Aufenthaltraum der Bergarbeitergilde. So hatte er sich seinen zurückliegenden kleinen Ausflug eigentlich nicht vorgestellt. Wohl am überlegen, was er nun noch mit dem verrinenden Tag anstellen kann, bemerkt er zunächst gar nicht die Dame von vorhin, wie sie auf ihn zukommt.

Etwas verdutzt wirkt Richard, als er angesprochen wird. Nach dem Grußwort setzt er gerade zu einer Antwort an, als Nastya schlicht weiter spricht. Abwartend blickt er sie interessiert an, als sie das Schiff erwähnt. "Damit war nicht zu rechnen. Mir ist es im Grunde gleich, wo es hingeht, Hauptsache weg aus dieser elendigen Wüste. Die Frau, wie hieß sie gleich, egal, könnte mir also von Nutzen sein." Richard nickt, als sie am Ende ihrer Rede ist. "Sehr gern und danke. Richard war richtig und dabei kann es bleiben. Höflichkeiten können wir getrost außer Acht lassen. Hast du... noch jemand anderen gesehen? Einen großen Kerl, auch von der Toronto?"
Nach oben Nach unten
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Do Jun 16, 2011 12:26 pm

Die Russin nickt ihn nur leicht freudig zu und denk sich dabei „Ein Mann ein Wort, der bringt es vielleicht auf den Punk … gut wegen mir müssen wir auch keine Freundlichkeitsfloskeln um uns werfen.“ „Also ich denke wir müssen dann auch bald los immerhin legt unser Schiff ja schon abends ab… musst du noch etwas mitnehmen? Also ich will mich da noch von jemanden verschieden“ auf seine Frage hin blickt sie ihn etwas ratlos an und erwidert dann mit monotoner Stimme nur „ Nein es tut mir Leid aber den großen Kerl von der Toronto den kenne ich nicht“

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
GrayToBlack




Männlich
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 105


http://tymurian.pytalhost.de/phpBB/index.php

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Fr Jun 17, 2011 6:36 am

"Macht nichts und ich bin gleich soweit. Ich packe nur schnell meine Sachen zusammen, dann wäre ich schon abreisefertig und werde hier in der Halle auf dich warten." "Dann hat es Tyler wohl nicht geschafft. Sei es drum, endlich komme ich aus dieser Wüste heraus." Richard nickt ihr zum Abschluss des Gesprächs nochmal zu, ehe er in seinem Zimmer verschwindet und beginnt, seinen Rucksack zu packen und zu ordnen. Sein Weg führt ihn noch schnell in die Küche, um etwas Proviant für die Reise zu verstauen. Richard findet sich dann wieder in der Halle ein und wartet auf Nastya.
Nach oben Nach unten
Hamsterly

Forenhaustier


Weiblich
Alter : 27
Ort : Amberg ^^
Laune : fröhlich und chup chup
Anzahl der Beiträge : 640


http://www.lyrkefantasy.de.tl

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Fr Jun 17, 2011 11:07 am

Nastya nickt nur verständnisvoll „Logo niemand will weg ohne sein Hab und Gut gehen“, denkt sie sich und meint nur „Ich geh dann mal meine Person weiter suchen bis gleich“. Und als er weg geht setz auch die Russin zum gehen an. Es ist ihr wichtig sich bei Synja zu bedanken und zu verabschieden bevor sie geht weil sie nicht glaubt hie her noch einmal wieder zu kommen.

_________________________________________________________________________________________


Ilysa Wallpaper xD ---- > http://www.imagebanana.com/view/2pz4ldss/green.jpg
Nach oben Nach unten
Micky

El dios pequeño


Männlich
Alter : 27
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5895


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Umajo-Kenta   Fr Jun 17, 2011 12:18 pm

Während Richard versucht noch ein wenig übriggebliebenes Essen in der Küche abzugreifen, macht sich Annastacia auf dem Weg zu Synja. Herzlich verabschiedet sich die Russin vom keltischen Mädchen. Dabei bedankt sie sich für die Pflege und Versorgung - ebenso bei der Gilde insgesamt.
Wenig später sind die beiden Helromier reisebereit. Sie schlagen mit Sack und Pack den Weg zum Hafen ein. Dort erfahren sie, dass ihr Schiff in Kürze ablegt, also besteigen sie es auch sogleich und fahren in eine ihnen noch unbekanntere Welt hinaus.

OT: Weiter bei "Beloveno".

_________________________________________________________________________________________
Aktuelle Karte:
Nach oben Nach unten
 

Umajo-Kenta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Abenteuer [Alt] :: Umajo-