StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Wildnis [Gratogel]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Sa Apr 11, 2009 5:37 pm

Kurz orientiert er sich Neu. Er hatte seinen ersten Kampf gewonnen. Fast wäre dies ein Grund zum Feiern. Er erblickt die heranstürmenden Räuber und den Angeschlagenen Finley. Flüchtig versucht er dem am Boden liegendem das Schwert über die Kehle zu ziehen. Er möchte Sicherstellen, das er nicht leidet. Und vor allem, das er nicht wieder aufsteht. Tiere tuen das Gelegentlich wenn man nicht sicherstellt, das sie Wirklich Tod sind. Dann stürmt er auch schön auf die Gegner zu. Er wendet sich zu dem, der am nächsten am Karren ist. Dabei legt er ein grosses Tempo vor und balanciert mit dem Schwanz aus, um nicht hinzufallen.

Sobald er am Gegner ist wird er dem Schlag, der wohl beim ankommen ausgeführt werden wird, nach der Seite ausweichen, wo der Räuber sein Schild hat. Notfalls wird er auch sein Schwert zur Hilfe nehmen und blocken. Das linke ist vorgehalten, um abblocken zu können, während das rechte leicht Seitlich hinten gehalten wird, um zuschlagen zu können. Wenn er sich soweit einen festen Stand hat, wird er rasch den Dolch umgreifen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Sa Apr 11, 2009 6:46 pm

Zügig beschert Zraii seinem Gegner den Gnadenstoß und das Leiden hat ein Ende. Die Banditen sind über die Beweglichkeit des Iskais überrascht. Ganz klar, sie sind andere Gegner gewohnt, einen Iskai haben sie vermutlich noch nie überfallen.
Wie vom jungen Iskai vorausgesehen greift einer der Gegner ihn mit seinem Schwert ungezielt an. Der Schlag geht ins Leere, weil Zraii geschickt ausweicht. Sein eigener Schlag trifft den Schild des Banditen der damit zu Boden geht. Mit dem Schwert kann er einen weiteren Angreifer blocken. Gerade als der junge Krieger sich seinen Dolch geschnappt hat, bekommt er einen Hieb ab der ihn am rechten Oberschenkel trifft. Aus der Schnittwunde tritt Blut aus. Der verletzte Bandit greift bald in den Kampf ein. Mittlerweile muss sich Zraii aber bereits gegen drei Menschen wehren, ob er diesen alleine standhalten kann ist fraglich.
Derweil richtet sich Alana hinter dem Marktkarren auf. "Lass es..." brüllt Finely mit schmerzverzerrter Stimme. "Tut mir Leid... ich muss." erwidert das Mädchen emotionslos. Im Laufschritt bewegt sie sich auf den Kampfschauplatz zu.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Sa Apr 11, 2009 11:35 pm

Er verzieht die Miene und schreit kurz auf, als er getroffen wird. Das sind zu viele. Seine Beweglichkeit ist eingeschränkt und er ist fast umzingelt. Da ihm nichts besseres einfällt, holt er tief Luft und brüllt die Gegner an. Es mag animalisch klingen, und wahrscheinlich nicht besonders furchteinflössend, aber manche Tiere laufen eben weg wenn man nur Laut genug ist. Dann sticht er mit dem Dolch nach dem Gegner vor ihm und zielt etwa aufs Gesicht. Sicher ungezielt und nicht mit viel Kraft, aber was bleibt ihm sccon über? Mit den beiden Schwertern geht er ganz zur Verteidigung über. Sollte sich eine gute Chance auftuen, wird er zuschlagen. Aber Wirklich nur dann, wenn er sich sicher sien kann auch gut zu treffen. Auch nutzt er sein getroffenes Bein noch, wenngleich auch möglichst selten. Aber lieber Schmerzen, als Tod.

Das sich Alana von hinten nähert hat er nicht mitbekommen. Er ist zu sehr in den Kampf vertieft.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 12:20 am

Der Schmerz ist für Zraii eher weniger erträglich, zumindest wird seine Beweglichkeit dadurch eingeschränkt. Mit seinem zwei Schwertern wird der Iskai leider nur zwei Gegnern her. Sein Brüllen versetzt die Angreifer ein wenig in Angst und sie schrecken kurz zurück. Das gepaart mit seinem überraschenden Dolchangriff wird dem dritten Gegner zum Verhängnis. Selbst mit Schild hätte er bei diesem Stich keine Chance auf Abwehr gehabt. Mit einer ziemlichen Wucht hackt der kleine Dolch, der durch den geschickten Greifschwanz des Iskai's gelenkt wird, sich in das Gesicht des Banditen. Zuerst schlägt er ihm damit einige Zähne aus und haut ihm ein paar Löcher ins Gesicht. Doch plötzlich trifft er auch die beiden Augen des Räubers. Kurz ertönt ein Geräusch das an das zermatschten einer Tomate erinnert. "Ahhhh! Meine Augen!" sabbelt er lautstark, wobei ihm das Blut der zerschlagenen Zähne aus dem Mund quielt. Nach diesem Treffer erblindet er natürlich sofort. Mit blutüberströmtem Gesicht geht er in die Knie und rollt sich aus dem Kampfgeschehen.
Währenddessen hat sich der zu Boden gegangene Bandit wieder aufgerichtet und ist drauf und dran dem Iskai in den ungeschützten Rücken zu fallen. Alana beeilt sich um schneller zu Zraii zu kommen. Als sie näher kommt reißt sie sich die Robe vom Leib und wirft diese achtlos auf den felsigen Boden. Heraus tritt ein junges, hübsches Mädchen mit roten Haaren, deren Kleidung dieselbige Farbe besitzt und teilweise mit Federn geschmückt ist. Zügig stellt sie sich breitbeinig hin. Ihre Hände hat Alana dabei nach vorne gereckt. Plötzlich fangen ihre Augen an in einem weißen Schimmer zu glühen. Eine unsichtbare Flutwelle die den Raum verzerrt fliegt geradewegs auf den Banditen zu der Zraii in Scheiben schneiden wollte und lässt ihn sofort von Kopf bis Fuß erstarren. Immer noch in der gleichen Haltung in der er den jungen Iskai angreifen wollte steht er nun einfach so da. Von ihm scheint keine weitere Gefahr auszugehen. Zraii's Gegner haben sich damit halbiert, er muss nun lediglich mit zweien fertig werden.
Nach ihrer Rettungsaktion schnappt sich die Rothaarige ihr Schwert und versucht einen der Gegner vom Iskai wegzulocken. Dies scheint ihr auch zu gelingen. Einer der Angreifer lässt von Zraii ab und wendet sich Alana zu. Beide liefern sich daraufhin einen Zweikampf auf Leben und Tod.


Zuletzt von Micky am Do Apr 23, 2009 3:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 12:33 am

Von seinem Erfolg beim Schreien war er doch etwas Überrascht. Und dann traf der Dolch auch noch. Eher ziellos, bis der Räuber dann zu Boden ging. Der war wohl erst einmal Kampfuntauglich. Nun galt es die anderen zu überwinden. Von dem im Rücken bekommt er natürlich nichts mit, und auch nicht wie er Erstarrt. Erst als das Mädchen mit dem Schwert einen der Gegner weglockte, nahm er sie wahr. Gut, er war zwar Angeschlagen, aber mit dem da wurde er sicher noch Fertig. Von neuem Kampfesmut erfasst, bleckt er kurz die Zähne. Dann geht er zum Angriff über.

Er schlägt schnell und in rascher Folge auf den Räuber ein. Nicht sonderlich kräftig und gezielt, aber dafür stetig. Selbst mit dem Dolch versucht er hin und wieder zu Schlagen. Sollte der Räuber jedoch einen Hieb ausführen, so wird er ihn blocken versuchen und die Klingen zur Verteidigung nutzen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 12:50 am

Zraii's Gegner scheint ein wenig härter zu sein wie die übrigen Banditen. Seine Ausrüstung spiegelt das wider und er kann mit dieser auch relativ gut umgehen. Der Kerl trägt einen widerstandsfähigen Rundschild, ein Langschwert, einen robuste Kappe und eine Lederrüstung. Die schnellen Angriffe des Iskai treiben den Räuber zunächst in die Defensive, allerdings kontert dieser schnell. Der Dolch hingegen wird durch das Langschwert auf Distanz gehalten und kann nicht entscheidend in den Kampf eingreifen. Ein kräftiger Schlag des Menschen haut Zraii sein linkes Schwert trotz Verteidigung aus den Händen. Ebenso wird sein Unterarm von der Klinge gestriffen. Zu seinem Glück ist der Schnitt nicht sehr tief, dadurch kann er weiterhin seine Hand benutzen. Dennoch durchflutet dem Iskai ein heißer Schmerz.
Ein paar Meter weiter hält Alana sich tapfer gegen den etwas schwächeren Banditen. Trotzdem scheint sie Probleme zu haben. Nur mit Mühe wehrt sie die Hiebe ihres Gegners mit einem Lederschild ab. Selten schafft sie es zu kontern und wenn dann bringt sie ihren Gegner nicht sonderlich in Bedrängnis. Ihr Willen scheint dennoch ungebrochen und sie versucht weiterhin den Kampf für sich zu entscheiden.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 1:09 am

Unterschätze nie einen Gegner. Diese Lektion hatte er oft gehört. Selbst das harmloseste Tier konnte einen giftigen Stachel haben. Dieser hier sah weder aus wie ein Tier, noch hatte er einen Stachel, aber nach den vorherigen Kämpfen hatte er doch Gedacht, mit diesen wirren Schlägen würde er irgendwann die Verteidigung durchbrechen.

Falsch Gedacht. Nun stand er da, mit einem kaputtem Bein, einem Schmerzendem Arm. Und nur einer Klinge. Zu gerne hätte er jetzt seinen Schild, doch diesen vom Rücken zu lösen könnte ihm das Leben kosten. Auch die Dolchangriffe brachten derzeit nichts. Was also tun? Den Geräuschen nach war Alana auch noch am kämpfen. Es war Zeit, wieder die Taktik umzustellen.

Noch war sein Kampfeswille nicht gebrochen, und der Schmerz trieb ihn nur weiter an. Also fasst er das Schwert erst einmal mit beiden Händen. So würde es ihm nicht auch noch aus der Hand geschlagen, und er hatte mehr Kraft im Schlag. Dann kontert er die Schläge und macht einen Schritt nach hinten. Dazu nutzt er sein heiles Bein.

Dann wird er versuchen ein wenig Platz zwischen die beiden zu bringen, wird er abwarten bis der Mann ausholt, und somit sein Schwert für ein paar Augenblicke nicht Schlagberreit hat. Dann will er vorspringen und mit der Schulter gegen den Schild stürmen. Er nutzt nicht alle Kraft um nicht selbst hinfallen zu müssen und balanciert mit dem Schwanz aus. Sofern ihm das Gelingt wird er sich kurz Neu orientieren um dann so hoffentlich am Schild vorbeizu schlagen
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 1:47 am

Trotz der Verletzung schafft Zraii es irgendwie zunächst zurückzuweichen. Da er das Schwert nun mit beiden Händen hält, hat er eine bessere Chance dem Langschwert und seinem Führer paroli zu bieten. Die Kämpfer liefern sich einen heißen Kampf, immer wieder scheitert der Iskai an Schild und Schwert des Banditen. Dieser hat es allerdings nicht minder schwer gegen den jungen Iskai. Nach einiger Zeit geht Zraii's Plan endlich auf. Er hat den Kerl soweit nach hinten gedrängt das er nun weit ausholen muss um den Iskai zu treffen. Iskais sind nicht besonders stämmig, allerdings haben sie durchaus Kraft. Die Wucht seines Angriffs reißt den Banditen samt Schild fast um, auf so etwas war er nicht vorbereitet. Der anschließende Schlag fügt dem Kerl eine tiefe Schnittwunde am Oberschenkel zu. Leider rappelt er sich schnell wieder auf und geht in Verteidigungsstellung. Er dürfte nun in Sachen Agilität ziemlich eingeschränkt sein, dass Blut rinnt ihm am Bein herunter.
Alana weicht währenddessen vielen Schlägen aus, einer hätte sie beinahe oberhalb der Taille getroffen und ihr junges Schicksal besiegelt. Der folgende Konter von ihr sitzt allerdings und lässt ihren Gegner zur Seite taumeln. Sie macht ein oder zwei Ausfallschritte und schlägt erneut zu. Das Mädchen fletscht kampfeslustig die Zähne. Diesmal bohrt sich ihr reich verziertes Kurzschwert in den Bauch ihres Gegners. Aus seinem Mund kommt lediglich ein Bluthusten der sich unterhalb von seinen Füßen, direkt auf dem Boden ergießt. Mit eiskaltem Blick zieht sie ihr Schwert wieder mit einem *Schiiiiiik* aus dem Unterleib des Banditen, was dazu führt das dieser regungslos zusammenklappt.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 2:20 pm

Als er trifft knurrt er zufrieden. Die Schulter schmerzt kurz dumpf, der Aufprall war doch recht hart gewesen. Aber es hatte ja geklappt. Leider hat sein Gegner immer noch den Schild, und war somit im Vorteil. Aber er hate ja auch noch eine Zweite Waffe.

Also holt der junge Iskai weit aus und tritt wieder an seinen Gegner ran. Er schlägt mit aller Wucht auf die Seite des Gegners, wo dieser sein Schwert hat. So das dieser sein Schild garnicht oder nur Schwer zum Blocken nutzen kann. Doch das war nur Ablenkung. Mit dem Dolch schlägt er dann von unten ebenfalls in die Seite wo das gegnerische Schwert ist. Dort versucht er noch unter die Rüstung zu schlagen, aber dennoch so hoch wie möglich.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 2:34 pm

Instinktiv versucht der Bandit daraufhin mit den Schild zu blocken, was ihm allerdings nicht richtig gelingt, wodurch er den Schlag des Iskais nun mit seinem eigenen Schwert nur unsauber blocken kann. Da er nun keine Möglichkeit hat den Dolch abzuwehren, bohrt sich dieser in die Rüstung hinein und zerstört diese mehr oder minder. In seiner Verzweiflung rammt der Räuber den Schild in Richtung Zraii, darauhin wird dieser ein wenig zurückgestossen. Den Schild selber wirft er ihm noch als Ablenkung hinterher, um den Iskai zusätzlich zu verwirren. Dann holt er mit seinem Langschwert aus.
Alana die währenddessen ein wenig erschrocken von sich selber war durch ihre Tat, bemerkt den hitzigen Kampf zwischen Zraii und dem Banditen. Um richtig eingreifen zu können steht sie zu weit weg. Sie hofft daher das der Iskai das Gefecht für sich entscheidet.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 3:02 pm

Treffer, dachte er kurz erfreut. Ehe er auch schon den Schild abbekommt. Treffer, dachte er kurz nicht erfreut. Nun hatte sich der Kampf wieder gewendet. Schwert gegen Schwert. Leider hatte der Gegner kein Kurzschwert, dann könnte er ihn einfach auf Distanz halten. So musste es eben auch so gelingen. Wieder Zeit für etwas anderes. Er blockt den Schwerthieb. Jeodch nicht so das er Stoppt, sondern will ihn am Schwert vorbei gleiten lassen, sodass dieser Hieb quasi auf den Boden geht. Dadurch sollte er dann unter dem Schwert sein. Dann will Zraii den Schwert Ruckartig hochziehen und unter die Achsel schlagen. Doch auch der Dolch soll seinen Gegner Treffen. Da er jedoch viel Kraft und Balance für den Schlag braucht, greift der Dolch erst nach dem Schlag ins Kampfgeschehen ein. Und da auch grob gegen den Gegner gezielt. Wieder lässt er dabei ein knurren von sich.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 4:45 pm

Die Klingen klirren gegeneinander und der Räuber trifft wegen Zraii's geschicktem Mannöver lediglich den harten Felsboden. Mit einem Ruck trennt der Iskai den Schwertarm seines Gegners mühelos vom Torso. Der Bandit schreit mit schmerzerfüllter Stimme auf, dieser Schmerz verstummt sehr schnell als der Dolch in seinem Hals einschlägt und ihm damit endgültig den Gar ausmacht. Langsam aber sicher bricht der Räuber blutend und röchelnd zusammen. Nach kurzer Zeit bewegt er sich schon gar nicht mehr.
Derweil löst sich die von Alana hervorgerufene Erstarrung des einen Banditen. Dieser sammelt sich für einen Moment und läuft schreiend zu seinem augenlosen Kameraden um ihn aus dem Kampfgeschehen zu retten. Beide flüchten in die Richtung aus der sie gekommen sind.
Dem Mädchen ist die Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Schnell läuft sie zu Zraii hinüber. "Bist du in Ordnung? Soll ich deine Wunden behandeln?" fragt sie voller Sorge.
Finley hat es inzwischen geschafft den Pfeil zu entfernen und sich selber zu versorgen. Mit einer Armbinde schleicht er durch die Reihen der gefallenen Gegner und sichert sich die unbeschädigte Ausrüstung.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 5:00 pm

Schnaufend steht er über dem besiegtem Gegner. Es dauert eine Weile bis er zurückfindet und realisiert, was gerade alles passiert ist. Er schaut kurz über das Schlachtfeld und ... erbricht sich neben dem Leichnam. Das war doch zuviel für den jungen Krieger. Tiere und Monster Niederstrecken war das eine. Aber Menschen, das war doch schon eine Nummer grösser. Mit dem Schwert stützt er sich und als der Magen leer ist, überkommt ihn der Schmerz. Es brennt und er muss erst prüft kurz, ob die Schnitte tief sind. Als das Mädchen spricht wischt er sich kurz über den Mund und spuckt dann einmal aus. "Alles.. Gut" meint er ein wenig leiser und nicht besonders überzeuuegnd wirkend. Auf die Zweite Frage nickt er nur hin.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 5:59 pm

Das Erbrochene vermischt sich mit dem Blut seiner Gegner wodurch eine ekelerregende grüne Suppe entsteht. Alana selber muss sich beherrschen damit sie sich nicht ebenfalls übergibt. Voller Ekel geleitet sie Zraii zurück zum Karren und signalisiert ihm das er sich setzen soll. Finley klopft ihm auf die Schulter. "Mach dir nichts draus. Ich hab schon weitaus schlimmere Schlachten erlebt. Gut gekämpft mein junger Freund." Sogleich wendet er sich auch schon wieder vom Iskai ab und wirft weiteren Kram auf den Karren.
Inzwischen hat das Mädchen begonnen Zraii's Wunden zu versorgen. Gezielt hält sie beide Hände über seine Verletzungen. Die Magie des Mädchens ist ihm fremd, bei den Dji-Kas vollzieht sich so eine Prozedur anders. Der Iskai kann beobachten wie die Wunden sich langsam schließen und das Blut aufhört zu rinnen. Dennoch hat er nachwievor leichte Schmerzen. "Tut mir Leid... ich bekomms nicht besser hin."
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 6:16 pm

Widerstandslos lässt er sich zum Karren geleiten. Finley nickt er kurz zu. Er war froh das sie alle überlebt hatten. Er selbst schien am meisten abbekommen zu haben. Der Alte war schon wieder zugange und das Mädchen hatte wohl nichts abbekommen.

Er war ein wenig verwundert, als sie zu Zaubern begann. Irgendwie nutze sie andere Magie und schien kein Samenkorn zu verwenden. Er würde Nachher noch einmal nachfragen. Es war ihm allerdings jetzt schon suspekt. Als sie Fertig war lächelt er ihr kurz zu. "Es gehen schon besser. Danke." Danach steht er auf und sammelt erst einmal sein Schwert wieder ein. Das Blut der Schwerter und des Dolches wischt er an der Kleidung der Toten ab. Danach schaut er ob die Räuber noch etwas Brauchbares haben. Besonders Wertgegenstände und Nahrungsmittel sucht er dabei. DIe Waffen und Rüstungen interessieren ihn nicht, die kann er eh nicht Richtig nutzen. Ausserdem scheint Finley schon einiges genommen zu haben.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 9:03 pm

Alana bringt lediglich ein schüchternes Lächeln heraus und nickt ihm zu. Finley hat einfach alles auf seinen Karren geschmissen, Schwerter, Schilder, Helme und Rüstungen türmen sich nun darauf. Das Langschwert drückt der alte Mann dem Iskai in die Hände. "Verkaufs, dass bringt Geld. Das hast du dir verdient." Das Schwert selber ist seinen Beiden ebenbürtig, außerdem kann kann er wohl mit seinen eigenen Waffen besser umgehen. Außerdem findet Zraii eine volle Trinkflasche, 47 Goldstücke, einen kleinen Bogen mit Köcher in dem 10 Pfeile sind, eine Salamistange, einen silbernen Halsreif und eine Pergamentrolle.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 9:26 pm

"Danke" meint er zu Finley. Nach seiner Durchsuchung nimmt er die Salami, das Geld und den Schmuck mit. Ebenso wandert das Schwert, recht umständlich, und die Trinkflasche in den Rucksack. Daraus hat er vorher allerdings einen grossen Schluck genommen und bietet sie auch den anderen Beiden an. Bogen und Köcher samt Pfeile kann er nicht brauchen und lässt sie liegen. Besonders interessiert ihn die Schriftrolle, allerdings kann er sie nicht Entschlüsseln. "Was da stehen?" fragt er die Beiden.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 10:06 pm

"Hehe! Nein nein, nichts zu danken Junge." Alana lehnt auch ab. "Ich habe keinen Durst, trotzdem danke." Finley schmeißt das restliche Zeug auf seinen Karren, streichelt kurz sein Pferd und springt dann selber wieder auf den Marktkarren. Sofort nimmt er die Zügel in die Hand. "Argh... Alana kannst du den Karren lenken?" Das Mädchen hüpft ebenfalls drauf und nickt ihm zu. Mit sicherer Hand nimmt sie die Zügel in die Hand, so als ob sie das schon öfters gemacht hat. Zraii kann zwar ein wenig keltisch sprechen und sich mit seinen Mit'menschen' verständigen, allerdings beherrscht er die Schrift noch lange nicht sogut als das er das Zeug entziffern kann. "Zeig doch mal das Ding her." fordert ihn der alte Händler auf.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 10:15 pm

Da beide nichts Trinken wollen, steckt er die Trinkflasche ein. Kurz blickt er noch einmal über das Schlachtfeld. Sie hatten es so gewollt. Die Schriftrolle reicht er dem altem Händler. Danach schiebt er die Felsbrocken aus dem Weg. Kurz blickt er ihnen nach als sie in die Schlucht donnern. Schnaubend wartet er dann darauf was auf der Schriftrolle steht. Und so sie dann losgehen, geht er natürlich mit. Arm und Bein schmerzten noch ein wenig, aber die Wunden waren schon recht gut verheilt. Denoch belastet er sein angeschlagenes Bein etwas weniger als gewöhnlich.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 12, 2009 11:51 pm

Finley nimmt die Schriftrolle mit seiner gesunden Hand entgegen. Währenddessen fährt der Marktkarren in gemächlichem Tempo weiter. Mit Mühe rollt der Händler die Pergamentrolle auf und beginnt zu lesen.

Togi Din!
Heute Abend kommt das Schiff in Klouta an, also bereite schleunigst alles für den Hinterhalt vor. Gegen Nachmittag müssten sie dann dem Pass entlang kommen. Schnapp dir noch ein paar von den Jungs, damit sollten wir das Problem ein für alle mal vom Hals sind. Und vergiss diesmal gefälligst nicht wieder die Schriftrolle zu verbrennen!

- Dardanos -


Mit nachdenklichem Gesichtsausdruck überlegt Finley was das zu bedeuten hat. "Hm... seltsam... ich hoffe du wirst nicht verfolgt Alana." Sofort schüttelt sie ihren Kopf. Das Mädchen hat sich mitterweile wieder in ihre Robe gehüllt. Die Pergamentrolle reicht der Mann wieder dem Iskai.


Zuletzt von Micky am Mi Nov 03, 2010 11:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mo Apr 13, 2009 12:21 am

Er nimmt die Rolle entgegen und lässt sie in seinem Rucksack verschwinden. "Kennen Ihr Namen Dardanos?" fragt er die beiden neugierig. Scheinbar war es kein Zufall, dass sie überfallen wurden. Sogleich blickt der Iskai wieder aufmerksam umher und beobachtet die Umgebung. Er hoffte jedoch das sie nicht noch einmal kämpfen mussten.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mo Apr 13, 2009 1:14 pm

Wie von Zraii richtig vermutet und auch aus der Schriftrolle herausgeht, wurde der Überfall vorher sorgfältig geplant. "Mein Gedächtnis ist nicht das Beste... lass mich kurz überlegen... Dardanos..." meint Finley kopfkratzend zum jungen Iskai. Alana scheint etwas zu beschäftigen, zumindest rutscht sie unruhig auf ihrem Sitz hin und her. Der Karren bahnt sich derweil weiter seinen Weg durch das Gebirge. In der Umgebung selber ist nichts besonderes zu erkennen. Es liegt lediglich immer noch der Geruch von Tod in der Luft, aber selbst dieser dürfte bald verschwunden sein. Am Horizont fängt die Sonne langsam an unterzugehen. "Ich habs! Dardanos ist dieser Banditenkönig der seit geraumer Zeit hier um Aballon und den anderen Dörfern sein Unwesen treibt. Leider konnte man den Kerl noch nicht Dingfest machen. Mehr weiß ich leider auch nicht, tut mir Leid."
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mo Apr 13, 2009 9:28 pm

Verrücktes Land. Hier haben sogar die Banditen Könige. Eine Weile trottet er stumm neben dem Karren her. Der Blick ist immer mal wieder in die Umgebung gerichtet. Nach einer Weile wendet er sich wieder zu den beiden, kurz beobachtet er das Mädchen wie es da so hin und her rutscht. Was sie wohl damit bezwecken will? Dann blickt er zu Finley.

"Warum Stiriik fangen nicht Räuberkönig?" Interessiert blickt er zu ihm. Plötzlich fällt ihm eine ganz andere Frage ein. "Wie Alt Du? Und wie Alt Du Alana?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mo Apr 13, 2009 10:34 pm

Unwissend blickt er den Iskai an. "Stiriik? Was ist das?" fragt Finley verwirrt? Sind das sowas wie Druiden?" Plötzlich mischt sich Alana in das Gespräch mit ein. "Nein, Stiriik sind bei den Iskai für die Einhaltung der Gesetze und Rechte verantwortlich. Man könnte sie als Soldaten bezeichnen, wobei sie nicht genau das sind. Ich weiß aber nicht warum niemand diesen Dardanos bisher gefangen hat, wahrscheinlich weil niemand weiß wo er sich aufhält. Gratogel ist groß und allein dieses Gebirge bietet 1000 Möglichkeiten sich zu verstecken." Man könnte sich schon fragen woher sein so junges Mädchen wie Alana das weiß. "Ich bin 18 Jahre, dass habe ich... bereits erwähnt oder?" erwidert sie anschließend ein wenig schüchtern. "Tehe! Junge ich bin zu alt, irgendwann hab ich aufgehört darüber nachzudenken. Ich weiß nur eins, ich bin sehr alt." Währenddessen ist die Sonne fast gänzlich untergegangen.
Dann macht der Karren bei einem breiten Felsvorsprung halt. Alana und Finley steigen ab. "Wir werden hier rasten." meint Finley beiläufig. Von seinem Marktkarren kramt er alte Holzstücke heraus und macht ein Lagerfeuer. Alana streichelt derweil das Pferd. "Na meine Kleine... da sind wir ja nochmal davongekommen, aber jetzt wird wieder alles gut." Sie gibt dem Tier noch einen Kuss auf die Stirn. Das Lagerfeuer hat der alte Mann bereits zum laufen gebracht. Finley und Alan hocken sich sogleich davor und fangen an etwas Fleisch und Gemüse zu bruzeln. "Das so ein alter Mann wie ich noch soviel Hunger haben kann." Er muss ein wenig lachen. Das Mädchen hingegen beäugt den verletzten Arm des Händlers. "Ich werd mir deinen Arm später nochmal ansehen." sagt sie kleinlaut. "Ach was, du hättest mich damals im Krieg sehen müssen. Da sind mir die Pfeile nur so um die Ohren geflogen. Hab ich dir schonmal davon erzählt wie jemand mir fast den Zeigefinger weggeschlagen hat? Pah! Das warn noch Zeiten." Der Alte scheint in Erinnerungen zu schwelgen.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 14, 2009 12:55 am

Stimmt ja, er hatte sie schon gefragt und war erstaunt das sie schon fast doppelt so Alt war wie er. Über Finleys Aussage schüttelte er kurz den Kopf. Damit konnte er ja mal garnichts Anfangen. "Wie Alt etwa?" fragt er deshalb noch einmal nach. War er Vierzig? Oder sogar 50? Vielleicht sogar 100? Oder wurden Menschen noch Älter? Kurz wurde ihm schwindelig bei dem Gedanken daran.

Das das Mädchen so genau über sein Volk Bescheid wusste, beindruckt ihn schon etwas. Er wusste zum Beispiel nicht was ein Druide war. Wohl so etwas ähnliches. "Waren Du schon in Jirinaar? Wie Du fanden? Waren im Südwind-Clan?" plabbert er das Mädchen zu. Als sie anhalten setzt er sich dazu und holt die frisch erjagte Salami heraus. Neugierig schnuppert er daran. Dann schneidet er ein grosses Stück ab und steckt es sich in den Mund. Kauend blickt er dann zu den Beiden. "Wir hier Schlafen?" meint er verträumt in den Sonnenuntergang blickend.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 14, 2009 1:30 pm

"Haha! Lass mich kurz überlegen..." Finley greift sich nachdenklich ans Kinn. "Naja ich habe die 80 wohl schon überschritten. Aber ich fühl mich manchmal dennoch als wäre ich erst 50!" fügt er noch lachend an. Zraii muss feststellen das die Salami schön würzig schmeckt, also genau das richtige für einen Iskai. Zumindest ist er sowas aus seiner eigenen Küche gewohnt.
Alana blickt ihn etwas verschüchtert an. "In Jirinaar? Das ist die Iskai-Stadt auf dem Kontinent Nakiridaani oder? Also ähm... ich war da noch nie und ich kenne keinen Südwind-Clan... tut mir Leid." Das Mädchen gönnt sich einen Happen von ihrem gebratenen Fleisch.
"Ganz Recht wir werden hier bis morgen früh rasten. Dann reisen wir weiter. Ich hoffe ohne weitere Zwischenfälle." erwidert Finley auf Zraii's Frage, dann beißt er gierig in eine Miminkeule.
Mittlerweile ist das Lagerfeuer die einzige Lichtquelle in der Umgebung. Finley und Alana richten sich gerade ihre Schlafsachen her.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 14, 2009 5:15 pm

Der Mann war echt Alt. Ein wenig verwirrt, jedoch sichtlich beeindruckt gibt er zurück. "Dann Du viel mal Alt wie Ich." Dem Mädchen hört er auch zu. "Woher Du dann Wissen? Jirinaar sehr schön. Gross und viel zu sehen. Südwindclan Jägerclan. Ich daher kommen." meint er ein wenig Stolz klingend.

Auf der Salami kauend macht er dann auch sein Nachtlager zurecht. "Wachen?" fragt er jedoch bevor er sich auf den Boden legt. Er hatte keine Lust im Schlaf erdolcht zu werden... oder von irgendeinem wildem Tier angenagt zu werden.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 14, 2009 6:43 pm

"Also... ich weiß das aus Erzählungen von einem anderen Iskai." gibt Alana knapp zurück, ohne ihn dabei richtig anzusehen. "Wache? Das Lagerfeuer hält die meisten Tier von uns weg, im übrigen leben im Gebirge nur wenige die uns gefährlich werden könnten. Und den Banditen haben wir es ordentlich gezeigt, glaub mir die trauen sich nicht mehr uns anzugreifen. Vor allem nicht wenn wir so einen großartigen Iskai-Krieger wie dich bei uns haben." meint Finley lobend und klopft Zraii gleich nochmal auf die Schulter. "Am besten wir schlafen eine Runde und setzen morgen unsere Reise fort." Sogleich legen sich Finley und Alana auf ihre provisorischen Betten. "Gut Nacht..." erwidern beide fast gleichzeitig.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 4:52 pm

Die meisten Tiere werden also abgehalten? Schön... Und der Rest? Nicht ganz sicher blickt er sich um. Er hätte gerne noch mit den beiden gesprochen, aber sie waren wohl Müde. "Nacht" meint er zu ihnen und legt sich dann unter seine Decke. Rüstung behält er an und die Waffen liegen Griffberreit neben ihm. Der Rucksack dient als Kissen. Und so schläft auch er irgendwann ein.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 6:39 pm

Die Nacht verläuft ruhig, zumindest gibt es keine nennenswerten Vorkommnisse. Bereits in aller Früh wachen die Reisenden auf. Alan und Finley sind schon wieder am packen und abreisebereit. "Na gut geschlafen?" fragt ihn der alte Kauz. Das Mädchen hingegen befasst sich mal wieder mit dem Pferd und streichelt es einmal über die ganze Mähne entlang. Dann steigen beide auf den Karren. Wenn Zraii soweit sein sollte fahren sie weiter.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 8:24 pm

Naja Gut geschlafen war etwas anderes. Aber dennoch fühlte er sich recht ausgeruht. Rasch packt er seine Sachen zusammen. "Ganz Gut geschlafen" entegnet er dem Händler. Dann macht er sich auf neben den beiden herzutrotten. Dabei blickt er wieder aufmerksam umher. Wer weis ob mit der Morgensonne auch die Räuber wieder aus dem Versteck krochen.

Als sie dann so gehen versucht er Alana ein wenig zu löchern. "Woher Du kennen Iskai? WIe heissen? Welcher Clan? Kommen aus mein Stadt?" Neugierig mustert er sie. Sollte sie ihm dies dann beantwortet haben, wird er gleich weiterfragen. "Wie Du Zaubern? Ich nicht gesehen Samenkorn." Kurz mustert er sie erneut und schaut ob er einen Beutel oder so Entdeckt, wo sie die Körner aufbewahrt. "Wo Du haben Körner?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 10:44 pm

Die vielen Fragen und die Kommunikation mit Zraii überfordern Alana sichtlich. Das schüchterne Mädchen wird ein wenig rot um die Wangen. "Also weißt du... ich... also ich hab mal einen in Beloveno getroffen. Ich glaube er hieß Raair. Ob er in einem Clan war oder ist weiß ich leider nicht." Sie war schon froh die Frage beantwortet zu haben, als Zraii sie erneut löchert. "Naja ich weiß nicht... also ich hab keine Körner dabei. Samenkörner brauchen ja nur die Iskaimagier. Ich stelle mir einfach vor was ich machen will, konzentriere mich ganz stark dabei und dann gehts wie von selbst."
Derweil rollt der Marktkarren immer weiter durch das riesige Gebrige, passiert Wegweiser und kreuzt Abzweigungen. Schließlich kommen die Reisenden wieder vom Gebirge runter. Am Himmel ist die Sonne nach dem langen Tag bereits wieder soweit unterzugehen.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 11:00 pm

Interessiert stellt er fest das sie ein wenig Rot wird. Er überlegt kurz ob er vielelicht etwas unangenehmes gefragt hat. Aber das waren doch ganz normale Themen. Als sie sagt das sie es sich nur Vorzustellen braucht, zieht er kurz die Stirn in Falten. So ganz geheuer war ihm das nicht. Wer weis, nicht das sie sich vorstellt er hätte einen Dritten Arm oder so. Was passiert wenn sie sich mal in Wut vorstellt der andere wäre weg? Was dann? Und so geht er eine Weile schweigend nebenher und stellt sich vor wo er denn dann mit dem Dritten Arm landen würde. Nach einer Weile fällt ihm auf das es ja irgendwie nicht sonderlich viel bringt. Er wird es, hoffentlich, eh nie erfahren. Viel Interessanter findet er dann auch die Gedanken was er mit dem Dritten Arm anstellen könnte. So sah er sich schon mit Zwei Schwertern, einem Dolch und einem Schild kämpfen, als ihm Plötzlich einfiel, das sie ja Rot geworden war. Und so fragt er nach einer ganz schön langen Weile, es war berreits am Dämmern, unvermittelt "Wieso Du Rot geworden? Du nicht mögen Reden? Oder Ich was Falsch gesagt?" Abwartend blickt er zu ihr.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 11:25 pm

"Was? Ich... nein... also nein das kann ich dir nicht sagen." erwidert das Mädchen stur und dreht sich von ihm weg. Nervös zupft sie einige Zeit an ihrem Rock herum. "Alana ist ein bisschen schüchtern musst du wissen. Kein Grund zur Sorge, sie muss dich eben erst ein bisschen besser kennenlernen." flüstert Finley dem jungen Iskai ins Ohr. Anschließend macht der Wagen auch schon wieder halt. "Wir rasten hier..." meint das Mädchen kleinlaut. Finley und Alana machen sich sogleich auf ein Lagerfeuer zu fabrizieren und Essen herauszukramen. In der Umgebung ist ziemlich viel Gras, also werden sie wenigstens weich sitzen. Um sie herum gedeiht die Flora und Fauna von Gratogel und zwischendrin hüpft ein kleines Tier hastig von Baum zu Baum.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 15, 2009 11:47 pm

Nicht sagen? Das verwirrte ihn dann doch. Wieso sollte sie es nicht sagen können? Hat ihr das irgendein König verboten oder so? Die Menschen waren echt komisch. Er wollte gerade etwas Erwiedern, da flüstert ihm Finley etwas ins Ohr. Er grinst den Alten breit an und nickt dann freundlich. Soso sie ist also ein bisschen schüchtern. Grinsend trottet der junge Iskai weiter.

Als sie das Lager aufschlagen, tut er dies ebenso. Er isst den Rest der Salami und leert auch den gefundenen Wasserschlauch. Er hatte noch viele Fragen, aber er war nicht sicher ob die Beiden das so Gut fänden. Hin und wieder blickt er zu den beiden, und so manches mal davon zu Alana. Es Interessierte ihn brennend, wer ihr Verboten hatte das zu sagen. Vor allem, da sie sich doch alles Vorstellen konnte. Konnte sie sich alles Vorstellen? Auch das Interessierte ihn brennend. So schiebt er seine Decke dann zum Alten und möglichst weit weg von Alana. Nicht das sie von Insekten träumt und sich vorstellt, sie würden um sie herumschwirren, und er würde als Fliege aufwachen. So fragt er Finley dann flüsternd "Wer Ihr verbieten reden?" Vielelicht konnte er ihr ja helfen...

Sollten die anderen sich schlafen legen, wird er dies auch tun. In Rüstung, und die Waffen griffberreit.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 16, 2009 12:04 am

Das Feuer lodert mittlerweile laut knisternd und knackend vor sich hin. Die Flamme strahlt eine angenehme Wärme auf die Reisenden aus. In der Nacht ist es ziemlich kühl, wodurch so ein Lagerfeuer eine willkommene Angelegenheit ist. Finley hat derweil ein paar Spieße mit Fleisch ins in die Feuerstelle gelegt. Alana setzt sich vors Feuer und sieht verträumt in die Flamme, sie scheint total gedankenverloren zu sein. Ihr rotes Haar glänzt verspielt im Lichte des Feuers und es bekommt dadurch einen leichten orangen Schimmer. "Ach keine Ahnung, ich kenne sie nicht so gut musst du wissen. Willst du dann auch was von dem leckeren Miminfleisch haben?" fragt er mit einem Lächeln.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 16, 2009 12:15 am

Dankend nimmt er das Fleisch an. Kauend blickt er dann auch ins Feuer. Er hatte ja noch soooo viele Fragen. Aber naja. Statdessen fragt er Finley ein bisschen über die Umgebung und das Land aus. Wo es besonders gefährlich ist, ob es besondere Orte gibt. Was es hier so für Tiere gibt, und ob es halt sonst etwas gibt, was er Wissen sollte.

Sollte sein Wissensdurst gestillt worden sein und nichts weiter aufregendes passieren, wünscht er den beiden eine Gute Nacht und legt sich auf sein Lager.


Zuletzt von Natas am Do Apr 16, 2009 2:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 16, 2009 11:15 am

Nachdem Alana gegessen hat, ist sie schon bald ins Reich der Träume eingetreten. Finley und Zraii sitzen noch ein einige Zeit vor dem knisternden Feuer. Der junge Iskai erfährt einiges über Gratogel. Hauptsächlich die Standorte der Dörfer, etwas über den Hain, über den Qrenno und der Druidenschule Arjano. Doch auch der alte Mann wird irgendwann müde. Mit einem "Gut Nacht." verabschiedet er sich schließlich bis morgen und legt sich ebenfalls aufs Ohr.

Die Sonne über dem Horizont von Gratogel knallt Zraii direkt ins Gesicht, wodurch er unverzüglich aufwacht. Alana und Finley sind bereits abmarschbereit und warten nur noch auf ihn um weiterfahren zu können. "Hehe! Guten Morgen Junge. Das wird heute ein heißer Tag." Das Mädchen hat sich ihre Kapuze drübergezogen und verliert keine weiteren Worte. Sobald der Iskai bereit ist wollen sie auch schon los.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 16, 2009 2:12 pm

Nach einer geruhsamen Nacht steht Zraii auf. Er gähnt herzhaft und stellt fest, das die anderen schon aufbruchberreit sind. Also packt er rasch seine Sachen zusammen und reckt sich einmal kräftig, ehe er dann zu ihnen tritt. "Guten Morgen. Ja schön heute" entgegnet er und blickt kurz in den Himmel. Zufrieden stellt er bei der überprüfung seiner Wunden, das sie nicht mehr Schmerzen. "Danke Alana für Heilung" meint er darauf hin vergnügt zum Mädchen. Dann fällt ihm ein das sie sich das ja nur vorgestellt hat, und unauffällig überprüft er nochmal seinen Arm und das Bein. Aber es scheint alles in Ordnung zu sein. Aus seinem Rucksack kramt er eine Frucht und beginnt diese zu essen. Nachdem sie so eine Weile gegangen sind fragt er wie lange sie wohl noch zu diesem Dorf brauchen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 16, 2009 9:24 pm

"Hehe... schon gut." erwidert Alana mit einem schüchternen Lächeln. Auf Zraii's Frage hin antwortet Finley ganz locker: "Wir sind bald da, wenn wir nicht trödeln schaffen wir die Strecke in einem halben Tag. Das hier ist so ziemlich der sicherste Abschnitt der Route nach Aballon. Du kannst also beruhigt dein Schwert wegstecken. Die Banditen trauen sich nie so nahe ans Dorf heran. Wahrscheinlich machen die sich in die Hosen wegen Tychon dem Banditenschlächter. Ich hab ihn zwar noch nie selber getroffen, aber der Typ soll Dutzende von diesen Banditen platt gemacht haben. Lebt in Aballon der Kerl, hehe!" meint Finley mit gewohnter Euphorie.
Der Marktkarren rollt und rollt und rollt. Plötzlich kann der junge Iskai ein Dorf sehen das von Palisaden umgeben ist, allerdings sieht es kleiner aus wie Klouta. Dennoch wird das Haupttor von zwei Wachtürmen flankiert. Die Wachen davor sehen zugleich gelangweilt und grimmig aus. Als die beiden Krieger Finley erblicken, lassen sie ihn sofort passieren, vorerst. Zraii wird angehalten stehen zu bleiben. Der alte Händler klopft dem Jäger auf die Schulter. "Ha! Der Iskai gehört zu uns, er ist sozusagen unsere Eskorte." Kurz knurren die Wachen, anschließend darf Zraii aber ebenso passieren. "Manche haben immer noch nicht verstanden das Frieden herrscht. Man möchte meinen sie vermissen den Krieg."

OT: Weiter in Aballon
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 19, 2009 10:56 pm

Juuso und Riana entfernen sich immer weiter vom Dorf. Das Mädchen sieht jetzt schon ein wenig geschafft aus, scheinbar ist sie sowas nicht gewohnt. "Ähm... was glaubst du wie lange wir nach Vanello brauchen?" fragt sie ganz zaghaft.


Zraii, Alana und Finley hingegen rollen mit ihren Wagen immer weiter Richtung Vanello. Der erste Wegweiser müsste schon bald kommen. Das Mädchen steuert konzentriert den Wagen, während Finley ein wenig anfängt zu dösen. Der Iskai kann sogar ein leichtes Schnarchen hören.


Derweil steuern Tara und Tristan auf den ersten Wegweiser zu. Vor ihnen ist sonst niemand zu erkennen.

Rechts 'Vanello'
Links 'Klouta'


Plötzlich bleibt der Dichter stehen. "Verflucht! Wart mal kurz, ich glaub ich hab einen Stein oder so in meinem Schuh. Hastig zieht der Junge den Schuh aus und schüttelt ihn kräftig. "Na los... geh schon raus." jammert er rum.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 24
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 19, 2009 11:32 pm

"Du bist das wohl nicht gewohnt, oder?" fragte der Bote verständnisvoll. Er selbst hingegen scheint so gar nicht erschöpft, schließlich ist er die Märsche gewohnt. Auf ihre Frage antwortet er:"Es dürfte ungefähr zwei bis drei Tagesmärsche dauern, wenn überhaupt." Nach kurzem Schweigen bricht Juuso die Stille und wendet sich an Riana. "Darf ich dich was fragen?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   So Apr 19, 2009 11:38 pm

"Zwei bis drei Tagesmärsche!? Naja ich bin bisher nie weiter weg von Aballon gewesen als bis zu den Obstfeldern. Also... das ist kein Problem, ich schaff das." erwidert Riana motiviert und total aufgeregt. Nach dem Schweigen ergreift Juuso erneut das Wort und das Mädchen wendet sich ihm sofort mit einem "Hm?" zu. "Natürlich, was willst du denn wissen?"
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 21, 2009 5:18 pm

Sichtlich erfreut setzt er sich neben das Mädchen. "Danke. Freuen mich" sagt er hörbar zufrieden. Soviele Fragen wie er wollte. Er wusste garnicht so recht wo er da Anfangen sollte. Wegen den Druiden? Ach da wusste er alles Wichtige. Wegen den Magiern? Hmm ja das war sicher auch Interessant. Oder erst wie sie sich das alles nur Vorstellt und dann passiert es? Auch das Interessierte ihn brennend. Da sie jedoch sturr gerade aus guckt, lautet seine erste Frage ganz anders. Um in ihr Gesicht zu blicken beugt er sich also vor und schaut seitlich zu ihr, während er freundlich lächelt. Dann fragt er neugierig "Wieso Du schauen Sturr geradeaus?"
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 21, 2009 8:01 pm

Finley legt mittlerweile ein gemütliches Nickerchen ein. Alana die neben ihm den Wagen lenkt, wird von Zraii aus ihrer zwanghaften Konzentration gerissen. Die bläulichen Augen des jungen Mädchens funkeln ihn von der Seite an. "Einfach weil... darum!" erwidert sie stur auf die Frage des Iskai. Wie es scheint möchte sie darauf auch gar nicht antworten.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Di Apr 21, 2009 8:09 pm

Nach der Antwort lehnt er sich wieder zurück. So ganz verstand er ja nicht warum. Darum. Das war doch keine Antwort. Oder doch? Vielleicht gab es dort etwas Interessantes zu sehen? So blickt er auch eine Weile geradeaus. Dann jedoch wendet er sich wieder zu ihr, eher leise sagt er dann "Wenn ich nerven, Du sagen. Ich dann still." Sollte sie ihm darauf hin zu verstehen geben, das er ruhig sein soll, ist er Still. Ansonsten fragt er, eher vorsichtig um sie nicht zu verärgern "Wie das gehen mit Magie bei Dir? Du Dir alles Vorstellen und das dann sein? Also wenn Vorstellen Nacht, dann Nacht?" Interessiert blickt er dann zu ihr, offensichtlich jedoch darum bemüht, sie nicht anzustarren. Darum blickt er hin und wieder durch die Gegend.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 22, 2009 1:52 pm

"Schon gut..." erwidert Alana kleinlaut. Anschließend zwingt sie sich ein kleines Lächeln auf die Lippen, jedoch ohne dabei ihren Blick zu ihm zu wenden. Das Mädchen hat sich wieder einigermaßen beruhigt, also antwortet sie ganz locker auf Zraii's Frage hin: "Naja das war schon immer so... auch als Kind. Ich hatte schon immer ein Talent dafür meine Vorstellungen und Fantasien zu realisieren. Nur ist mir das damals noch nicht bewusst gewesen, erst als mein Lehrer mir das mit der Magie richtig erklärte verstand ich es. Um den Tag zur Nacht zu machen benötigt man wahrscheinlich sehr viel Magie und mehr als einen Magier... zumindest könnte ich mir das vorstellen. Vielleicht hatte Canto soviel Macht, wie sonst hätte er uns nach Albion bringen können." Plötzlich hört sie auf zu sprechen. Anscheinend ist sie selber über ihre Gesprächigkeit überrascht und sag nichts weiter mehr.
In der Gegend um den jungen Iskai herum ist nichts besonderes zu entdecken. Lediglich ein umgestürzter Baum ziert den Wegesrand. Wahrscheinlich durch einen Blitzeinschlag verursacht, wurde der Baum in der Mitte geteilt und ist dann letztendlich durch die Gewalt der Natur umgeflogen.
Nach oben Nach unten
Natas
avatar
Little Iskai Rat
Little Iskai Rat


Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 736




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 22, 2009 8:50 pm

Erfreut hört er ihr zu. Er hätte nicht gedacht, das sie so viel dazu sagt. So braucht er auch eine Weile bis er das gesagte Verarbeitet hat. Dann braucht er auch noch eine Weile, bis er das Verarbeitete dann auch wieder in Fragen gewandelt hat. "Du nicht können machen Nacht, weil Du nicht Magiestark genug? Was Du denn Vorstellen können und dann passieren? Du können machen Vogel zu Insekt? Oder Brot zu Frucht? Oder aus Luft fallen Gold?" Kurz beisst er sich auf die Untelippe, dann platzt er heraus "Du können erschaffen Musikkristall?" und auch wenn er sich vorgenommen hatte, sie nicht anzustarren, blickt er doch heiss brennend zu ihr.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 24
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Mi Apr 22, 2009 8:55 pm

Noch ein Augenblick vergeht bevor Juuso seine Frage stellt, er zögert offensichtlich auch wenn er versucht sich das nicht anmerken zu lassen. Er fragt sich ob er ihr diese Frage überhaupt stellen sollte, aber jetzt ist es auch schon zu spät. "Wolltest du nur mit mir nach Vanello weil du von Tychon weg willst? Ich würde dich so oder so mitnehmen, aber falls du einkaufen wolltest; viel kann man in Vanello nicht kaufen was es in Aballon nicht auch gäbe." er mustert Riana genau auf ihre Reaktion hin, seine Frage hat er in ruhigem normalen Ton gestellt. Keinesfalls als würde er ihr einen Vorwurf machen oder ähnliches.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   Do Apr 23, 2009 9:08 pm

Alana sieht den Iskai mit einem Blick an, der wohl vermitteln soll das seine Fragen in ihren Augen total banal erscheinen. Trotzdem lacht sie ihn mit ihrem süßen Lächeln an. "Nein... ich weiß doch nicht mal ob man Nacht machen kann. Schließlich entscheidet Danu über Tag und Nacht und nicht wir. Also ich kann weder einen Vogel zum Insekt machen, Brot zur Frucht oder aus der Luft Gold fallen lassen. Ich kann auch keinen Musikkristall erschaffen... tut mir Leid. Du musst wissen das ich mir keine beständigen materiellen Dinge vorstellen kann." Sein Blick macht das Mädchen ein wenig nervös, dennoch spricht sie weiter. "Ich kann dir aber mal erzählen was mein Meister sich vorstellen kann. Er kann zum Beispiel im einen Moment vor dir stehen und im nächsten hinter dir. Oder er erschafft einfach einen Doppelgänger von sich und dann gibt es ihn plötzlich zweimal. Einmal hab ich sogar gesehen wie er den Boden zum beben gebracht hat, ob das Danu so gefallen hat weiß ich nicht. Allerdings kann ich das alles nicht... noch nicht." fügt Alana dann noch entschlossen hinzu.
Plötzlich knackt es laut und alle drei sinken ruckartig nach unten. Das Pferd wiehert einmal laut und bleibt sofort stehen. "Was war denn das?" fragt sich die Magierin sofort. Finley wird durch die Erschütterung aufgeweckt. "Was Banditen? Kommt alle her ich schick euch ins Paradies!" murmelt der alte Mann schlaftrunken. Es dauert einen Moment dann schafft er es sich zu sammeln. "Oh verflucht... ich glaub ein Rad hats zerschossen." Seufzend steigt Finley vom Karren runter. "Lugh ist mir heute wohl nicht freundlich gesonnen. Ich frag mich was ich schon wieder angestellt hab..." Kurz begutachtet er den Schaden am Wagen. "Dacht ich mir... sobald wirds wohl nicht weitergehen. Ich muss den Karren reparieren." Mit einem Arm krallt er sich das Ersatzrad das am Karren liegt und beginnt mit der Montage. Alana schürzt ihre Lippen. "Hauptsache ich komme irgendwann nach Vanello." Ohne weitere Worte zu verlieren steigt das Mädchen vom Wagen und lässt sich auf einer Wiese nieder. Um sich die Zeit zu vertreiben nimmt sie sich ein paar Blumen und beginnt damit zu spielen.


"Nun ja... also... öhm..." stottert Riana zunächst los, offensichtlich hat sie so eine Frage nicht erwartet. Dennoch fängt sich das blonde Mädchen nach einigen Augenblicken wieder. "Ich weiß das es nichts besonderes in Vanello gibt, ich war auch noch nie dort, deswegen weiß ich es nicht. Ja... ich wollte von Tychon weg... ich hab Angst vor ihm. Und ich... ich..." Für einen Moment werden ihre Wangen rot und sie dreht ihren Kopf von Juuso weg. "Ich... wollte bei dir sein..." Dann herrscht von Riana's Seite aus schweigen und sie sieht ein wenig beschämt aus. Dennoch setzt sie ihren Weg fort.
Auf einmal kann der Bote von weitem einen Marktkarren oder etwas ähnliches sehen, genau kann er es nicht sagen. Auf jedenfalls bewegt sich das Objekt nicht und einige Personen wie er glaubt, stehen drum herum. Von der Entfernung kann er nichts genaues erkennen. Allerdings müssen Juuso und Riana sowieso diesen Weg entlang, was unweigerlich dazu führt das sich die Wege kreuzen werden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte








BeitragThema: Re: Wildnis [Gratogel]   

Nach oben Nach unten
 

Wildnis [Gratogel]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Abenteuer [Alt] :: Gratogel-