StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Austausch | 
 

 Diskussionsthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Fr Jan 22, 2010 5:28 pm

Kein Problem, bis jetzt war noch nicht so groß ersichtlich, wie weit die gruppe vom tor entfernt war/ist. War nur mal so ne anfrage. ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Fr Jan 22, 2010 5:30 pm

Katachi ist immer noch am Dach, Akira irgendwo in der Nähe und Yami/Taro gurken grad noch durch die Straßen, wo sie aber recht schnell ankommen müssten.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mi Jan 27, 2010 7:58 pm

Ich hab den Charbogen noch nicht fertig (im Laufe des Monats Februar erst da ich viel zu tun hatte in der letzten Zeit), aber Yami sieht so aus.




Ach ja wenn ich schon dabei bin, dass ist Taro. ^^

Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Sa Jan 30, 2010 8:02 pm

Ich könnt mich ruhig ein- zweimal überspringen wenn ihr wollt. ^^
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Sa Jan 30, 2010 11:46 pm

OK, aber du bist der SL, wir wissen ja nicht genau, wie weit wir dürfen und wo das Play hingehen soll/kann, es könnte ja sein, dass wir schnell an einen Hafen gelangen und du sagst dann, dass es jetzt so schnell ging, dass du gar nicht noch was einbauen konntest... aber ich würde sagen.... hmm ok. ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Jan 31, 2010 12:20 pm

Dann hätte ich es ja nicht geschrieben. Ich sag mal so, bis zum Hafen könnt ihr euch noch in Sicherheit wiegen. Wink
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Jan 31, 2010 4:09 pm

OK, dann sehe ich 2 Möglichkeiten und hoffe, dass die anderen sich da auch einbringen.
1. mit einem Satz sind wir schon da und wir können dann mit dem Schiff starten oder (was mir lieber ist)
2. wir lernen uns auf der Reise noch kennen, vielleicht passiert noch ein kleiner Zwist zwischen Katachi und den anderen... ein kleines Duell oder so... oder wir kriegen Probleme mit einem "gefährlichen" Waldtier, wo wir uns verteidigen müssen. Sprich eine kleine Aktion, wo wir drauf reagieren müssen und uns dadurch irgendwie kennen lernen oder uns zwingt, als team zu agieren.

PS: Wie lange dauert die Reise zum Hafen? Ungefähr?
Nach oben Nach unten
DarkKnight
avatar



Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 90




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Jan 31, 2010 4:41 pm

lol ein Twist zwischen Katachi und die anderen klingt gut. Wobei es glaub ich auch in jedem weiteren ruhigen Part der Mission passieren kann, von demher sind mir beide Varianten genehm.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Jan 31, 2010 9:17 pm

Die Reise zum Hafen vielleicht 2-3 Stunden, würd ich sagen. Am Dienstag wär ich dann eh wieder im Einsatz, mir wäre es fast lieber das ihr nicht zuviel Zeit mit so Zwischensachen verbringt, sonst zieht sich womöglich die Mission ein wenig in die Länge, da ich so einiges geplant für euch hab bei eben dieser. Wink
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 02, 2010 7:47 pm

Kann man eigentlich Jutsus kombinieren, auch wenn man dieses vorher nicht gelernt hat? Sprich mit "Suishouha" eine Flutwelle erschaffen und während die auf die Gegner einschlägt, dann gleich draus ein "Suiryuudan no Jutsu" machen? oder mithilfe von "Kyuumon Kai" mehr Chakra generieren und dann mit noch größeren Nin-Jutsus zuschlagen? Geht das? Also ich sehe keinen Grund dagegen, aber wenn jemand ein Veto einlegt, dann erklärt mir mal bitte warum.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 02, 2010 8:04 pm

Geht nicht soviel ich weiß, deswegen gibt es auch verschiedene Jutsu, du kannst eben ein Suiton Jutsu (Wasserschlange bsp.) während der Ausführung nicht plötzlich in was anderes verwandeln (Wasserdrachen). Wenn ich mich irre soll mir das jemand mit dem Manga bzw. Anime zeigen, ich bin nämlich auch nicht allwissend. :>

Kyuumon Kai beansprucht den Körper (sprich die Muskeln) und hat rein gar nichts mit Nin-Jutsu zu tun.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 02, 2010 8:21 pm

Also ich wuesste von nix. Aber mal ruhig Blut Leute wegen dem verspaeteten Post, in dieser Zeit des Jahres mutier ich zum Zombie. Fragt Micky, der weiss es. Nur mit dem Unterschied dass ich keinen Hunger auf Hirne oder sonstige Organe habe.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 02, 2010 8:23 pm

Ich bin grad auch nicht der Schnellste, hab schon wieder dumme Schulaufgaben aufgebrummt bekommen (warum auch immer). Sobald ich wieder Luft habe poste ich sofort (und auch rückwirkend die Reaktion auf eure Posts), dass Yami jetzt gerade euch folgt ist denk ich ohnehin logisch, von daher passt das auch.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 02, 2010 9:17 pm

Edit: 1


Name: Nahimana Taro

Alter: 13 1/2

Geburtsdatum: 80 n. Chi.

Größe: 1,52

Gewicht: 42

Rasse: Mensch

Geschlecht: männlich

Augenfarbe: neongrün

Haarfarbe: türkis

Blutgruppe: A

Aussehen: Taro ist ungefähr normals groß für sein Alter und hat eine normale Figur. Dh. Er ist nicht besonders muskulös aber auch nicht auffallen schmächtig gebaut. Er hat türkise, kurze Haare, die wohl oder übel schon einigermaßen auffällig sind. Jedoch wirken seine Haare noch normal im Gegensatz zu seinen Augen. Einst sah man seine Iriden, sie haben ein irisierendes neon-grün das sogar noch mehr heraussticht wie seine Haarfarbe. Doch heute sieht man bloß zwei kleine Spiegelungen seiner selbst wenn man in seine Augen blickt. Ihm wurden Spiegelscherben eingesetzt, die ihm langsam aber sicher sein Augenlicht zurückgeben. Da Taro seit seiner Geburt an blind war, hatte er sich nie wirklich Gedanken um seine Klamotten gemacht. Daraus resultierte seine Angewohnheit, auch noch heute vorwiegend graue Kleidung zu tragen. Meist hat er ein weißes T-shirt und eine graue Hose an, dazu trägt der Türkishaarige stinknormale Ninjasandalen in schwarz.



Rang: Chunin

Clan: keiner

Geburtsort: Hanagakure

Aufenthaltsort: Hanagakure

Anzahl der Missionen:

S-Rang:
A-Rang:
B-Rang: 1
C-Rang: 6
D-Rang: 9

Team: Team Shinjin (Akira Kusanagi, Katachi Rainchan, Yami Kaizen)
(Ehemals)Team 4 (Kojiro, Sakumi)


Sensei:
(Ehemals) Kiyoshi Genda


Elementzuneigung: Doton

Beherrschte Elemente: Doton

Chakrafarbe: Blau

Inventar:




1 Katana

1 5 Meter lange Stachelkette (aufbewahrt in einer Tasche am Gürtel mit Öffnung wo immer ein kleines Stück raushaengt)

13 Kunai

9 Briefbomen

1 Stirnband mit Hanasymbol

2 Rollen Verband

1 mal Pflegezeugs (Zahnputzzeug, Duschzeug, Handtuch)

1 Rucksack

1 Kunaitasche

4 Liter Wasser

Essen für 4 Tage





Jutsu:

S-Rang:

A-Rang:

B-Rang:




Kage Bunshin no Jutsu (Shadow Clone Technique)

C-Rang:



Kaimon Kai (Opening Gate Release)

Kyuumon Kai (Rest Gate Release)

Retsudo Tenshou (Revolving Split Earth Palm)

Ganban Kyuu (Rock Plate Coffin)

Chakra Menjo (Chakra Discharge)







D-Rang:



Shinjuu Zanshu no Jutsu (Double Suicide Decapitation Technique)

Kinobori no Waza (Act of Tree Climbing)

Ayatsuito no Jutsu (String Reeling Technique)

Shikoku Fuuin (Finger Engraving Seal)

Zuhyou Eisha no Jutsu (Diagram Projection Technique)




]i]E-Rang:[/i]



Kakuremino no Jutsu (Magic Cloak of Invisibility Technique)

Henge no Jutsu (Transformation Technique)

Bunshin no Jutsu (Clone Technique)

Kawarimi no Jutsu (Change of Body Stance Technique)

Nawanuke no Jutsu (Escaping Technique)



Kampfstil:




Zuerst versucht er seinen Gegner grob ein zu schätzen, meist testet er dann dessen Stärke aus indem er zuerst mit dem Katana kämpft. Er kann gut damit umgehen, jedoch mit der Stachelkette um einiges besser. Wenn Taro davon ausgeht der Kontrahent ist zu stark als dass er die Chance dazu hat ihn aus zu testen, kämpft er direkt mit seiner Stachelkette. Selbstverständlich versucht er den Kampfstil seines Gegenübers zu analysieren, jedoch verlässt er sich dabei mehr als das Gehör als auf seine Augen, da seine Sicht immernoch sehr verschwommen ist. Seine Sehkraft hat jedoch mit der Zeit im Kapf stetig mehr Bedeutung erhaklten das er sich daran gewöhnt hat nicht mehr komplett blind zu sein, es würde also eine Weile dauern bis er sich wieder daran gewöhnt hätte ganz blind zu kämpfen, falls er erneut erblinden würde. Zwar peitscht der Türkishaarige mit der Kette auch, doch meist schwingt er sie so dass sie den Gegner umwickeln oder ihm zumindest schmerzhafte Fleischwunden hinzufügen. Durch die bis zu zwei Centimeter langen Stacheln kann er seine Kontrahenten damit einigermaßen schwer verwunden da sie das Fleisch regelrecht zerfetzt wenn er einen guten Treffer landet. Im Kampf ist er nicht derjenige der den ersten Zug macht, da er dies als Chance sieht gleich möglichst viel über dessen Kampfstil heraus zu finden. Insgesamt ist sein Kampstil auf mittlere Distanz bishin zum Nahkampf ausgelegt. Im Fernkampf ist Taro weniger gut, auch seine Chakrakontrolle lässt zu wünschen übrig. Zwar kann er einige Ninjutsu, doch am besten ist er in Taijutsu. Mit Genjutsu hat er sich nicht viel befasst, also kann er sie auch schlecht auflösen, das stellt eine seiner größten Schwächen da.

Spezialgebiete:


Nin und Taijutsu

Chakrafähigkeiten:


Zwar hat er einigermaßen viel Chakra da er viel trainiert, doch seine Chakrakontrolle ist bloß mittel, weshalb er sein Element nicht besonders gut beherrscht.

Stärken:


Intelligent ist Taro schon, zwar nicht das supergenie aber trotzdem ist er weit davon entfernt dumm zu sein. Des weiteren verurteilt er seine Mitmenschen nicht vorschnell da er selbst weiß wie sich das anfühlt. Im Kapf bewahr er meist einen kühlen Kopf und unüberlegte Aktionen sind alles andere als typisch für ihn. Gerade weil er auf seiner letzten B-Rang Mission deswegen beinahe gestorben wäre. Sein Ninjutsu ist bis jetzt nicht so gut wie er es gern hätte, aber dennoch kann er ein paar. In Taijutsu ist er ziehmlich gut, am besten kann Taro mit seiner Kette umgehen, auch wenn man ihn nicht unterschätzen solle wenn er mit dem Katana kämpft.

Schwächen:


Er kann etwas zu introvertiert sein, gegenüber Leuten die er nicht kennt. Taro zweifelt des öfteren ein wenig an sich selbst, doch er hat deutlich an Selbstvertrauen gewonnen als er zum Chunin ernannt wurde. Des weiteren ist er wenn es nicht um’s Training geht ein wenig faul. Kann gut sein dass er einfach bloß irgendwo rumsitzt, Nichts tut oder liest. Seine Chakrakontrolle ist leider nur mittelmäßig, was nicht gerade von Vorteil ist. Für die meisten Doton-Jutsu braucht man nämlich eine hohe Chakrakontrolle. In Genutsu ist er nicht besonders gut, dazu kommt noch dass er sich nicht viel damit beschäftigt hat. Seine Fast-Blindheit ist natürlich auch eine Schwäche die man erwähnen sollte, obgleich Taro sich dafür mehr auf seine Anderen Sinne verlässt. Er kann nur verschwommen sehen, doch seine Sehkraft bessert sich langsam aber stetig.

Besonderheiten:
Das auffälligste an ihm sind mit Sicherheit die Spiegelscherben in seinen Augen die ihm dazu verhelfen sehen zu können. Taro trägt seine Kette so gut wie immer mit sich herum, höchtwahrscheinlich weil er entweder vergisst die Tasche vom Gürtel ab zu machen, oder weil er zu faul ist und eh nicht vorhat unter Menschen zu gehen.



Persönlichkeit:


Er ist anfangs eher introvertiert und redet auch nicht soviel, doch meist taut er recht schnell auf. Das liegt daran dass viele ihn wegen seiner Spiegelaugen meiden und ihn gruselig finden. Taro muss jemanden nicht mal sehr lange kennen oder sehr gut mit dieser Person befreundet zu sein um ein wenig offener zu werden. Gerade weil er selbst so oft verurteilt wurde, hat er sich vorgenommen niemals über jemanden ein vorschnelles Urteil zu fällen. Im Gegensatz zu manch Anderen weiss er dass die Medallie zwei Seiten hat . . . und die Wahrheit an sich noch mehr, da jeder das als Wahrheit bezeichnet was er glaubt zu wissen. Deswegen versucht er alle Seiten der vermeintlichen Wahrheit zu sehen. Trotz dass Taro nicht mit jedem aus dem Dorf auf guten Fuße steht, ist er bloß Ninja geworden um das Dorf und seine Bewohner zu beschützen, sowei alles andere das ihm wichtig ist. Ihm ist es egal ob er auf einer Mission stirbt um sein Ziel zu erreichen, denn der Gefahr war er sich schon als Kind bewusst. Dennoch erscheint ihm der Gedanke an den eigenen Tod fern und konfus. Taro ist trotz allem ein sehr nachdenklicher Mensch. Zwar kann er in seiner Freizeit ein wenig faul sein, doch zum Training rafft er sich doch meistens auf, da er trotz Faulheit auch einigermaßen Ehrgeizig ist. Dennoch trainiert er sich nicht gerade halbtot wenn er mal wieder an seinen Leistungen zweifelt.



Beziehungen:



Liebt:



Mag: Yami (Er sieht sie inzwischen als Freund an, obgleich er sie noch nicht lange kennt.) Dreamfight (Trotz dass er einen Dämonen in sich trägt mag er ihn einfach.)

(Seine Eltern da er sich zwar nicht immer einig mit ihnen ist aber sie dennoch respektiert und keinen Grund hat sie zu hassen)



Sympathie:



Neutral: Sakumi (Er weiß nicht viel über die Kunoichi, doch er hatte nie einen Grund sie nicht zu mögen.) Kojiro (Bei der Chuninprüfung hat er sich nicht davon abhalten lassen sein Bestes zu geben und dafür ist er ihm irgendwie fast dankbar.) Kiyoshi (Er hatte nie einen besonderen Grund um ihn zu mögen oder nicht zu mögen)



Antipathie: Daiji (Die Beiden waren mal Freunde, aber er war einer der Ersten die sich von ihm abwandten und so taten als wären sie nie mit ihm befreundet gewesen oder zumindest gute Bekannte.)



Mag nicht:



Hasst:

Charakterstory: Taro’s Kindheit verlief so gesehen verhältnismäßig ruhig, dennoch war er nicht ganz wie die anderen Kinder, denn er kam blin zur Welt. Dennoch wurden dadurch seine anderen Sinne geschärft, sodass er eben kein völlig hilfloser Krüppel war wie einige Leute annahmen. Schon von klein an wusste Taro, dass er später einmal Ninja werden wollte. Zwar kann man nicht behaupten dass sein Bild damals als Kleinkind nicht von Heldengeschichten idealisiert gewesen wäre und etwas realitätafern war, doch auch als er heranwuchs und sich sein Bild von diesem Beruf änderte, brachte ihn nicht davon ab Ninja zu werden. In der Akademie tat er sich schwer, sie war ein wenig müsam für ihn, was aber auch zum Teil an mangelndem Fleiß seinerseits gelegen hatte. Auch mangelndes Selbstbewusstsein spielte dabei eine nicht völlig unbedeutende Rolle. Trotz dass er nie der aller extrovertierteste Mensch war, fand er während seiner Akademiezeit einige gute Freunde. Damals war er auch noch nicht ganz so introvertiert wie zu seinen schlimmsten Zeiten. Beim Krieg verlor er zum Glück nur wenige Menschen die ihm wichtig waren. Einer seiner Freunde und einer seiner Bekannten waren umgekommen, dies war ihm durchaus nicht egal, aber er wusste dass das Leben für alle Anderen irgendwie weiter gehen musste. Eebenfalls war Taro dankbar dafür nicht seinen engsten Freundeskreis oder seine Familie verloren zu haben. Ihm war klar dass Andere viel schlimmer dran waren als er. Mit 13 schaffte er dann die Genin-Prüfung, was seinem angeschlagenem Selbstbewusstsein einen kleinen Schub gab. Mit dem bestehen dieser Prüung war die Zeit für einen weiteren Wendepunkt in seinem Leben gekommen. Man setzte ihm Spiegelscherben in die Augen, da man glaubte sie würden es ihm ermöglichen zu sehen. Tatsälich fing es damit an dass er langsam, sehr verschwommen sehen konnte. Es ging regelrecht schleichend voran, aber wenigstens ging es voran. Dennoch hatte sein neues Augenlicht für ihn ungeahnte Konsequenzen. Nicht nur alle seiner Freunde und Bekannten wandten sich von ihm ab, nein sie tuschelten über ihn, lästerten und zeigten mit dem Finger auf ihn. Es schien als hätten sie ihn nie gekannt. Das traf ihn sehr hart, doch Taro lies es sich nicht anmerken. Er wurde introvertierter, zurückgezogener und fürchtete jeder würde ihn aufgrund seiner Augen so behandeln. Vielleicht für immer. Die ersten Missionen als Genin waren nicht gerade von persöhnlichem Erfolg gekrönt. In der ersten war er beinahe nutzlos und seine Teamkameraden mussten ihm den Hintern retten. In der zweiten wäre er aufgrund einer vorschnellen Handlung beinahe gestorben, obwohl er normalerweise nicht die Art von Mensch ist der zu so etwas neigt. In seiner verhältnismäßig kurzen Zeit als Genin passierten ihm auch einige gute Sachen. Zum Beispiel begegnete er einigen Leuten, von denen er sagen kann er ist dankbar ihnen begegnet zu sein trotz dass er sie nicht wirklich gut kennt. Diese Leute sind Yami und Dreamfight da sie ihm weder das Gefül geben ein Krüppel, noch ein Monster zu sein. Er denkt nichtmal dass sie ihn wirklich anders behandeln würden, wenn er ganz normal sehen könnte. Vor kurzem erst wurde er zum Chunin ernannt und damit hatter er absolut nicht gerechnet. Seinem heruntergekommenem Selbstbildniss kam das gerade recht. Zwar kam sein Selbstbewusstsein nicht vom Rang an sich, sondern davon dass er mehr geschafft hatte als er sich zugetraut hatte. Zwar war er bereits als Genin nicht mehr ganz so faul gewesen, da er das Gefühl hatte sich den anderen gegenüber beweisen zu müssen doch jetzt kommt trotz Faulheit sogar richtig Ehrgeiz zutage.




Wichtige Ereignisse:




80 n. Chi.:

Geburt



92 n. Chi.:

Krieg in Hana



93 n. Chi.:

Besteht die Genin-Prüfung

Erste B-Rang Mission

Chunin-Prüfung

Wird zum Chunin ernannt


Zuletzt von Schneefrau am Do Feb 04, 2010 9:09 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mi Feb 03, 2010 7:05 pm

Okai geht nur um paar Kleinigkeiten.

1. Willst du Taro's Bild wieder verwenden? Weil es nämlich fehlt. ^^

2. Aktuelles Team fehlt. (er hat ja eins ^^)

3. Mag Taro keine Shuriken oder hast du sie vergessen?

4. Du kannst dir ruhig noch ein D-Rang Jutsu geben.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 04, 2010 9:17 pm

Shuriken kann man bloss werfen waehrend Kunai quasi Allzweckwerkzeuge sind und er kann nicht gerade sooo gut sehen ausserdem

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 04, 2010 9:20 pm

Wenn er Zuhyou Eisha no Jutsu (Diagram Projection Technique) kann solltest du ihm vielleicht auch Karten dazu geben. Wink

Edit: Ich seh grad das man dafür nix dergleichen braucht. :>
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 04, 2010 10:58 pm

also geht alles in odnung?
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Fr Feb 05, 2010 12:37 am

Jo passt alles, ich poste den Code morgen. : >
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Sa Feb 06, 2010 11:50 pm

2 sachen. ich bin ja nicht pingellich, aber:
1. was ist bitte Falchion?
2. was mich echt etwas stört ist... bitte die letzten beiden threads korrigieren, ihr habt da so viele rechtschreibfehler drin... das ist vergewaltigung für die augen oder rügt mich und sagt mir, dass ich mich nicht aufregen soll XD aahh.. schlimm, schlimm ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 2:17 am

Falchion ist ne Technik von DarkKnight die er immer noch nicht angemeldet hat (oder wollte ich das sogar machen? XD *notiert*).

Du meinst die letzten zwei Posts? Es gibt halt Leute die lesen ihre Posts nach dem schreiben nochmal und welche die es nicht tun, jedenfalls waren keine schlimmen RS Fehler dabei, weil ichs grad nochmal gelesen hab. Ich kann da auch nicht mehr wie appellieren, solang die Leute nicht so schreiben das ich nix mehr versteh oder das Lesen zur Qual wird reg ich mich auch nicht auf. ^^
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 1:57 pm

Ich bin zur Zeit etwas durch den Wind und wuerde mich wahnsinnig machen wenn ich nach dem posten mehr tun wuerde als grob drueber zu schaun weil ich dann in Selbstzweifel versinke. oO Deswegen vertraue ich word, aber das laesst fast alles durchgehen. Ich schaff mir bald ein Programm an was die Fehler aufzeigt oder guck ma ob ich einfach zu bloed bin um mit word um zu gehen.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 2:07 pm

Naja ich finde früher hattest du mehr Fehler drin, von daher geht das von meiner Seite so in Ordnung. ^^
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 3:00 pm

OK, RS-Fehler sei jetzt mal kurz vergessen, mal ne Frage. Mir kommt es so vor, als wäre es scheiß egal, was ich schreibe, mir kommt es so vor, als wäre ich so oder so der Bu-Mann. ^^ Bring ich die rolle so schlecht rüber? Ich versuch eigentlich was aus euch heraus zu kitzeln, dass ich mehr über euch wisse, geschweige über die Mission, aber es scheint so, als würde ich mich verhalten wie der letzte arsch, oder irre ich mich da?!
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 3:05 pm

Hae? Mein Chara koennte dich theoretisch hassen und ich dich lieben. Okay ich liebe dich nicht und mein chara hasst dich nicht aber nur weil mein Chara deinem Chara gegenueber skeptisch ist, heisst das nicht dass ich dich nicht leden kann. oO
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 3:47 pm

@Orcamaster
Nö du spielst gut. :>
Wenn Akira gewisse Dinge tut erntet er eben Missfallen. Ich finds eigentlich ganz witzig. Aber die Chars müssen sich eh noch kennenlernen und Yami hat jetzt kein Urteil ihm gegenüber gefällt.

Übrigens RPG von RL trennen bitte und nichts persönlich nehmen, gilt nachwievor für alle Spieler. Wink

PS: Ich wollte noch fragen ob ich einen Zeitsprung machen soll oder ihr lieber ein paar Dialoge führen wollt am Schiff? Würde zum besseren Kennenlernen dienen, was Orcamaster glaub ich sowieso will und fürs Teamplay vielleicht ganz förderlich wäre. Ich richte mich aber da nach euch. ^^
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 4:07 pm

Ich wollte beim naeschten post noch was sagen (laso mein charas wollte was sagen) aber ein zeitsprung geht auch in Ordnung.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 4:10 pm

Solang nicht alle auf dem Schiff sind gibts auch keinen Zeitsprung. Und ob ich einen mach oder nicht hängt von euch ab. ^^
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 4:16 pm

OK, da es ja offtopic ist, kann ich es ja hier sagen. Es ist richtig, ich will die charas besser kennen lernen, besonders die stärken und schwächen, aber was ich absolut und mindestens seit mind. die letzten 3 post versuche ist, aus Taro den Plan zu quetschen!!! XD aahh... sag endlich du a... ^^ was hast du geplant?! Zur Planbesprechung: entweder kann er es noch am Hafen sagen, auf dem Schiff, wenn wir vor der Werft sind und noch keine Informationen haben oder wenn wir schon die Infos über den Inhalt der Schiffe haben, aber selbst zu den letzten beiden, brauchen wir einen kleinen plan und wenn er heißt: "OK, geht rein, holt infos und dann treffen wir uns zur besprechung", aber bis jetzt weiß ich noch gar nichts, ich bin schon am pläne schmieden. ^^ merkt man aber auch oder? ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:00 pm

Ja ich merk schon, aber Taro hat offenbar keinen Plan oder er sagt ihn nicht. XD
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:25 pm

Er (ich) hat den plan noch nich gut genug ausgearbeitet x.x ich bin zurzeit nicht auf meinem normalen nieveau und das fuchst mich heute abend oder allerspaetestens morgen kommt der post mit dem plan und wenn ich die ganze nacht mit gruebeln verbringe!
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:29 pm

Immer mit der Ruhe, wir laufen ja nicht weg. ^^
Wir gehen jetzt erstmal aufs Schiff damit wir in Bewegung sind und alles weitere klärt sich dann. cat
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:30 pm

dann siehts so aus als muesste ich noch nen kleinen minipost reinhauen denn taro is nich mit dem schiff einverstanden XD
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:45 pm

Ok.... O.o jedenfalls habe ich so einige ideen und wenn, kannst du auch das Team nach ihrer meinung fragen, ich denke mal, das würde das team zusammen schweißen, wenn jeder seinen senf dazu geben kann.
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:48 pm

@Schneekatz
*lach* Ich bin gespannt ^^
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 5:53 pm

Das haette er nachdem er seinen Plan erklaert hat schon gemacht, ich hatte eh von anfang an vor dass er die anderen nachdem er erklaert hat nach ihrer meinung fragt.
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   So Feb 07, 2010 6:00 pm

jutti ^^ wie micky schon sagte, lass dir zeit....
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 16, 2010 10:38 pm

Falls sich jemand wundert wieso DarkKnight mal eben so eine neue Organisation ins Leben rufen darf. Ich fand die Idee gut und eigentlich plausibel.
In der Regel solltet ihr mich aber vorher per PM benachrichtigen wenn ihr solche wichtigen Dinge mitreinbringen wollt, gilt jetzt auch für DarkKnight. Wink
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 16, 2010 11:01 pm

Ich hätte es mir schon denken können. ^^ Mitdenken ist angesagt ^^ hehehe... Gute idee, aber da werd ich doch gleich wieder Misstrauisch gegenüber katachi...
Nach oben Nach unten
DarkKnight
avatar



Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 90




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 18, 2010 4:31 pm

Ach wo wär ich, denn wenn ich mich an die Regeln haten würde^^ ja sorry ich meld falchion an und das nächste mal frag ich vllt sogar und orca, Katachi mag Akira nicht, aber das hat nichts mit dir zu tun xD
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 18, 2010 4:37 pm

Ach, schon gut ^^ bin derzeit dabei meinen thread zu schreiben, der ist ziemlich lange, sitze jetzt wohl schon ca. 2h dran, weil ich den plan komplett alles auseinander nehme und neu zusammen füge. Ich will hoffen, dass er euch gefällt und dass ihr meinen gedankengang verstehen oder mitverfolgen könnt. =) Ich hab auch nichts gegen dir Darknight, aber du spielst Katachi so speziell, dass ich besonders jetzt sehr misstrauisch werde. ^^ lol Schau einfach rein, dann wirst du es erkennen.
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 18, 2010 5:29 pm

Hups... wie es aussieht war mein text doch wohl etwas zu lange, sorry... ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 18, 2010 10:18 pm

Also mir taugt er, er ist ausführlich und gut zu verstehen. Nur einmal hast du die Fettschrift bei nicht sagenden Sachen ausversehen gelassen, was kurz verwirrt hat, aber nicht weiter schlimm ist. Das wollte ich eigentlich auch erreichen, dass ihr euch Gedanken über die Mission macht. :>
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Do Feb 18, 2010 10:45 pm

Sry, wenn du willst, kann ich nochmal nen blick drüber werfen, aber im nachhinein dachte ich mir noch zig andere möglichkeiten aus, was man machen könnte und besonders dieser rainchan -.- ^^ der bringt echt stoff mit wo man spekulieren könnte ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mo Feb 22, 2010 11:10 am

Da Schneefrau abwesend ist werden wir Taro erstmal überspringen oder ich übernehme ihn zur Not wenn sie es erlaubt. (Frage) ^^

@Orcamaster
Wenn ich dazu komme werde ich mir in der nächsten Zeit auch Minako näher anschauen können, hab dich nicht vergessen. :>
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mo Feb 22, 2010 11:29 am

ok... danke.
Nach oben Nach unten
Schneefrau
avatar



Weiblich
Alter : 23
Ort : Reykjavik
Laune : schwankend
Anzahl der Beiträge : 1198




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mo Feb 22, 2010 10:15 pm

Du lannst ihn gern uebernehmen, ich trau's dir schon zu neko-chan.
Nach oben Nach unten
Orcamaster
avatar



Männlich
Alter : 30
Laune : wechselwütig
Anzahl der Beiträge : 312




BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Mo Feb 22, 2010 10:34 pm

@ Schneefrau, willst du denn komplett aufhören oder nur zeitweise?
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Di Feb 23, 2010 11:47 am

Sie macht nur eine Pause. ^^
Nach oben Nach unten
Micky
avatar
El dios pequeño


Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : göttlich
Anzahl der Beiträge : 5898


http://fallout.forumieren.com/

BeitragThema: Re: Diskussionsthread   Sa Feb 27, 2010 7:35 pm

Hier dein Char Schneefrau, einfach kopieren und so als Taro Nahimana [Chunin] bei den Shinobi posten. ^^

Code:
[b]Name:[/b] Taro Nahimana

[b]Alter:[/b] 13 1/2

[b]Geburtsdatum:[/b] 80 n. Chi.

[b]Größe:[/b] 1,52 m

[b]Gewicht:[/b] 42 kg

[b]Rasse:[/b] Mensch

[b]Geschlecht:[/b] männlich

[b]Augenfarbe:[/b] neongrün

[b]Haarfarbe:[/b] türkis

[b]Blutgruppe:[/b] A

[b]Aussehen:[/b] Taro ist ungefähr normal groß für sein Alter und hat eine normale Figur. Das heißt er ist nicht besonders muskulös aber auch nicht auffallen schmächtig gebaut. Er hat türkise, kurze Haare, die wohl oder übel schon einigermaßen auffällig sind. Jedoch wirken seine Haare noch normal im Gegensatz zu seinen Augen. Einst sah man seine Iriden, sie haben ein irisierendes neon-grün das sogar noch mehr heraussticht wie seine Haarfarbe. Doch heute sieht man bloß zwei kleine Spiegelungen seiner selbst wenn man in seine Augen blickt. Ihm wurden Spiegelscherben eingesetzt, die ihm langsam aber sicher sein Augenlicht zurückgeben. Da Taro seit seiner Geburt an blind war, hatte er sich nie wirklich Gedanken um seine Klamotten gemacht. Daraus resultierte seine Angewohnheit, auch noch heute vorwiegend graue Kleidung zu tragen. Meist hat er ein weißes T-Shirt und eine graue Hose an, dazu trägt der Türkishaarige stinknormale Ninja-Sandalen in schwarz.

Taro als Chunin
[img]http://www.imagebanana.com/img/qj8215gb/Taro_Pic.jpg[/img]

[b]Rang:[/b] Chunin

[b]Clan:[/b] -

[b]Geburtsort:[/b] Hanagakure

[b]Aufenthaltsort:[/b] Hanagakure

[b]Anzahl der Missionen:[/b]

[i]S-Rang:[/i] 0
[i]A-Rang:[/i] 0
[i]B-Rang:[/i] 1
[i]C-Rang:[/i] 6
[i]D-Rang:[/i] 9

[b]Team:[/b] Team 4 (Kojiro, Sakumi - ehemals), Team Shinjin (Akira Kusanagi, Katachi Rainchan, Yamicho Kaizen)

[b]Sensei:[/b] Kiyoshi Genda (ehemals)

[b]Elementzuneigung:[/b] Doton

[b]Beherrschte Elemente:[/b] Doton

[b]Chakrafarbe:[/b] blau

[b]Inventar:[/b]
- 1 Katana
- 15 Meter lange Stachelkette (aufbewahrt in einer Tasche am Gürtel mit Öffnung wo immer ein kleines Stück raushängt)
- 13 Kunai
- 9 Briefbomen
- 1 Hanagakure Stirnband
- 2 Rollen Verband
- Pflegezeugs (Zahnputzzeug, Duschzeug, Handtuch)
- Rucksack
- Kunaitasche
- 4 Liter Wasser
- Essen für 4 Tage

[b]Jutsu:[/b]

[i]S-Rang:[/i]
-

[i]A-Rang:[/i]
-

[i]B-Rang:[/i]
Kage Bunshin no Jutsu (Shadow Clone Technique)

[i]C-Rang:[/i]
Kaimon Kai (Opening Gate Release)
Kyuumon Kai (Rest Gate Release)
Retsudo Tenshou (Revolving Split Earth Palm)
Ganban Kyuu (Rock Plate Coffin)
Chakra Menjo (Chakra Discharge)

[i]D-Rang:[/i]
Shinjuu Zanshu no Jutsu (Double Suicide Decapitation Technique)
Kinobori no Waza (Act of Tree Climbing)
Ayatsuito no Jutsu (String Reeling Technique)
Shikoku Fuuin (Finger Engraving Seal)
Zuhyou Eisha no Jutsu (Diagram Projection Technique)

[i]E-Rang:[/i]
Kakuremino no Jutsu (Magic Cloak of Invisibility Technique)
Henge no Jutsu (Transformation Technique)
Bunshin no Jutsu (Clone Technique)
Kawarimi no Jutsu (Change of Body Stance Technique)
Nawanuke no Jutsu (Escaping Technique)

[b]Kampfstil:[/b] Zuerst versucht er seinen Gegner grob ein zu schätzen, meist testet er dann dessen Stärke aus indem er zuerst mit dem Katana kämpft. Er kann gut damit umgehen, jedoch mit der Stachelkette um einiges besser. Wenn Taro davon ausgeht der Kontrahent ist zu stark als dass er die Chance dazu hat ihn aus zu testen, kämpft er direkt mit seiner Stachelkette. Selbstverständlich versucht er den Kampfstil seines Gegenübers zu analysieren, jedoch verlässt er sich dabei mehr als das Gehör als auf seine Augen, da seine Sicht immer noch sehr verschwommen ist. Seine Sehkraft hat jedoch mit der Zeit im Kampf stetig mehr Bedeutung erhalten das er sich daran gewöhnt hat nicht mehr komplett blind zu sein, es würde also eine Weile dauern bis er sich wieder daran gewöhnt hätte ganz blind zu kämpfen, falls er erneut erblinden würde. Zwar peitscht der Türkishaarige mit der Kette auch, doch meist schwingt er sie so dass sie den Gegner umwickeln oder ihm zumindest schmerzhafte Fleischwunden hinzufügen. Durch die bis zu zwei Zentimeter langen Stacheln kann er seine Kontrahenten damit einigermaßen schwer verwunden da sie das Fleisch regelrecht zerfetzt wenn er einen guten Treffer landet. Im Kampf ist er nicht derjenige der den ersten Zug macht, da er dies als Chance sieht gleich möglichst viel über dessen Kampfstil heraus zu finden. Insgesamt ist sein Kampstil auf mittlere Distanz bis hin zum Nahkampf ausgelegt. Im Fernkampf ist Taro weniger gut, auch seine Chakrakontrolle lässt zu wünschen übrig. Zwar kann er einige Nin-Jutsu, doch am besten ist er in Tai-Jutsu. Mit Gen-Jutsu hat er sich nicht viel befasst, also kann er sie auch schlecht auflösen, das stellt eine seiner größten Schwächen dar.

[b]Spezialgebiete:[/b] Nin-Jutsu, Tai-Jutsu

[b]Chakrafähigkeiten:[/b] Zwar hat er einigermaßen viel Chakra da er viel trainiert, doch seine Chakrakontrolle ist bloß mittelmäßig, weshalb er sein Element nicht besonders gut beherrscht.

[b]Stärken:[/b] Intelligent ist Taro schon, zwar nicht das Supergenie aber trotzdem ist er weit davon entfernt dumm zu sein. Des Weiteren verurteilt er seine Mitmenschen nicht vorschnell da er selbst weiß wie sich das anfühlt. Im Kampf bewahr er meist einen kühlen Kopf und unüberlegte Aktionen sind alles andere als typisch für ihn. Gerade weil er auf seiner letzten B-Rang Mission deswegen beinahe gestorben wäre. Sein Nin-Jutsu ist bis jetzt nicht so gut wie er es gern hätte, aber dennoch kann er ein paar. In Tai-Jutsu ist er ziemlich gut, am besten kann Taro mit seiner Kette umgehen, auch wenn man ihn nicht unterschätzen solle wenn er mit dem Katana kämpft.

[b]Schwächen:[/b] Er kann etwas zu introvertiert sein, gegenüber Leuten die er nicht kennt. Taro zweifelt desöfteren ein wenig an sich selbst, doch er hat deutlich an Selbstvertrauen gewonnen als er zum Chunin ernannt wurde. Des Weiteren ist er wenn es nicht ums Training geht ein wenig faul. Kann gut sein dass er einfach bloß irgendwo rumsitzt, Nichts tut oder liest. Seine Chakrakontrolle ist leider nur mittelmäßig, was nicht gerade von Vorteil ist. Für die meisten Doton-Jutsu braucht man nämlich eine hohe Chakrakontrolle. In Gen-Jutsu ist er nicht besonders gut, dazu kommt noch dass er sich nicht viel damit beschäftigt hat. Seine Fast-Blindheit ist natürlich auch eine Schwäche die man erwähnen sollte, obgleich Taro sich dafür mehr auf seine Anderen Sinne verlässt. Er kann nur verschwommen sehen, doch seine Sehkraft bessert sich langsam aber stetig.

[b]Besonderheiten:[/b] Das Auffälligste an ihm sind mit Sicherheit die Spiegelscherben in seinen Augen die ihm dazu verhelfen sehen zu können. Taro trägt seine Kette so gut wie immer mit sich herum, höchstwahrscheinlich weil er entweder vergisst die Tasche vom Gürtel ab zu machen, oder weil er zu faul ist und eh nicht vorhat unter Menschen zu gehen.

[b]Persönlichkeit:[/b] Er ist anfangs eher introvertiert und redet auch nicht soviel, doch meist taut er recht schnell auf. Das liegt daran dass viele ihn wegen seiner Spiegelaugen meiden und ihn gruselig finden. Taro muss jemanden nicht mal sehr lange kennen oder sehr gut mit dieser Person befreundet zu sein um ein wenig offener zu werden. Gerade weil er selbst so oft verurteilt wurde, hat er sich vorgenommen niemals über jemanden ein vorschnelles Urteil zu fällen. Im Gegensatz zu manch Anderen weiß er dass die Medaille zwei Seiten hat und die Wahrheit an sich noch mehr, da jeder das als Wahrheit bezeichnet was er glaubt zu wissen. Deswegen versucht er alle Seiten der vermeintlichen Wahrheit zu sehen. Trotz dass Taro nicht mit jedem aus dem Dorf auf gutem Fuße steht, ist er bloß Ninja geworden um das Dorf und seine Bewohner zu beschützen, sowie alles andere das ihm wichtig ist. Ihm ist es egal ob er auf einer Mission stirbt um sein Ziel zu erreichen, denn der Gefahr war er sich schon als Kind bewusst. Dennoch erscheint ihm der Gedanke an den eigenen Tod fern und konfus. Taro ist trotz allem ein sehr nachdenklicher Mensch. Zwar kann er in seiner Freizeit ein wenig faul sein, doch zum Training rafft er sich doch meistens auf, da er trotz Faulheit auch einigermaßen Ehrgeizig ist. Dennoch trainiert er sich nicht gerade halbtot wenn er mal wieder an seinen Leistungen zweifelt.

[b]Beziehungen:[/b]

[i]Liebt:[/i] /

[i]Mag:[/i] Yami (Er sieht sie inzwischen als Freund an, obgleich er sie noch nicht lange kennt.) Dreamfight (Trotz dass er einen Dämonen in sich trägt mag er ihn einfach.) Seine Eltern (Da er sich zwar nicht immer einig mit ihnen ist, aber sie dennoch respektiert und keinen Grund hat sie zu hassen.)

[i]Sympathie:[/i] /

[i]Neutral:[/i] Sakumi (Er weiß nicht viel über die Kunoichi, doch er hatte nie einen Grund sie nicht zu mögen.) Kojiro (Bei der Chuninprüfung hat er sich nicht davon abhalten lassen sein Bestes zu geben und dafür ist er ihm irgendwie fast dankbar.) Kiyoshi (Er hatte nie einen besonderen Grund um ihn zu mögen oder nicht zu mögen)

[i]Antipathie:[/i] Daiji (Die Beiden waren mal Freunde, aber er war einer der Ersten die sich von ihm abwandten und so taten als wären sie nie mit ihm befreundet gewesen oder zumindest gute Bekannte.)

[i]Mag nicht:[/i] /

[i]Hasst:[/i] /

[b]Charakterstory:[/b] Taro’s Kindheit verlief so gesehen verhältnismäßig ruhig, dennoch war er nicht ganz wie die anderen Kinder, denn er kam blind zur Welt. Dennoch wurden dadurch seine anderen Sinne geschärft, sodass er eben kein völlig hilfloser Krüppel war wie einige Leute annahmen. Schon von klein an wusste Taro, dass er später einmal Ninja werden wollte. Zwar kann man nicht behaupten dass sein Bild damals als Kleinkind nicht von Heldengeschichten idealisiert gewesen wäre und etwas realitätsfern war, doch auch als er heranwuchs und sich sein Bild von diesem Beruf änderte, brachte ihn nicht davon ab Ninja zu werden. In der Akademie tat er sich schwer, sie war ein wenig mühsam für ihn, was aber auch zum Teil an mangelndem Fleiß seinerseits gelegen hatte. Auch mangelndes Selbstbewusstsein spielte dabei eine nicht völlig unbedeutende Rolle. Trotz dass er nie der aller extrovertierteste Mensch war, fand er während seiner Akademiezeit einige gute Freunde. Damals war er auch noch nicht ganz so introvertiert wie zu seinen schlimmsten Zeiten. Beim Krieg verlor er zum Glück nur wenige Menschen die ihm wichtig waren. Einer seiner Freunde und einer seiner Bekannten waren umgekommen, dies war ihm durchaus nicht egal, aber er wusste dass das Leben für alle Anderen irgendwie weiter gehen musste. Ebenfalls war Taro dankbar dafür nicht seinen engsten Freundeskreis oder seine Familie verloren zu haben. Ihm war klar dass Andere viel schlimmer dran waren als er. Mit 13 schaffte er dann die Geninprüfung, was seinem angeschlagen Selbstbewusstsein einen kleinen Schub gab. Mit dem bestehen dieser Prüfung war die Zeit für einen weiteren Wendepunkt in seinem Leben gekommen. Man setzte ihm Spiegelscherben in die Augen, da man glaubte sie würden es ihm ermöglichen zu sehen. Tatsächlich fing es damit an dass er langsam, sehr verschwommen sehen konnte. Es ging regelrecht schleichend voran, aber wenigstens ging es voran. Dennoch hatte sein neues Augenlicht für ihn ungeahnte Konsequenzen. Nicht nur alle seiner Freunde und Bekannten wandten sich von ihm ab, nein sie tuschelten über ihn, lästerten und zeigten mit dem Finger auf ihn. Es schien als hätten sie ihn nie gekannt. Das traf ihn sehr hart, doch Taro lies es sich nicht anmerken. Er wurde introvertierter, zurückgezogener und fürchtete jeder würde ihn aufgrund seiner Augen so behandeln. Vielleicht für immer. Die ersten Missionen als Genin waren nicht gerade von persönlichem Erfolg gekrönt. In der ersten war er beinahe nutzlos und seine Teamkameraden mussten ihm den Hintern retten. In der zweiten wäre er aufgrund einer vorschnellen Handlung beinahe gestorben, obwohl er normalerweise nicht die Art von Mensch ist der zu so etwas neigt. In seiner verhältnismäßig kurzen Zeit als Genin passierten ihm auch einige gute Sachen. Zum Beispiel begegnete er einigen Leuten, von denen er sagen kann er ist dankbar ihnen begegnet zu sein trotz dass er sie nicht wirklich gut kennt. Diese Leute sind Yami und Dreamfight da sie ihm weder das Gefühl geben ein Krüppel, noch ein Monster zu sein. Er denkt nicht mal dass sie ihn wirklich anders behandeln würden, wenn er ganz normal sehen könnte. Vor kurzem erst wurde er zum Chunin ernannt und damit hatte er absolut nicht gerechnet. Seinem heruntergekommenen Selbstbildnis kam das gerade recht. Zwar kam sein Selbstbewusstsein nicht vom Rang an sich, sondern davon dass er mehr geschafft hatte als er sich zugetraut hatte. Zwar war er bereits als Genin nicht mehr ganz so faul gewesen, da er das Gefühl hatte sich den anderen gegenüber beweisen zu müssen doch jetzt kommt trotz Faulheit sogar richtig Ehrgeiz zutage.

[b]Wichtige Ereignisse:[/b]

[i]80 n. Chi.[/i]
Taro wird geboren.

[i]86 n. Chi.[/i]
Eintritt in die Akademie.

[i]92 n. Chi.[/i]
Krieg in Hana

[i]93 n. Chi.[/i]
Ernennung zum Genin.
Erste B-Rang Mission.
Chunin-Prüfung.
Ernennung zum Chunin.
Gründung von Team Shinjin.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte








BeitragThema: Re: Diskussionsthread   

Nach oben Nach unten
 

Diskussionsthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Albion RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Klein-RPG-Ecke :: Chinatsu's Legacy-